2. Bundesliga

1860 München trennt sich von Moniz – von Ahlen Cheftrainer

Entlassung von Ricardo Moniz scheint beschlossen

München – Fußball-Zweitligist 1860 München hat sich wie erwartet von Trainer Ricardo Moniz getrennt. Der 50-Jährige ist am Mittwoch mit sofortiger Wirkung beurlaubt worden. Der bisherige Co-Trainer Markus von Ahlen übernimmt ab sofort die Verantwortung bei den Münchnern. „Markus von Ahlen ist aktuell Cheftrainer. Es spricht nichts dagegen, dass er es bleibt“, sagte Sportdirektor Gerhard Poschner am Mittwoch auf einer ... Mehr lesen »

Familien-Trauerfall: Sandhausens Sieg wird für Schwartz zur Nebensache

Sandhausens Sieg wird für Alois Schwartz zur Nebensache

Sandhausen – Der Last-Minute-Sieg des Fußball-Zweitligisten SV Sandhausen am Dienstag gegen 1860 München (1:0) wurde für Trainer Alois Schwartz nach dem Abpfiff schnell zur Nebensache. Geschäftsführer Ottmar Schorck musste dem Coach nach Spielende mitteilen, dass sein Schwiegervater während der Partie gestorben war. Bei der Pressekonferenz wurde Schwartz deshalb von seinem Assistenten Gerhard Kleppinger vertreten. (SID) Mehr lesen »

Rangnick stärkt Zorniger den Rücken – Tuchel bei RB Leipzig kein Thema

Ralf Rangnick vertraut weiter Alexander Zorniger

Leipzig – Sportdirektor Ralf Rangnick vom ambitionierten Fußball-Zweitligisten RB Leipzig hat Trainer Alexander Zorniger den Rücken gestärkt. „Ich habe überhaupt keine Zweifel, dass Alexander Zorniger mit uns auch seine Schritte in die erste Liga macht“, sagte Rangnick der Sport Bild und reagierte damit auf Gerüchte, dass die Sachsen in naher Zukunft Thomas Tuchel verpflichten könnten. Schon länger gibt es Spekulationen, ... Mehr lesen »

Trotz Überzahl: 1860 verliert in Sandhausen

1860 um Trainer Muniz verliert trotz Überzahl

Sandhausen – Aufstiegsaspirant 1860 München kommt in der 2. Fußball-Bundesliga einfach nicht in Tritt. Zum Auftakt des 7. Spieltags verlor das ambitionierte Team von Trainer Ricardo Moniz beim SV Sandhausen trotz Überzahl mit 0:1 (0:0). Andrew Wooten (90.+1) traf in der Nachspielzeit, zuvor hatte der Sandhäuser Lukas Kübler (72.) die Gelb-Rote Karte gesehen. Für Sandhausen war es der dritte 1:0-Sieg ... Mehr lesen »

Sobiech stoppt St. Paulis Talfahrt

Lasse Sobiechs Treffer reicht St. Pauli zum Sieg

Hamburg – Dank Lasse Sobiech hat der FC St. Pauli seinen freien Fall in der 2. Fußball-Bundesliga vorerst gestoppt. Der 23-Jährige erzielte beim 1:0 (1:0) im Nordduell gegen Eintracht Braunschweig das einzige Tor (15.) und verhalf den Hamburgern am siebten Spieltag zum ersehnten zweiten Saisonsieg. In der Tabelle schlossen die Kiezkicker mit sieben Zählern zum jetzt punktgleichen Erstliga-Absteiger aus Braunschweig ... Mehr lesen »

Ingolstadt trotz Unentschieden Tabellenführer

Lukas Hinterseer gelang der schnelle Ausgleich

Ingolstadt – Der FC Ingolstadt hat sich zumindest für 24 Stunden an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga gesetzt. Die Mannschaft von Trainer Ralph Hasenhüttl musste sich gegen Schlusslicht Erzgebirge Aue allerdings mit einem 1:1 (1:1) begnügen. Nach dem Rückstand durch Frank Löning (20.) sorgte Lukas Hinterseer (22.) mit seinem Treffer dafür, dass Ingolstadt (13 Punkte) auch nach sieben Spielen ungeschlagen ... Mehr lesen »

Fürth verpasst Sprung auf Aufstiegsplatz

Kramers Fürther verpassen Sprung auf Aufstiegsplatz

Fürth – Die SpVgg Greuther Fürth hat die ersten Heimpunkte abgegeben und den Sprung auf einen Aufstiegsplatz in der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Nach drei Siegen vor eigenem Publikum kamen die Franken nicht über ein 1:1 (0:1) gegen den VfR Aalen hinaus.  Andreas Ludwig erzielte vor 9045 Zuschauern in der 38. Minute die Führung für die Gäste, die seit fünf Spielen ... Mehr lesen »

Heidenheim verlängert mit Schnatterer bis 2020

Schnatterer (re.) bleibt Heidenheim langfristig erhalten

Heidenheim an der Brenz – Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim hat den am Saisonende auslaufenden Vertrag mit Kapitän Marc Schnatterer um fünf Jahre bis Juni 2020 verlängert. Das teilte der Aufsteiger am Dienstag mit. Der 28-Jährige spielt seit 2008 für die Heidenheimer und schaffte mit dem Klub den Sprung von der Regionalliga in Liga zwei. „Es gab in der Vergangenheit natürlich ... Mehr lesen »

Rangnick fordert Sieg gegen KSC: Union-Pleite „ärgerlich“

Sportdirektor Rangnick fordert einen Sieg gegen KSC

Leipzig – Sportdirektor Ralf Rangnick vom hochambitionierten Fußball-Zweitligisten RB Leipzig fordert für die Partie am Mittwoch gegen den Tabellennachbarn Karlsruher SC (17.30 Uhr/Sky) einen Sieg. „Jetzt müssen wir sehen, dass wir weiter vorne dabei bleiben. Deshalb ist es wichtig, dass wir zu Hause gegen Karlsruhe einen Dreier einfahren“, sagte Rangnick vor dem Duell Vierter gegen Dritter. Zwei Tage nach der ... Mehr lesen »

Fortuna macht im Geschäftsjahr 2013/14 einen Millionengewinn

Fortuna macht im Geschäftsjahr 2013/14 Millionengewinn

Düsseldorf – Der Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf hat auch das Geschäftsjahr 2013/14 mit einem siebenstelligen Gewinn abgeschlossen. Wie der Vorstandsvorsitzende Dirk Kall am Montag mitteilte, erwirtschaftete der Verein einen Gewinn von knapp über einer Million Euro. Damit ist das Eigenkapital des Vereins auf 4,867 Millionen Euro gestiegen. Der Umsatz hat sich gegenüber der letzten Zweitligasaison 2011/12 um 21 Prozent erhöht, das ... Mehr lesen »