2. Bundesliga

Terodde bewahrt Bochum vor erster Saisonniederlage

Kein Sieger zwischen Bochum und Union Berlin

Bochum – Ausgerechnet Simon Terodde hat Fußball-Zweitligist VfL Bochum gegen seinen Ex-Klub vor der ersten Saisonniederlage bewahrt. Der Angreifer führte den Revierklub zum Abschluss des 3. Spieltages zum 1:1 (0:0) gegen Union Berlin und erzielte dabei bereits sein viertes Saisontor. Die Berliner warten dagegen weiter auf den ersten Sieg unter dem neuen Trainer Norbert Düwel.  Sören Brandy (49.) erzielte das ... Mehr lesen »

Fürth löst Vertrag mit Stürmer Mudrinski auf

Kontrakt aufgelöst: Mudrinski glücklos beim Kleeblatt

Fürth – Fußball-Zweitligist SpVgg Greuther Fürth hat den Vertrag mit Stürmer Ognjen Mudrinski aufgelöst. „Es ist leider Tatsache, dass die beiderseitigen Hoffnungen und Erwartungen nicht umgesetzt werden konnten“, sagte Präsident Helmut Hack. Der 22-jährige Serbe war vor einem Jahr von Roter Stern Belgrad gekommen, hatte in der vergangenen Saison in 14 Ligaspielen allerdings nur drei Treffer erzielt. (SID) Mehr lesen »

Erster Saisonniederlage für Fürth

Trainer Frank Kramer verliert mit Greuther Fürth

Ingolstadt – Die SpVgg Greuther Fürth hat in der 2. Liga die erste Saison-Niederlage hinnehmen müssen. Der Aufstiegskandidat unterlag nach insgesamt schwacher Vorstellung in einem umkämpften bayerisch-fränkischen Derby 0:2 (0:0) beim FC Ingolstadt. Fürth verpasste damit die Chance auf die Tabellenführung und musste sich sogar vom FCI überflügeln lassen. Neuzugang Matthew Leckie mit seinem ersten Tor für Ingolstadt (62.) und ... Mehr lesen »

Sieg gegen Aalen: Aufsteiger Darmstadt baut starken Start aus

Trainer Dirk Schuster gewinnt mit Darmstadt 98

Darmstadt – Aufsteiger Darmstadt 98 hat seinen starken Start in die 2. Fußball-Bundesliga ausgebaut. Die Hessen siegten am dritten Spieltag 2:0 (0:0) gegen den VfR Aalen und zogen mit sieben Zählern nach Punkten mit Spitzenreiter RB Leipzig gleich. Hanno Behrens (59.) und Dominik Stroh-Engel per Foulelfmeter (71.) erzielten die Treffer für Darmstadt, das zuletzt sieben Spiele nicht gegen Aalen gewonnen ... Mehr lesen »

Erste Niederlage: Braunschweig verliert Anschluss zur Spitze

Die Mannschaft von Thorsten Lieberknecht veliert mit 1:2

Kaiserslautern – Bundesliga-Absteiger Eintracht Braunschweig hat durch seine erste Saisonniederlage den Anschluss zur Spitzengruppe der 2. Fußball-Bundesliga verloren. Am dritten Spieltag unterlag die Mannschaft von Trainer Thorsten Lieberknecht beim 1. FC Kaiserslautern mit 1:2 (1:1). Während die Pfälzer mit Spitzenreiter RB Leipzig (sieben Punkte) gleichzogen, verweilt Braunschweig (4) vorerst im Mittelfeld. Srdjan Lakic (53.) erzielte durch einen verwandelten Foulelfmeter den ... Mehr lesen »

1. FC Nürnberg holt zwei weitere Neue

Ondrej Celustka (r.) wechselt zum 1. FC Nürnberg

Nürnberg – Fußball-Zweitligist 1. FC Nürnberg hat auf die jüngste Negativserie reagiert und erneut zwei Spieler verpflichtet. Der tschechische Defensivspezialist Ondrej Celustka (25) wechselt ablösefrei vom türkischen Erstligisten Trabzonspor nach Franken. Zudem leiht der Club den portugiesischen Offensivspieler Daniel Candeias (26) für ein Jahr von Benfica Lissabon aus. Das gab der Altmeister am Sonntag bekannt. Der Bundesliga-Absteiger hat nach dem ... Mehr lesen »

RB Leipzig: Hoheneder auf dem Weg der Besserung

Niklas Hoheneder (m.) war unglück auf den Kopf gestürzt

Leipzig – Abwehrspieler Niklas Hoheneder vom Fußball-Zweitligisten RB Leipzig befindet sich nach seinem schweren Sturz im Spiel gegen Erzgebirge Aue (1:0) auf dem Weg der Besserung. „Wir können ein Stück weit Entwarnung geben. Die Untersuchungen im Krankenhaus haben keine Brüche ergeben, auch die Bandscheiben wurden nicht beschädigt. Er kann auch seinen linken Arm wieder bewegen, ihn heben und greifen“, sagte ... Mehr lesen »

Heimpleite für sieglose Fortuna nach Pokal-Blamage

Düsseldorf – Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf kommt nach dem Saisonstart weiter nicht in Tritt. Die noch sieglosen Rheinländer kassierten gegen den Karlsruher SC mit 0:2 (0:1) ihre erst Heimpleite und haben damit eine Woche nach dem peinlichen Erstrunden-Pokalaus bei Viertligist Würzburger Kickers frühzeitig die angestrebten Plätze in der Spitzengruppe aus der Reichweite verloren.  Der nach drei Runden noch ungeschlagene KSC hingegen ... Mehr lesen »

Nürnberg patzt erneut – Pinola verschießt Foulelfmeter

Pinola verschießt einen Elfmeter

Nürnberg – Bundesliga-Absteiger 1. FC Nürnberg bleibt in der 2. Fußball-Bundesliga ein Punktelieferant. Im Heimspiel gegen den FSV Frankfurt verloren die Franken 0:1 (0:1). Vor 26.856 Zuschauern erzielte Hanno Balitsch (29.) den Siegtreffer für die Hessen. Zuvor hatte FCN-Kapitän Javier Pinola einen Foulelfmeter vergeben und war an Torwart Patric Klandt gescheitert (10.). Die Zuschauer verabschiedeten den Club mit einem gellenden ... Mehr lesen »

Fast perfekt: Nürnberg holt Offensivspieler Candeias

Daniel Candeias wohl bald beim Club

Nürnberg – Fußball-Zweitligist 1. FC Nürnberg verstärkt sich nochmals in der Offensive. Der Erstliga-Absteiger wird voraussichtlich den portugiesischen Flügelspieler Daniel Candeias (26) von Benfica Lissabon ausleihen. „Die Vereine sind sich einig, es sind nur noch kleinere Details zu klären“, äußerte Sportdirektor Martin Bader vor dem Heimspiel gegen den FSV Frankfurt am Samstag. (SID) Mehr lesen »