2. Bundesliga

Kutschke rettet Dresden Punkt gegen Fortuna

Kutschke beschert Dynamo ein spätes Remis

Dresden – Dynamo Dresden hat im Aufstiegskampf der 2. Bundesliga einen womöglich entscheidenden Rückschlag kassiert. Im Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf kamen die Sachsen am 29. Spieltag nach langer Zeit schwacher Leistung nicht über ein 1:1 (0:1) hinaus und liegen damit acht Punkte hinter Platz drei zurück. Fortuna muss derweil mit nur zwei Zählern aus den vergangenen vier Spielen verstärkt nach ... Mehr lesen »

Wieder verloren: KSC-Abstieg so gut wie besiegelt

Karlsruhe nun seit sechs Spielen ohne Sieg

Karlsruhe – Tabellenschlusslicht Karlsruher SC steht nach der nächsten Niederlage noch ein Stück näher am Abstiegsabgrund der 2. Fußball-Bundesliga. Die Badener verloren am 29. Spieltag gegen den 1. FC Heidenheim mit 0:1 (0:0) und sind nach der sechsten Partie in Serie ohne Sieg nur noch durch ein Wunder zu retten. Die Statistik spricht nach dem Treffer von John Verhoek (67.) dabei ... Mehr lesen »

Union schöpft neue Hoffnung im Aufstiegskampf

Union holt wichtigen Dreier im Aufstiegskampf

Berlin – Zweitligist Union Berlin hat im packenden Vierkampf um den Aufstieg in die Fußball-Bundesliga neue Hoffnung geschöpft. Die Mannschaft von Trainer Jens Keller setzte sich im Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern 3:1 (1:0) durch und feierte nach zuvor drei sieglosen Spielen in Serie wieder einen Erfolg. Mit nun 54 Punkten kletterten die Eisernen dank der Treffer von Damir ... Mehr lesen »

Bochum vergrößert Polster auf Abstiegsregion

Der VfL feiert einen wichtigen Heimsieg

Bochum – Fußball-Zweitligist VfL Bochum hat sein Polster auf die Abstiegsregion wieder vergrößert. Die Mannschaft von Trainer Gertjan Verbeek setzte sich gegen die SpVgg Greuther Fürth knapp und etwas schmeichelhaft mit 1:0 (1:0) durch. Mit dem ersten Heimsieg überhaupt gegen die Kleeblätter und nun 37 Punkten schob sich der Revierklub auf einen Mittelfeldplatz. Thomas Eisfeld gelang bei seinem ersten Startelfeinsatz ... Mehr lesen »

Auseinandersetzungen vor Derby in Hannover – 183 Eintracht-Anhänger in Gewahrsam

Fan-Auseinandersetzungen vor dem Derby in Hannover

Hannover – Vor dem Anpfiff des Derbys zwischen den Fußball-Zweitligisten Hannover 96 und Eintracht Braunschweig ist es zu Auseinandersetzungen gekommen. Das teilte die Polizei Hannover am Samstag mit. Demnach hatten sich Gäste-Fans im Bereich Süd/Südwest unkontrolliert Zugang zur HDI-Arena verschafft, daraufhin wurden 183 Braunschweig-Anhänger in Gewahrsam genommen und abtransportiert. Die Polizei habe die Lage schnell unter Kontrolle gebracht. Nach offiziellen ... Mehr lesen »

Aue nach erster Niederlage unter Tedesco wieder in Not

Erzgebirge Aue verliert erstmals unter Domenico Tedesco

Nürnberg – Fußball-Zweitligist Erzgebirge Aue hat im sechsten Spiel unter seinem neuen Trainer Domenico Tedesco seine erste Niederlage kassiert. Nach dem 1:2 (0:1) beim 1. FC Nürnberg müssen die Sachsen sogar wieder den Sturz auf den Abstiegsrelegationsrang fürchten. Nürnberg hingegen konnte nach zuvor zwei Niederlagen in Serie trotz Unterzahl durch den glücklichen Siegtreffer von Cedric Teuchert (82.) wieder ein Erfolgerlebnis ... Mehr lesen »

Hannover nach Derby-Sieg gegen Braunschweig an der Spitze

Niclas Fükkrug schießt Hannover im Derby an die Spitze

Hannover – Hannover 96 hat mit dem Sieg im 148. Niedersachsen-Derby gegen Eintracht Braunschweig einen großen Schritt zum Wiederaufstieg in die Fußball-Bundesliga gemacht. Durch das verdiente 1:0 (1:0) im hochbrisanten Nachbarschaftsduell eroberte das Team von Trainer André Breitenreiter am 29. Spieltag zumindest vorerst die Tabellenführung in Liga zwei. Niclas Füllkrug (32.) sorgte mit seinem Treffer dafür, dass Hannover mit 56 Zählern ... Mehr lesen »

Trotz Arsenal- und Bayern-Offerten: Talent Bazee bis 2021 bei 96

Noah Bazee verlängert in Hannover vorzeitig bis 2021

Hannover – Fußball-Zweitligist Hannover 96 hat sein auch von Meister Bayern München und dem FC Arsenal umworbenes Sturmtalent Noah Bazee langfristig an sich gebunden. Vor Anpfiff des Niedersachsen-Derbys gegen Eintracht Braunschweig gab der Bundesliga-Absteiger die vorzeitige Vertragsverlängerung mit dem 20-jährigen Nigerianer um drei Jahre bis 2021 bekannt.  Bazee, der momentan wegen Knieproblemen pausieren muss, entschied sich nach den Verhandlungen seines ... Mehr lesen »

Zweitligist Fürth löst Vertrag mit Schröck auf

Stephan Schröck (l.) löst seinen Vertrag in Fürth auf

Fürth – Fußball-Zweitligist SpVgg Greuther Fürth und Klub-Urgestein Stephan Schröck gehen künftig getrennte Wege. Der Verein einigte sich mit dem 30 Jahre alten Außenverteidiger auf die Auflösung des bis Sommer 2018 datierten Vertrags. Das gaben die Franken am Samstag bekannt. „Wir haben gute und respektvolle Gespräche geführt und dabei diese Lösung erarbeitet. Stephan hat hier in Fürth einen besonderen Stellenwert, ... Mehr lesen »

Braunschweigs Biada von eigenen Fans verletzt

Neben Julius Biada explodierte ein Feuerwerkskörper

Braunschweig – Julius Biada vom Fußball-Zweitligisten Eintracht Braunschweig ist am Karfreitag beim Training vor dem richtungsweisenden Derby bei Hannover 96 (Samstag, 13.00 Uhr/Sky) von den eigenen Fans verletzt worden. Neben dem 24 Jahre alten Mittelfeldspieler explodierte ein Feuerwerkskörper. „Biada fühlte sich im Verlauf der Einheit beeinträchtigt und musste nach ca. 30 Minuten das Training abbrechen. Aktuell geht es ihm besser“, teilte ... Mehr lesen »