2. Bundesliga

„Mein Herz schlägt für Fürth“: Pauli-Manager Azzouzi heizt Stimmung vor Relegation an

Rachid Azzouzi drückt Greuther Fürth die Daumen

Hamburg – Manager Rachid Azzouzi vom Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli hat die Stimmung vor den Relegationsspielen zwischen St. Paulis Stadtrivalen Hamburger SV und der SpVgg Greuther Fürth angeheizt. Der 43-Jährige drückt dem Underdog die Daumen.  „Natürlich schlägt mein Herz für die Fürther. Ich habe da ja immerhin 15 Jahre gearbeitet. Sonst würde ich lügen oder flunkern“, sagte Azzouzi der Bild-Zeitung. ... Mehr lesen »

Zukunft von Dresdens Trainer Janßen nach Abstieg offen

Dresden – Die Zukunft von Trainer Olaf Janßen beim abgestiegenen Fußball-Zweitligisten Dynamo Dresden ist offen. „Ich glaube, als Trainer der dieses Ergebnis zu verantworten hat, sollte man alles andere als ausrufen, dass man auch der nächste Trainer in der 3. Liga ist“, sagte Janßen nach dem 2:3 (0:1) gegen Arminia Bielefeld, das den Abstieg der Sachsen besiegelte. Der bis Juni ... Mehr lesen »

Bielefeld in der Relegation, Dresden steigt ab

Dresden – Dynamo Dresden hat im „Abstiegs-Endspiel“ gegen Arminia Bielefeld trotz zeitweiliger Überzahl die große Chance auf die Relegation vergeben und muss nach einem dramatischen Spiel den bitteren Gang in die Drittklassigkeit antreten. Das Team von Trainer Olaf Janßen unterlag den Gästen aus Ostwestfalen 2:3 (0:1), die damit in der Relegation am 16. und 19. Mai gegen Darmstadt 98 weiter ... Mehr lesen »

Ingolstadt beendet Saison mit Heimsieg

Philipp Hofmann erzielt seinen achten Saisontreffer

Ingolstadt – Der FC Ingolstadt hat seine schwache Heimbilanz in der 2. Fußball-Bundesliga am letzten Spieltag mit einem 2:0 (1:0) gegen Absteiger Energie Cottbus zumindest ein wenig korrigiert. In einer insgesamt schwachen Begegnung der beiden Mannschaft, für die es um nichts mehr ging, waren Moritz Hartmann (44.) und Philipp Hofmann mit seinem achten Saisontreffer (68.) zum fünften Erfolg der Bayern ... Mehr lesen »

Letzte Aufstiegshoffnung von Kaiserslautern bleibt unerfüllt

Michael Liendl trifft für Fortuna Düsseldorf

Düsseldorf – Die kleine Aufstiegshoffnung von Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat sich nicht erfüllt. Die Pfälzer unterlagen am letzten Spieltag bei Fortuna Düsseldorf 2:4 (2:2), zudem leistete sich die SpVgg Greuther Fürth keinen Ausrutscher. Damit schließt der Aufstiegsaspirant eine Saison mit Höhen und Tiefen auf dem undankbaren vierten Platz ab. Vor 45.077 Zuschauern wurden die Gäste zunächst eiskalt erwischt. Erwin Hoffer ... Mehr lesen »

St. Pauli verabschiedet Boll mit Unentschieden in den Ruhestand

Emotionaler Abschied von Kapitän Fabian Boll

Hamburg – Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat Urgestein und Teilzeitprofi Fabian Boll mit einem Unentschieden in den Ruhestand verabschiedet. Am letzten Spieltag kamen die Hamburger gegen Erzgebirge Aue zu einem 2:2 (1:1), Boll hatte die Kicker vom Kiez noch einmal als Kapitän aufs Feld geführt. Nach zwölf Jahren, 28 Bundesliga- und 142 Zweitligaspielen im St.-Pauli-Trikot endete die außergewöhnliche Karriere des ... Mehr lesen »

Schützenhilfe bleibt aus: Fürth in der Relegation gegen den HSV

Relegation für Trainer Frank Kramer und Greuther Fürth

Fürth – Die Schützenhilfe blieb aus – nun wartet die Relegation: Trotz eines 2:0 (0:0) gegen den SV Sandhausen am letzten Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga verpasste die SpVgg. Greuther Fürth den direkten Wiederaufstieg. Weil sich der SC Paderborn gegen den VfR Aalen (2:1) keine Blöße gab, müssen die Franken den Umweg über die Relegation gegen den Bundesliga-Dino Hamburger SV nehmen. ... Mehr lesen »

Versöhnlicher Saison-Abschied des VfL Bochum

Bochum gewinnt gegen Kalsruhe mit 1:0

Bochum – Der VfL Bochum hat einen versöhnlichen Abschied nach einer enttäuschenden Saison in der 2. Fußball-Bundesliga gefeiert. Am 34. und letzten Spieltag holten die Westfalen zu Hause gegen den Karlsruher SC einen 1:0 (0:0)-Sieg. Adnan Zahirovic (62.) traf für den VfL. Den Klassenerhalt hatte der VfL bereits zuvor unter Dach und Fach gebracht. Der KSC hatte schon vor dem ... Mehr lesen »

Union verabschiedet Trainer Neuhaus mit Unentschieden

Uwe Neuhaus sieht zum Abschluss ein Remis

Berlin – Fußball-Zweitligist Union Berlin hat Trainer Uwe Neuhaus mit einem Unentschieden verabschiedet. Die Eisernen erkämpften sich gegen 1860 München im letzten Saisonspiel ein 1:1 (0:1). Nach sieben Jahren verlässt der Fußballlehrer den Traditionsklub aus der Hauptstadt. Der polnische Abwehrspieler Grzegorz Wojtkowiak (17.) erzielte per Kopfball nach Eckball von Moritz Stoppelkamp das 1:0 für die Löwen. Sören Brandy (45.+1) hatte ... Mehr lesen »

Paderborn feiert ersten Bundesliga-Aufstieg

Der SC Paderborn steigt in die Bundesliga auf

Paderborn – Der SC Paderborn hat seinen Matchball verwandelt und feiert ausgelassen seinen ersten Aufstieg in die Fußball-Bundesliga. Die Ostwestfalen sicherten sich den zweiten Tabellenplatz der 2. Liga im Fernduell mit Verfolger SpVgg Greuther Fürth mit einem 2:1 (2:1) gegen den VfR Aalen. Fürth beendet somit die Saison mit zwei Punkten Rückstand auf dem Relegationsplatz. Doch mitten in die Euphorie ... Mehr lesen »