Werbung

St. Pauli meldet zum siebten Mal in Folge einen Gewinn

St. Pauli beendete das Geschäftsjahr mit einem GewinnHamburg – Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat zum siebten Mal in Folge sein Geschäftsjahr mit einem positiven Ergebnis abgeschlossen. Das Plus für das am 30. Juni zu Ende gegangene Jahr 2017/2018 lag bei 410.000 Euro, wie Präsident Oke Göttlich auf der Mitgliederversammlung am Dienstag bekannt gab.

„Wir haben im abgelaufenen Geschäftsjahr unseren Kurs der finanziellen Vernunft weiterhin beibehalten. Die erzielten Mehreinnahmen haben wir sinnvoll in die nachhaltige Verbesserung unserer Wettbewerbssituation investiert. Zudem konnten wir um den Bilanzstichtag herum alle geltend gemachten Forderungen aus unserer FC-St.-Pauli-Anleihe vollständig bedienen“, sagte der für Finanzen zuständige Vizepräsident Carsten Höltkemeyer. (SID)

GD Star Rating
loading...
Werbung

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*