Dortmunds Sahin fällt mit Sprunggelenksverletzung aus

Mittelfeldspieler Nuri Sahin fällt vorerst aus

Dortmund – Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund muss vorerst auf Mittelfeldspieler Nuri Sahin verzichten. Der 28-Jährige hat sich beim Auswärtssieg gegen Borussia Mönchengladbach (3:2) einen Teilriss des Außenbandes im Sprunggelenk zugezogen. Das teilte der BVB am Montag mit. Laut Klubangaben besteht die Hoffnung auf eine Rückkehr im Saisonendspurt. Sahin war am vergangenen Samstag schon in der 22. Minute ausgewechselt worden. Zuvor war ... Mehr lesen »

Derbystar wird neuer Bundesliga-Spielball

Ab 2018/19: Derbystar stellt den neuen Liga-Spielball

Frankfurt/Main – Derbystar löst adidas ab: Die Traditionsmarke Derbystar stellt ab der Saison 2018/19 den offiziellen Spielball der Fußball-Bundesliga und 2. der Liga. Die Zusammenarbeit zwischen der Deutschen Fußball Liga (DFL) und dem Unternehmen ist auf vier Spielzeiten bis 2021/22 angelegt. Das gab die DFL Sports Enterprises (DFL SE) am Montag in Frankfurt/Main bekannt. „Mit Derbystar haben wir einen Partner ... Mehr lesen »

Hasenhüttl stichelt gegen Weinzierl: Doppelbelastung kein Grund für 24-Punkte-Polster

Ralph Hasenhüttl (l.) und Markus Weinzierl

Leipzig – Trainer Ralph Hasenhüttl von Fußball-Bundesligist RB Leipzig hat leicht gegen Schalke-Trainer Markus Weinzierl gestichelt. Weinzierl hatte vor dem 1:1 im direkten Duell am Sonntag den großen Punkte-Unterschied zwischen beiden Teams unter anderem mit der fehlenden Doppelbelastung des Aufsteigers begründet. Am Montag konterte Hasenhüttl. „Wir haben nächstes Jahr eventuell eine umgekehrte Situation. Da weiß ich nicht, ob wir dann ... Mehr lesen »

FIFA: Chung Mong-Joon zieht vor den CAS

Chung Mong-Joon kämpft vor dem CAS gegen seine Sperre

Lausanne – Der frühere FIFA-Vizepräsident und Auto-Milliardär Chung Mong-Joon kämpft vor dem Internationalen Sportgerichtshof CAS gegen seine fünfjährige Verbannung aus dem Weltfußball. Die Sperre hatte die Berufungskommission im Sommer 2016 ausgesprochen. Die FIFA-Ethikkommission hatte den Südkoreaner, der auch mal FIFA-Präsident werden wollte, wegen Unregelmäßigkeiten bei Südkoreas Bewerbung für die WM 2022 ursprünglich für sechs Jahre gesperrt. (SID) Mehr lesen »

Verfahren wegen Transfersperre: Atlético legt CAS Argumente vor

CAS-Anhörung: Atlético legt Argumente vor

Lausanne – Der zehnmalige spanische Fußball-Meister Atlético Madrid hat am Montag bei einer Anhörung vor dem Internationalen Sportgerichtshof CAS seine Argumente gegen die Transfersperre des Weltverbandes FIFA dargelegt. Wann der CAS eine Entscheidung im Fall des Champions-League-Halbfinalisten treffen wird, ist noch offen. „Wir hoffen, dass die Sperre aufgehoben wird und wir im Sommer Spieler verpflichten können“, sagte Atlético-Präsident Enrique Cerezo: ... Mehr lesen »

Knieverletzung: Gladbach im Halbfinale auch ohne Drmic

Dieter Hecking (r.) muss auf Josip Drmic (l.) verzichten

Mönchengladbach – Borussia Mönchengladbach gehen vor dem Halbfinale im DFB-Pokal gegen Eintracht Frankfurt die Offensivkräfte aus. Trainer Dieter Hecking muss am Dienstag (20.45 Uhr/ARD und Sky) auch auf Josip Drmic verzichten. Der Schweizer Nationalspieler fällt nach Angaben der Borussia wegen einer Knieverletzung aus. „Es gibt bei Josip eingehende Untersuchungen. Da müssen wir abwarten“, sagte Hecking. Der 24 Jahre alte Drmic ... Mehr lesen »

Lehmann erwartet Bayern im Pokal „mit Wut im Bauch“

Jens Lehmann erwartet eine Reaktion der Bayern

Hannover – Der frühere Fußball-Nationaltorwart Jens Lehmann rechnet mit einem giftigen Rekord-Cupgewinner Bayern München im Halbfinal-Schlager des DFB-Pokals am Mittwoch (20.45 Uhr/ARD und Sky) gegen Borussia Dortmund. „Ich glaube, dass die Bayern nach diesem skandalösen Ausscheiden aus der Champions League, wo sie wirklich extrem benachteiligt wurden vom Schiedsrichter, mit Wut im Bauch antreten werden. Und das wird dann für Dortmund sehr ... Mehr lesen »

Kapitän Lahm: Bayern-Saison nur mit Double „sehr gut“

DFB-Pokal: Lahm will den Titel mit Bayern verteidigen

München – Kapitän Philipp Lahm vom deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München hat seine Mitspieler aufgefordert, nach dem Aus in der Champions League mit dem Double die Saisonbilanz aufzupolieren. „Ob es eine gute oder sehr gute Saison wird, hängt vom Pokal ab“, sagte Lahm vor dem Halbfinale am Mittwoch (20.45 Uhr/ARD und Sky) gegen Borussia Dortmund. „Jeder weiß, dass wir in jedem ... Mehr lesen »

Studie: Leipzigs Keita bester Dribbler der Bundesliga

Köln – Mittelfeldspieler Naby Keita von RB Leipzig ist der beste Dribbler der Fußball-Bundesliga. Der 22-Jährige kommt in der bisherigen Saison auf 130 Dribblings, von denen 55 Prozent erfolgreich waren.  Das ergab eine Studie des Internationalen Zentrums für Sportwissenschaften (CIES) aus Neuchatel. Ousmane Dembélé (Borussia Dortmund) und Thiago (Bayern München) folgen auf den Rängen zwei und drei. Im Vergleich mit ... Mehr lesen »

Punktabzug wegen Insolvenzantrag: FSV Frankfurt steht als Absteiger fest

Nach Punktabzug: Frankfurt steigt aus der 3. Liga ab

Frankfurt/Main – Der FSV Frankfurt steht als erster Absteiger aus der 3. Liga fest. Die Hessen wurden am Montag vom Spielausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) mit dem erwarteten Abzug von neun Punkten wegen ihres Insolvenzantrages vom 11. April bestraft. Durch den Verlust der neun Zähler ist der FSV auf den letzten Tabellenplatz abgestürzt. Der Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz beträgt vier ... Mehr lesen »