• Youngster sorgen für späten Werder-Sieg im Test gegen Bielefeld

    Youngster sorgen für späten Werder-Sieg im Test gegen Bielefeld

    Lohne – Ein später Doppelschlag hat den Fußball-Bundesligisten Werder Bremen vor einer Testspiel-Niederlage gegen Arminia Bielefeld bewahrt. Der Tabellendritte gewann dank der Treffer der Youngs...

  • Geldstrafe für Fortuna Düsseldorf

    Geldstrafe für Fortuna Düsseldorf

    Frankfurt/Main – Wegen unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger hat das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) Bundesligist Fortuna Düsseldorf mit einer Geldstrafe von 10.250 Euro beleg...

  • Freund: „Bayern haben ihr Pulver verschossen“

    Köln – Ex-Nationalspieler Steffen Freund (48) sieht nach dem verbalen Rundumschlag der Bayern-Chefs Karl-Heinz Rummenigge und Uli Hoeneß am vergangenen Freitag Probleme auf den deutschen Fußball...

  • 114 Millionen Euro: Mainz erzielt Rekordumsatz

    114 Millionen Euro: Mainz erzielt Rekordumsatz

    Mainz – Fußball-Bundesligist 1. FSV Mainz 05 hat die Saison 2017/2018 mit einem Rekordergebnis abgeschlossen. Wie die Rheinhessen am Montagabend im Rahmen ihrer Mitgliederversammlung in der eige...

  • Nürnberg-Kapitän Behrens: „Spieler können öffentlich kaum ehrliche Meinung sagen“

    Nürnberg – Hanno Behrens (28) und Tim Leibold (24) vom Bundesligisten 1. FC Nürnberg haben Kritik an der medialen und generellen Entwicklung des Profifußballs geübt. „Als Spieler kann man ...

Medien: Zweitligisten stimmen für neue Anstoßzeit am Samstagabend

Medien: Zweitligisten stimmen für fünfte Anstoßzeit

Köln – In der 2. Fußball-Bundesliga sollen die Spieltage wohl noch stärker zerstückelt werden. Wie die Sport Bild (Mittwochausgabe) berichtet, haben die 18 Zweitligisten auf einer Versammlung mehrheitlich für eine zusätzliche und damit fünfte Anstoßzeit gestimmt. Konkret geht es dabei um den Samstagabend, an dem ab der neuen TV-Rechte-Periode ab der Saison 2020/21 ein Spiel nach dem Ende der Toppartie ... Mehr lesen »

Grünes Licht für Neubau des Karlsruher Wildpark-Stadions

Karlsruher SC: Neubau ersetzt Wildpark-Stadion

Karlsruhe – Fußball-Drittligist Karlsruher SC darf sich auf ein neues Stadion freuen. Der Gemeinderat machte am Dienstag in einer abschließenden Abstimmung den Weg für den Neubau der Arena an der Stätte des altehrwürdigen Wildpark-Stadions frei. Für das Projekt sind Kosten von über 120 Millionen Euro veranschlagt. Der Neubau soll im kommenden Jahr während des laufenden Spielbetriebs des ehemaligen Bundesligisten erfolgen. ... Mehr lesen »

Salihamidzic: „Meine Position ist sehr stark“

Salihamidzic spricht über seine Position bei den Bayern

Athen – Sportdirektor Hasan Salihamidzic von Bayern München sieht sich durch seinen unglücklichen Auftritt bei der viel diskutierten Bosse-PK beim deutschen Fußball-Rekordmeister nicht geschwächt. „Meine Position ist genau wie am Anfang: sehr stark. Ich bin sehr zufrieden damit“, sagte Salihamidzic vor dem Champions-League-Spiel der Bayern bei AEK Athen am Dienstagabend bei Sky. Der 41-Jährige hatte neben Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge und ... Mehr lesen »

Schalke simuliert Galatasaray-Atmosphäre im Training

Schalke trainiert unter besonderen Bedingungen

Istanbul – Auf den „Hexenkessel“ im Champions-League-Duell beim türkischen Fußball-Meister Galatasaray Istanbul hat sich Schalke 04 mit einem besonderen Trick vorbereitet. Im Training am Montag in der heimischen Arena überraschte Trainer Domenico Tedesco seine Spieler mit einer Simulation der „speziellen Atmosphäre“. „Wir haben Spiele von Gala gesehen, Sequenzen herausgeschnitten und über die Stadionlautsprecher eingespielt“, berichtete der Coach vor dem Abschlusstraining ... Mehr lesen »

Zweiter Trainer in Belgiens Fußball-Skandal unter Verdacht

Belgien: Peter Maes rückt ins Visier der Ermittler

Brüssel – Der Korruptionsskandal im belgischen Fußball zieht weitere Kreise. Als zweiter Erstliga-Trainer ist Peter Maes vom Abstiegskandidaten SC Lokeren ins Visier der Ermittler geraten. Nach seiner vorübergehenden Festnahme zu Wochenbeginn ist der 54-Jährige am Dienstag unter Auflagen wieder auf freien Fuß gesetzt worden. Die Staatsanwaltschaft wirft Maes Geldwäsche und Mitgliedschaft in einer kriminellen Vereinigung vor. Anders als andere Angeklagte ... Mehr lesen »

Arp droht wegen Instagram-Post pro Titz Ärger beim HSV

Jann-Fiete Arp muss mit Konsequenzen rechnen

Hamburg – Jungstar Jann-Fiete Arp droht beim Fußball-Zweitligisten Hamburger SV Ärger. HSV-Sportvorstand Ralf Becker kündigte bei der Vorstellung des neuen Trainers Hannes Wolf am Dienstagnachmittag burg für den 18-Jährigen an. Nach dem Rauswurf von Trainer Christian Titz hatte Arp bei Instagram mit einem Post gegen den Rausschmiss protestiert. „Er ist ein junger Mann, aber das geht nicht, das werden wir ... Mehr lesen »

FC Bayern in Athen ohne Alaba – Müller und Boateng erneut auf der Bank

David Alaba sitzt in Athen nur auf der Bank

Athen – Der deutsche Fußball-Rekordmeister Bayern München verzichtet im Champions-League-Spiel bei AEK Athen (18.55 Uhr/Sky) auf den angeschlagenen David Alaba. Der Österreicher hatte nach seinem Muskelfaserriss zuletzt noch muskuläre Probleme und sitzt nur auf der Bank. Für Alaba spielt Rafinha Linksverteidiger. Jerome Boateng und Thomas Müller nehmen überraschend neben Alaba Platz. Die beiden Nationalspieler standen auch beim 3:1 am vergangenen ... Mehr lesen »

HSV trennt sich von Trainer Titz und verpflichtet Wolf

Titz muss nach 226 Tagen im Amt gehen

Hamburg – Fußball-Zweitligist Hamburger SV hat sich von Trainer Christian Titz getrennt und zugleich Hannes Wolf als neuen Coach verpflichtet. Zwei Tage nach dem mageren 0:0 gegen den VfL Bochum wurde der 47-jährige Titz mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden, sein Nachfolger Wolf erhielt einen Vertrag bis 2020. Wolf bringt keine Co-Trainer an die Elbe mit, das Mitarbeiterteam von ... Mehr lesen »

Geldstrafe für Fortuna Düsseldorf

DFB bestraft Bundesligist Fortuna Düsseldorf

Frankfurt/Main – Wegen unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger hat das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) Bundesligist Fortuna Düsseldorf mit einer Geldstrafe von 10.250 Euro belegt. Während des Gastspiels des Aufsteigers beim VfB Stuttgart (0:0) am 21. September 2018 war mehrmals im Düsseldorfer Zuschauerblock Bengalisches Feuer abgebrannt worden. Düsseldorf hat dem Urteil zugestimmt, es ist damit rechtskräftig. (SID) Mehr lesen »

Ingolstadt trennt sich von Sportdirektor Angelo Vier

Ingolstadt wirft Sportdirektor Angelo Vier raus

Ingolstadt – Zweitliga-Schlusslicht FC Ingolstadt hat Sportdirektor Angelo Vier mit sofortiger Wirkung beurlaubt und damit auf die anhaltende negative sportliche Entwicklung reagiert. Der 46-Jährige hatte das Amt am 25. August 2017 übernommen. Die Aufgaben von Vier werden vorerst auf die Geschäftsführung und das Trainerteam übertragen. FCI-Vorstandsvorsitzender Peter Jackwerth: „Die Verantwortlichen genießen dafür unser Vertrauen. Ich möchte mich im Namen der ... Mehr lesen »