Mexiko-Coach entschuldigt sich für Ausraster

Osorio entschuldigt sich für Ausraster beim Confed Cup

Sotschi – Der mexikanische Fußball-Nationaltrainer Juan Carlos Osorio hat sich für seinen Ausraster an der Seitenlinie beim Confed-Cup-Spiel am Mittwochabend in Sotschi gegen Neuseeland (2:1) entschuldigt. Der Kolumbianer hatte wüste Beschimpfungen in Richtung der Trainerbank der Kiwis ausgestoßen. „Ich möchte mich entschuldigen. So wie ich gegenüber einem Assistenztrainer reagiert habe, war nicht richtig“, sagte Osorio: „Es gibt keinen Platz für ... Mehr lesen »

Medien: Barcelona erhöht Angebot für Dembélé auf 70 Millionen

Barcelona – Der Poker um Ousmane Dembélé von Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund geht offenbar weiter: Laut der Sporttageszeitung Sport hat der spanische Fußball-Vizemeister FC Barcelona sein Angebot für den 19-jährigen Franzosen um 20 Millionen Euro auf 70 Millionen Euro erhöht. Allerdings: der Vertrag des Teenagers beim BVB hat noch eine Laufzeit bis 2021. Sportdirektor Michael Zorc schob allerdings den Bemühungen der ... Mehr lesen »

Treffen der Bundestrainer und Teamchefs – Beckenbauer fühlt sich wie „ein Neandertaler“

Franz Beckenbauer beneidet heutige Trainingsbedingungen

Frankfurt/Main – Weltmeister-Kapitän und -Teamchef Franz Beckenbauer (71) beneidet die heutige Spielergeneration um die Trainingsbedingungen. „Es wird nicht mehr so idiotisch trainiert wie früher. Immer den Berg rauf, Oberschenkel dick wie Baumstämme“, sagte der Kaiser bei einem von Bild organisierten Treffen der Bundestrainer Joachim Löw (57), Berti Vogts (70) und Jürgen Klinsmann (52) sowie der einstigen Teamchefs Beckenbauer und Rudi ... Mehr lesen »

Türkei: Bursaspor verpflichtet Le Guen als Trainer

Paul Le Guen unterschreibt bei Bursaspor bis 2019

Bursa – Der türkische Fußball-Erstligist Bursaspor hat den französischen Trainer Paul Le Guen verpflichtet. Der 53-Jährige unterschrieb einen Zweijahresvertrag. Bursaspor war 2010 letztmals türkischer Meister und konnte in der vergangenen Saison nur knapp den Abstieg vermeiden.  Le Guen gewann als Trainer des französischen Vereins Olympique Lyon dreimal in Folge die Meisterschaft (2003-2005). Zuletzt war der Franzose Trainer der Nationalmannschaft Omans. ... Mehr lesen »

Verband FA beendet Zusammenarbeit mit Wett-Sponsoren

Die britische FA trennt sich von ihren Wett-Sponsoren

London – Der englische Fußball-Verband FA hat die Zusammenarbeit mit seinen Wett-Sponsoren beendet, damit wird auch die langjährige Kooperation mit Ladbrokes nicht fortgesetzt. Diese Entscheidung teilte FA-Chef Glenn Dunn nach einer dreimonatigen Überprüfung der Vertragsverhältnisse mit. Über die Summe, die der FA durch diesen Schritt entgeht, wurden keine Angaben gemacht. Der FA-Beschluss ist auch eine Folge der 18-monatigen Sperre von ... Mehr lesen »

Klage gegen Hoffenheim: Admira Wacker will Geld für Posch

Admira Wacker fordert Ausbildungsentschädigung von 1899

Hoffenheim – Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim sieht sich einer Klage des Klubs Admira Wacker vor dem Internationalen Sportgerichtshof CAS ausgesetzt. Die Österreicher fordern eine Ausbildungsentschädigung für Nachwuchsspieler Stefan Posch (20). Das berichten österreichische Medien.  Der Innenverteidiger war im Sommer 2015 aus der Südstadt nach Hoffenheim gewechselt und hatte zu Wochenbeginn einen Profivertrag bei den Kraichgauern unterschrieben.    Da sich beide Klubs ... Mehr lesen »

3. Liga: Hansa Rostock verpflichtet dritten Torwart

Hansa holt Gründemann aus Frankfurt als dritten Torwart

Rostock – Fußball-Drittligist Hansa Rostock hat seine Personalplanungen für die Torhüterposition abgeschlossen. Die Mecklenburger verpflichteten Eric Gründemann (18) von der U19 des Bundesligisten Eintracht Frankfurt, er unterschrieb einen Vertrag bis Ende Juni 2019 mit einer Option für eine weitere Spielzeit. Die weiteren Torhüter bei Hansa für die kommenden Saison sind die Neuzugänge Kai Eisele und Luis Zwick. (SID) Mehr lesen »

Wolfsburg: Torhüter Casteels verlängert vorzeitig bis 2021

Der VfL Wolfsburg bindet Keeper Koen Casteels bis 2021

Wolfsburg – Torhüter Koen Casteels hat seinen noch bis 2018 laufenden Vertrag beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg vorzeitig bis zum 30. Juni 2021 verlängert. Der Belgier hatte im Januar 2015 seinen ersten Kontrakt bei den Niedersachsen unterschrieben und ist dort mittlerweile Stammtorwart. „Koen bringt alles mit, was wir von unserer Nummer eins erwarten“, begründete VfL-Sportdirektor Olaf Rebbe die Fortsetzung der Zusammenarbeit. ... Mehr lesen »

Verwirrung um Guerreiro: Verletzung schon drei Monate alt?

Guerreiro (l.) war offenbar bereits vorher verletzt

Moskau – Verwirrung um Raphael Guerreiro: Der portugiesische Fußball-Europameister bestätigte zunächst am Donnerstagvormittag auf Instagram einen befürchteten Knöchelbruch, der Profi von Borussia Dortmund überraschte allerdings mit der Aussage, er habe diese Verletzung bereits vor drei Monaten erlitten. Doch wenig später wurde der Eintrag im sozialen Netzwerk wieder gelöscht. Nach SID-Informationen soll sich der 23-Jährige beim 1:0-Sieg Portugals am Mittwoch beim ... Mehr lesen »

Nach Schlägerei: Oscar für acht Spiele gesperrt

Oscar muss wegen einer Schlägerei acht Spiele aussetzen

Shanghai – Nach einer wüsten Schlägerei in der chinesischen Super League ist der brasilianische Fußball-Star Oscar von Shanghai IPG für acht Spiele gesperrt worden. Zudem wurde er zu einer Zahlung von 40.000 Yuan (rund 5250 Euro) verurteilt.  Der Ex-Chelsea-Spieler hatte aus Frust den Ball mit voller Wucht in Richtung zweier Spieler von Gegner Guangzhou R&F geschossen, nachdem Mitspieler Hulk an ... Mehr lesen »