Juventus macht nächsten Schritt zum 33. Meistertitel

Erneut erfolgreich: Juventus Turin

Genua – Der italienische Fußball-Rekordmeister Juventus Turin hat mit Weltmeister Sami Khedira den nächsten Schritt zum 33. Scudetto gemacht. Der Titelverteidiger setzte sich bei Sampdoria Genua mit 1:0 (1:0) durch und liegt an der Tabellenspitze acht Punkte vor seinem hartnäckigsten Verfolger AS Rom. Die Roma mit Nationalspieler Antonio Rüdiger in der Startelf gewann am Sonntagabend 3:1 (2:1) gegen Sassuolo Calcio. ... Mehr lesen »

Messi hält Barcelona im Titelrennen

Lionel Messi verhilft Barcelona mit zwei Toren zum Sieg

Barcelona – Der fünfmalige Weltfußballer Lionel Messi hat den FC Barcelona im Titelrennen der spanischen Primera Division gehalten. Der argentinische Superstar erzielte beim 4:2 (2:2)-Erfolg des Titelverteidigers im heimischen Camp Nou gegen den FC Valencia zwei Tore. Für die beiden anderen Treffer sorgten sein Sturmpartner Luis Suarez und Portugals Europameister André Gomes. Mit 63 Punkten liegt Barca weiter zwei Zähler ... Mehr lesen »

Aserbaidschan mit zwei „Deutschen“ gegen den Weltmeister

Aues Dimitrij Nasarow steht in Aserbaidschans Aufgebot

Baku – Die Fußball-Nationalmannschaft von Aserbaidschan geht mit zwei Deutschland-Legionären in das WM-Qualifikationsspiel am Sonntag (18.00 Uhr/RTL) in Baku gegen die DFB-Elf. Dimitrij Nasarow von Zweitligist Erzgebirge Aue steht ebenso im 26-köpfigen Kader von Trainer Robert Prosinecki wie Renat Dadaschow aus der U19 von Bundesligist Eintracht Frankfurt. Insgesamt berief der frühere kroatische Nationalspieler Prosinecki acht Legionäre in seinen Kader. Darunter ... Mehr lesen »

Nach weiterer Arsenal-Pleite: Wenger kündigt Entscheidung an – 600. Premier-League-Sieg für ManUnited

Wenger geriet nach der Pleite gegen die Bayern in Kritik

London – Ein Champions-League-Platz rückt für den FC Arsenal in der englischen Fußball-Premier-League in immer weitere Ferne. Bei West Bromwich Albion unterlagen die Gunners 1:3 (1:1), wobei Teammanager Arsène Wenger hinterher eine kurzfristige Klärung seiner Zukunft ankündigte. Im Trainerduell zwischen Pep Guardiolas Manchester City und Jürgen Klopps FC Liverpool gab es keinen Sieger. Die beiden Treams trennten sich 1:1 (0:0). ... Mehr lesen »

1:1 im Trainerduell: Kein Sieger zwischen Guardiola und Klopp

Manchester – Teammanager Pep Guardiola hat mit Manchester City nach dem bitteren Champions-League-Aus am Mittwoch in der englischen Premier League die nächste schmerzliche Niederlage verhindert und Champions-League-Platz drei erfolgreich verteidigt. Die Citizens kamen gegen Jürgen Klopps FC Liverpool zu einem 1:1 (0:0) und bleiben Dritter. Sergio Agüero (69.) gelang mit seinem 13. Saisontor der Ausgleichstreffer, nachdem James Milner (51.) Liverpool ... Mehr lesen »

Erstes Bundesliga-Tor seit 99 Tagen: Müller schießt Bayern zum Sieg in Gladbach

Endlich wieder getroffen: Thomas Müller

Mönchengladbach – Thomas Müller hat seine Torflaute in der Fußball-Bundesliga beendet und Bayern München zum Sieg beim Angstgegner Borussia Mönchengladbach geführt. Der Weltmeister traf beim 1:0 (0:0) nach starker Vorarbeit von Thiago zur Entscheidung (63.) und erzielte sein erstes Ligator seit Dezember 2016. Der fünfte Meistertitel in Serie scheint nur noch Formsache, die Münchner haben nun 13 Punkte Vorsprung auf ... Mehr lesen »

Mannheim: Verletzte OFC-Spieler von Fans auf Tribüne angegriffen

Kritisierte die Vorfälle: OFC-Trainer Reck

Mannheim – Beim Regionalliga-Derby zwischen den Fußball-Traditionsklubs Waldhof Mannheim und Kickers Offenbach (2:1) am Sonntag sind drei verletzte Spieler der Gäste auf der Tribüne von Fans angegriffen worden. Welche Folgen die Attacke im Carl-Benz-Stadion hatte, war zunächst nicht bekannt. Die Gastgeber verurteilten den Vorfall. „Der SV Waldhof Mannheim distanziert sich von diesem Verhalten und entschuldigt sich bei den Betroffenen“, teilte ... Mehr lesen »

5:0-Kantersieg: Potsdam verteidigt Tabellenspitze souverän

Turbine Potsdam hatte Grund zum Jubeln

Potsdam – Turbine Potsdam hat seine Tabellenführung in der Frauenfußball-Bundesliga auch am 14. Spieltag erfolgreich verteidigt. Der sechsmalige deutsche Meister entledigte sich seiner Pflichtaufgabe gegen Tabellenschlusslicht Borussia Mönchengladbach standesgemäß mit 5:0 (2:0). Verfolger VfL Wolfsburg besiegte wie schon am Mittwoch im Pokal Bayern München im Spitzenspiel mit 2:0 (1:0) und bleibt den Potsdamerinnen auf den Fersen. Mit 37 Punkten liegt ... Mehr lesen »

Bayern-Dominanz bereitet DFL-Chef Seifert Sorgen

Sieht die Bayern-Dominanz kritisch: Christian Seifert

Köln – Die Dominanz des Rekordmeisters Bayern München in der Fußball-Bundesliga bereitet DFL-Boss Christian Seifert Sorgen. „Klar ist, und da kann man den Münchnern überhaupt keinen Vorwurf machen: Wenn der FC Bayern noch ein paar Mal hintereinander Meister werden sollte, wäre das nicht gerade förderlich für die Wahrnehmung des Wettbewerbs“, sagte der Vorsitzende der Geschäftsführung der Deutschen Fußball Liga (DFL) ... Mehr lesen »

600. Premier-League-Sieg für Manchester United

Valencia erzielte das dritte Tor in der Nachspielzeit

Middlesbrough – Mit seinem 600. Sieg in der Premier League hat Englands Fußball-Rekordmeister Manchester United seine Aufholjagd fortgesetzt. Drei Tage nach dem Viertelfinaleinzug in der Europa League gewann die ersatzgeschwächte Mannschaft von Teammanager Jose Mourinho erneut ohne Weltmeister Bastian Schweinsteiger beim Abstiegskandidaten FC Middlesbrough 3:1 (1:0). Nach dem 18. Punktspiel in Folge ohne Niederlage kletterten die Red Devils auf den fünften ... Mehr lesen »