SWFV-Boss Drewitz befürwortet chinesischen Regionalliga-Start

Frankfurt/Main – Hans-Dieter Drewitz, Präsident des Südwestdeutschen Fußball-Verbandes (SWFV), befürwortet eine mögliche Teilnahme der chinesischen Olympia-Auswahl an der kommenden Saison in der Regionalliga Südwest. „Ich sehe den Plan vom Grundsatz her sehr positiv. Solche Farbtupfer sind doch sehr interessant und bereichernd“, sagte der Vizepräsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) dem SID: „Zudem ist das Ganze für den Spielbetrieb interessant – und ... Mehr lesen »

Frauenfußball: Bussaglia wechselt von Meister Wolfsburg nach Barcelona

Élise Bussaglia wechselt von Wolfsburg zum FC Barcelona

Barcelona – Die französische Nationalspielerin Élise Bussaglia (31) verlässt den deutschen Frauenfußballmeister VfL Wolfsburg und wechselt nach Spanien zum FC Barcelona. Die Katalanen stellten die Mittelfeldspielerin am Donnerstag als ersten Neuzugang für die kommende Saison vor. Bussaglia war 2015 aus ihrer Heimat von Olympique Lyon nach Wolfsburg gewechselt. 2016 holte sie mit dem VfL den Pokal, in diesem Jahr das ... Mehr lesen »

ZDF: 2,4 Millionen sehen Portugals Sieg gegen Russland

18,5 Prozent Marktanteil bei Portugal gegen Russland

Moskau – Die Live-Übertragung am Mittwoch im ZDF vom 1:0-Sieg von Fußball-Europameister Portugal beim Confed Cup gegen Gastgeber Russland in Moskau sahen im Schnitt 2,40 Millionen Zuschauer. Der Marktanteil betrug 18,5 Prozent. Die Zusammenfassungen der Confed-Cup-Gruppenspiele am späten Mittwochabend verfolgten im Zweiten um kurz vor 23.00 Uhr 2,80 Mio (Russland-Portugal, MA: 15,0) bzw. 2,56 Mio (Mexiko-Neuseeland, MA: 14,1).  (SID) Mehr lesen »

5,73 Millionen sehen U21-Sieg gegen Dänemark im ZDF

Gute Einschaltquote beim zweiten Gruppenspiel der U21

Krakau – Das zweite Gruppenspiel der deutschen Mannschaft bei der U21-EM in Polen hat dem ZDF eine sehr gute Einschaltquote beschert. Im Schnitt 5,73 Millionen Zuschauer sahen am Mittwochabend den 3:0 (0:0)-Sieg gegen Dänemark, auch der Marktanteil lag mit 22,9 Prozent deutlich über dem Schnitt. Beim EM-Auftakt gegen Tschechien (2:0) hatten 3,31 Millionen Fans am Sonntagnachmittag (Anstoß: 18.00 Uhr) zugeschaut. ... Mehr lesen »

RB Leipzig will Forsberg unter keinen Umständen abgeben

Leipzig – Fußball-Vizemeister RB Leipzig plant weiterhin fest mit dem schwedischen Nationalspieler Emil Forsberg (25) und will den besten Vorlagengeber der abgelaufenen Bundesligasaison unter keinen Umständen abgeben. „Emil ist bei uns ein absoluter Leistungsträger mit einer tollen Entwicklung in der vergangenen Saison und zudem bieten wir ihm hier mit der Champions League eine sportlich sehr interessante Plattform“, sagte RB-Geschäftsführer Oliver ... Mehr lesen »

kicker: Zweitligisten erhalten 186 Mio. Euro aus den TV-Geldern – 32 Prozent mehr

DFL: 2. Fußball-Bundesliga erhält 32 Prozent mehr Geld

Frankfurt/Main – Die Vereine der 2. Fußball-Bundesliga dürfen in den kommenden Jahren mit wesentlich mehr Geld planen. Die 18 Klubs des Unterhauses erhalten aus der nationalen und internationalen Vermarktung der Fernseh- und Werberechte durch die DFL fast 32 Prozent mehr als in der vergangenen Saison, das berichtet der kicker am Donnerstag. Das entspricht rund 186 Millionen Euro – größter Profiteur ... Mehr lesen »

Freiburg: Bruns verstärkt Trainerteam

Freiburg – Ex-Profi Florian Bruns wird ab Anfang Juli zum Trainerteam des Fußball-Bundesligisten SC Freiburg gehören. Der 37-Jährige, der zwischen 1999 und 2003 für den Sport-Club spielte, war zuletzt als Assistenzcoach bei Werder Bremen aktiv.  „Die Erweiterung unseres Trainerstabs hat unter anderem das Ziel, die individuelle Arbeit mit den Spielern noch weiter zu verbessern“, sagte Freiburgs Sport-Vorstand Jochen Saier. Chefcoach ... Mehr lesen »

U21-EM: Kuntz will gegen Italien Rechenspiele vermeiden

Kuntz will weiße Weste im letzten Gruppenspiel behalten

Krakau – DFB-Trainer Stefan Kuntz will vor dem letzten Gruppenspiel der U21-EM von möglichen Rechenspielchen nichts wissen. „Auf Ergebnis spielen? Das hat im Fußball noch nie geklappt. Wir wollen gewinnen“, sagte Kuntz vor dem Topspiel gegen Italien am Samstag in Krakau (20.45 Uhr/ARD). Dem DFB-Team reicht ein Remis, um den Gruppensieg und damit den Einzug ins Halbfinale perfekt zu machen. ... Mehr lesen »

Weltmeister Götze wieder im leichten Balltraining

Wieder im Balltraining: Mario Götze (l.)

Miami – Der an einer Stoffwechselstörung erkrankte Fußball-Weltmeister Mario Götze liegt in seinem Kampf um eine Rückkehr auf den Platz offenbar voll im Plan. Wie die Bild-Zeitung berichtet, hat der 25-Jährige von Bundesligist Borussia Dortmund in Florida inzwischen mit vollem Lauftraining und leichtem Balltraining begonnen. Götze soll demnach noch in der Sommervorbereitung beim BVB wieder voll einsteigen. „Wir sind sehr ... Mehr lesen »

Confed-Cup-Team: Löw fühlt sich an seine Weltmeister erinnert

Joachim Löw sieht Potenzial in seinem Confed-Cup-Team

Kasan – Bundestrainer Joachim Löw sieht in seinem Perspektivteam beim Confed Cup Parallelen zu den Anfängen vieler späterer Weltmeister 2010. Damals seien Spieler wie Manuel Neuer, Jerome Boateng, Sami Khedira, Mesut Özil oder Thomas Müller bei der WM in Südafrika neu in der Nationalmannschaft gewesen, sagte Löw der ARD: „Sie waren wissbegierig, sie waren hungrig – und diese Generation ist ... Mehr lesen »