Schiedsrichter Stieler pfeift das Rückspiel zwischen Braunschweig und Wolfsburg

Tobias Stieler wird das Relegations-Rückspiel leiten

Frankfurt/Main – Schiedsrichter Tobias Stieler aus Hamburg leitet am Montag (20.30 Uhr/ARD und Sky) das Rückspiel im Relegations-Derby zwischen Eintracht Braunschweig und dem VfL Wolfsburg. Das gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Freitag bekannt. Dem FIFA-Referee assistieren an den Seitenlinien Sascha Thielert (Buchholz) und Matthias Jöllenbeck (Müllheim). Vierter Offizieller ist Patrick Ittrich (Hamburg). Im Hinspiel am Donnerstagabend hatte Schiedsrichter Sascha ... Mehr lesen »

Matthäus glaubt an Abschied von Tuchel und Aubameyang

Lothar Matthäus glaubt an einen Abschied des BVB-Duos

Berlin – Fußball-Rekordnationalspieler Lothar Matthäus glaubt an einen bevorstehenden Abschied von Trainer Thomas Tuchel und Torschützenkönig Pierre-Emerick Aubameyang bei Borussia Dortmund. „Ich glaube, dass es für beide am Samstag das letzte Spiel ist. Das ist mein Bauchgefühl“, sagte der 56-Jährige vor dem Pokal-Finale zwischen dem BVB und Eintracht Frankfurt dem SID. Zwischen Tuchel und Klubchef Hans-Joachim Watzke hatte es zuletzt ... Mehr lesen »

Kaiserslautern verpflichtet Australier Borrello

Der 1. FCK hat Brandon Borrello verpflichtet

Kaiserslautern – Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat den Australier Brandon Borrello verpflichtet. Der 21 Jahre alte Außenstürmer, der vom Erstligisten Brisbane Roar in die Pfalz wechselt, erhält bei den Roten Teufeln einen Vertrag bis 2020. In 71 Einsätzen in der australischen A-League traf Borrello 13-mal und bereitete vier Tore vor. Hinzu kommen elf Einsätze in der AFC Champions League, in ... Mehr lesen »

U20 bangt nach Zittersieg gegen Vanuatu um WM-Achtelfinale

Torschütze Reese und die U20 hoffen auf Schützenhilfe

Jeju – Die deutsche U20-Nationalmannschaft hat bei der WM in Südkorea mit Mühe den ersten Sieg eingefahren, muss für den Einzug ins Achtelfinale aber auf Schützenhilfe hoffen. Das Team von DFB-Trainer Guido Streichsbier bezwang Fußball-Zwerg Vanuatu im letzten Vorrundenspiel nach einer schwachen Vorstellung mit 3:2 (2:0) und beendete die Gruppe B hinter Venezuela und Mexiko auf Rang drei. Deutschland muss nun ... Mehr lesen »

Steinmeier übergibt zusammen mit Grindel DFB-Pokal

Steinmeier (r.) und Grindel übergeben den Pokal

Berlin – Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird nach dem Abpfiff des Finales zwischen Eintracht Frankfurt und Borussia Dortmund zusammen mit DFB-Präsident Reinhard Grindel den DFB-Pokal an den Sieger übergeben. Das gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Freitag bekannt. Im Berliner Olympiastadion werden 74.322 Fans das Endspiel verfolgen, die Partie wird in rund 200 Länder übertragen. (SID) Mehr lesen »

Meier vor „größtem Spiel“ seiner Karriere

Meier steht vor dem größten Spiel seiner Karriere

Frankfurt/Main – Für Eintracht Frankfurts Kapitän Alexander Meier wird das DFB-Pokal-Finale am Samstag (20.00 Uhr/ARD und Sky) gegen Borussia Dortmund „das größte Spiel meiner Karriere“. Der 34-Jährige war wie Marco Russ bereits 2006 dabei, als die Hessen das Endspiel gegen den FC Bayern 0:1 verloren.  „Es wäre mein erster Titel“, sagte Meier am Freitag: „Das hätte für mich eine Riesenbedeutung.“ ... Mehr lesen »

Torhüter Huth fällt für U21-EM aus – Vlachodimos rückt nach

Jannik Huth (l.) wird der U21 in Polen fehlen

Mainz – Die deutsche U21-Nationalmannschaft muss bei der EM in Polen (16. bis 30. Juni) auf Torhüter Jannik Huth verzichten. Der Schlussmann des FSV Mainz 05 fällt wegen eines Ermüdungsbruchs im Schienbein aus. DFB-Trainer Stefan Kuntz nominierte Odisseas Vlachodimos von Panathinaikos Athen nach. Kuntz stehen in Polen zudem die Torhüter Julian Pollersbeck (1. FC Kaiserslautern) und Marvin Schwäbe (Dynamo Dresden) ... Mehr lesen »

Ex-Löwen-Torwart Hofmann: Abstieg wäre der Kollaps

Hofmann (l.) stand 2009 noch im Tor der Sechz'ger

München – Für Ex-Torwart und Löwen-Legende Michael Hofmann wäre ein Abstieg von 1860 München in die 3. Liga eine Katastrophe. „Das wäre bodenlos und dramatisch. Der Kollaps für den Verein“, sagte Hofmann in einem Sport1-Interview. Er fügte an: „Viele würden dann wieder Hoffnung auf eine Rückkehr ins Grünwalder Stadion haben, und davon muss man sich verabschieden.“ Der 44-Jährige, der einst ... Mehr lesen »

Starke TV-Quote beim Finaltag der Amateure

Der Finaltag der Amateure erreichte eine starke Quote

Köln – Starke TV-Quote beim Finaltag der Amateure: 2,27 Millionen Zuschauer haben in der Spitze am Donnerstag die Live-Konferenz der 20 Landespokal-Endspiele in der ARD-Sportschau verfolgt. Der Marktanteil lag bei bis zu 13,1 Prozent. Der für den Amateur-Fußball zuständige DFB-Vizepräsident Rainer Koch sagte dazu: „Die TV-Quote ist sehr erfreulich. Zu allen drei Anstoßzeiten haben im Schnitt noch mehr Fußballfans eingeschaltet ... Mehr lesen »

BVB gedenkt in Berlin Terroropfer

Auch Bartra (r.) gedachte in Berlin den Terror-Opfern

Berlin – Borussia Dortmund hat am Donnerstag vor dem DFB-Pokal-Finale am Berliner Breitscheidplatz der Opfer des Terroranschlages vom 19. Dezember gedacht. „Man ist schon sehr sensibilisiert“, sagte BVB-Klubchef Hans-Joachim Watzke: „Wir haben am Donnerstag einen Blumenstrauß am Breitscheid-Platz niedergelegt.“ Das Endspiel gegen Eintracht Frankfurt wird am Samstag (20.00 Uhr/ARD und Sky) angepfiffen. Die Dortmunder hatten am 11. April unmittelbar vor ... Mehr lesen »