Roth: Nationalelf soll in Russland „Gesicht zeigen“

Roth nimmt Fußball-Nationalmannschaft in die Pflicht

Köln – Bundestags-Vizepräsidentin Claudia Roth hat die deutschen Fußball-Nationalspieler und die DFB-Funktionäre im Hinblick auf die Fußball-WM 2018 in Russland in die Pflicht genommen und ein „Eintreten für die Presse- und Meinungsfreiheit“ gefordert. Sowohl der Verband als auch die Nationalmannschaft müssten „Gesicht zeigen“, sagte Roth im Deutschlandfunk. „Szenen wie mit Herrn Bach und Herrn Putin, die mit dem Champagnerglas angestoßen ... Mehr lesen »

DFB-Bundestag beschließt Regionalliga-Reform

Koch (l.) und der DFB finden Übergangslösung

Frankfurt/Main – Der Außerordentliche DFB-Bundestag hat am Freitag die Regionalliga-Reform beschlossen. Nachdem die 21 Landesverbände sich tags zuvor auf einen Kompromiss für die Spielzeiten 2018/19 und 2019/20 verständigt hatten, stimmten die Mehrheit der 259 Delegierten in Frankfurt/Main der Übergangslösung bei elf Gegenstimmen (28 Enthaltungen) zu. Künftig werden vier Mannschaften in die 3. Liga aufsteigen. 2020 soll eine viergleisige Regionalliga installiert ... Mehr lesen »

Petersen über geistiges Niveau im Fußball: „Ich verblöde seit zehn Jahren“

Nils Petersen: Torjäger vom SC Freiburg

Köln – Stürmer Nils Petersen vom Bundesligisten SC Freiburg hat sich erstaunlich deutlich über das niedrige geistige Niveau innerhalb der Profizunft geäußert. „Die Fußballbranche ist oberflächlich, und wir Fußballer sind nicht so belesen“, sagte der 28 Jahre alte Olympiazweite von Rio de Janeiro im Focus: „Salopp gesprochen, verblöde ich seit zehn Jahren, halte mich aber über Wasser, weil ich ganz ... Mehr lesen »

Kölns Abwehrchef Heintz zurück im Mannschaftstraining

Zurück im Mannschaftstraining: Dominique Heintz

Köln – Abwehrchef Dominique Heintz steht vor der Rückkehr in den Kader des Bundesligaschlusslichts 1. FC Köln. Der 24-Jährige trainierte am Freitag nach seinem Muskelsehneneinriss im linken Oberschenkel wieder mit der Mannschaft. Ob Heintz am Sonntag im Kellerduell gegen den SC Freiburg (13.30 Uhr/Eurosport-Player) bereits im Kader steht, blieb zunächst offen. Heintz hatte sich Anfang November im Training verletzt, zunächst ... Mehr lesen »

Heynckes will sich vom Erfolg nicht blenden lassen – Lob für Kovac

Heynckes hat großen Respekt vor Eintracht Frankfurt

München – Trainer Jupp Heynckes will sich vom aktuellen Erfolg des FC Bayern München unter seiner Regie nach wie vor nicht blenden lassen. Dies betreffe auch das 3:1 in der Champions League gegen Paris St. Germain am vergangenen Dienstag, betonte er. „Ich lasse mich nicht davon beeinflussen, dass nun exorbitant gelobt und über die Schwächen hinweggesehen wird.“ Heynckes ergänzte vor ... Mehr lesen »

Grundlagenvertrag: DFB-Bundestag bestätigt Zusatzvereinbarungen

DFB-Mitglieder: Grindel (l.) Rauball (m.) und Koch (r.)

Frankfurt/Main – Der Bundestag des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat am Freitag in Frankfurt/Main die Zusatzvereinbarungen des Grundlagenvertrags zwischen DFB und der Deutschen Fußball Liga (DFL) bestätigt. Darin wird unter anderem der finanzielle Austausch zwischen Profi- und Amateurfußball geregelt. „Der Grundlagenvertrag sichert die vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Profis und Amateuren, um die wir in ganz Europa beneidet werden“, sagte DFB-Präsident Reinhard Grindel. ... Mehr lesen »

Leipzig gegen Mainz ohne Forsberg und Sabitzer

Sabitzer und Forsberg müssen im nächsten Spiel zuschauen

Leipzig – Fußball-Vizemeister RB Leipzig muss im Bundesliga-Duell gegen den FSV Mainz 05 am Samstag (15.30 Uhr/Sky) weiter auf Emil Forsberg und Marcel Sabitzer verzichten. Wie Trainer Ralph Hasenhüttl am Freitag mitteilte, seien der schwedische WM-Fahrer und der österreichische Nationalspieler „keine Option.“  Forsberg laboriert an einer Bauchmuskelzerrung, wegen der er auch das Champions-League-Spiel am Mittwoch gegen Besiktas Istanul (1:2) verpasst ... Mehr lesen »

DFB-Bundestag stimmt Bau der neuen Akademie zu

Dem Bau der DFB-Akadamie steht nichts mehr im Weg

Frankfurt/Main – Dem Bau der 150 Millionen Euro teuren DFB-Akademie steht nichts mehr im Weg. Wie erwartet stimmte der Außerordentliche Bundestag des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) am Freitag in Frankfurt/Main den Plänen mit großer Mehrheit zu – spätestens Anfang 2021 soll der Umzug auf das Gelände der ehemaligen Galopprennbahn im Stadtteil Niederrad erfolgen. Ursprünglich hatte der DFB, der das Gelände im ... Mehr lesen »

Pop-Star Jonas sagt im FIFA-Prozess aus

Prominenter Zeuge im FIFA-Prozess: Kevin Jonas

New York – Im FIFA-Prozess gegen drei frühere Top-Funktionäre aus Südamerika hat die Staatsanwaltschaft am Donnerstag einen ungewöhnlichen und prominenten Zeugen aufgerufen. Kevin Jonas, Mitglied der früheren Pop-Rock-Band Jonas Brothers, sollte eine Argumentation der Anwälte des ehemaligen FIFA-Vizepräsidenten Juan Angel Napout widerlegen. Der 59-Jährige aus Paraguay soll im Jahr 2010 Tickets für ein Konzert des Ex-Beatles Paul McCartney in Argentinien ... Mehr lesen »

Weltmeister-Kapitän Philipp Lahm zum DFB-Ehrenspielführer ernannt

Lahm absolvierte 113 Länderspiele und erzielte fünf Tore

Frankfurt/Main – Große Ehre für Weltmeister-Kapitän Philipp Lahm: Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat den ehemaligen Nationalspieler zum Ehrenspielführer der deutschen Nationalmannschaft ernannt. Lahm erhielt den Titel für seine besonderen Verdienste um die DFB-Elf als erst sechster Spieler. „Es ist eine riesige Ehre, Teil der DFB-Geschichte zu sein“, sagte der 34-Jährige. Bundestrainer Joachim Löw bedankte sich für erfolgreiche Jahre: „Für Dich ... Mehr lesen »