Ballon d’Or ist für Lewandowski unbedeutend

Erfolg in der CL für Lewandowski am wichtigsten

München – Der Gewinn des prestigeträchten „Ballon d’Or“ ist für Bayern Münchens Stürmerstar Robert Lewandowski kein bedeutsames Ziel. „Der Erfolg mit dem FC Bayern, vor allem in der Champions League, ist viel wichtiger“, sagte Lewandowski in einem Interview mit ESPN. Der polnische Torjäger zählt wie die Weltmeister Toni Kroos und Mats Hummels zu den 30 Nominierten für die diesjährige Auszeichnung ... Mehr lesen »

„Sehr schwierige Zeiten“ – 96-Profi Harnik kritisiert ÖFB

Martin Harnik übt scharfe Kritik am ÖFB

Hannover – Torjäger Martin Harnik vom Bundesliga-Aufsteiger Hannover 96 hat den Österreichischen Fußball-Bund (ÖFB) nach der Trennung von Nationaltrainer Marcel Koller und Sportdirektor Willi Ruttensteiner scharf kritisiert. „Da kommen sehr schwierige Zeiten auf uns zu. Was sich neben dem Sportlichen abzeichnet, ist traurig“, sagte der Nationalspieler bei Sky Sport Austria. Noch im vergangenen Jahr hatte Österreich an der EM-Endrunde in ... Mehr lesen »

Schmadtke räumt Ratlosigkeit ein

Jörg Schmadtke sucht nach dem Grund für die Kölner Krise

Köln – Geschäftsführer Jörg Schmadtke hat in der Krise des Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln eine gewisse Ratlosigkeit eingeräumt. „Manchmal sitzt man schon zu Hause und fragt sich: Warum?“, sagte der 53-Jährige der Rheinischen Post. Schmadtke gab auch zu, dass ihn die Kritik persönlich treffe: „Teilweise ja. Wenn es ins Persönliche geht, ist das unverschämt und nicht legitim.“ Vor dem Duell ... Mehr lesen »

BVB: Merino wechselt fest nach Newcastle

Newcastle stattet Mikel Merino mit Fünfjahresvertrag aus

Dortmund – Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund gibt Mittelfeldspieler Mikel Merino nach einer Ausleihe endgültig an den englischen Premier-League-Klub Newcastle United ab. Der spanische U21-Nationalspieler erhält einen Fünfjahresvertrag.  Merino (21) ist in Newcastle seit Saisonbeginn Stammspieler, weshalb das Leihgeschäft vertragsgemäß umgewandelt wird. Beim BVB hatte er es nicht dauerhaft in die erste Mannschaft geschafft. (SID) Mehr lesen »

Bayern-Bosse schwärmen von Heynckes: „Mit Jupp macht es Spaß“

Die Bosse sind von Triple-Trainer Heynckes begeistert

München – Karl-Heinz Rummenigge und Hasan Salihamidzic zeigen sich vor dem ersten Pflichtspiel unter Rückkehrer Jupp Heynckes gegen den SC Freiburg am Samstag (15.30 Uhr/Sky) vom Triple-Trainer begeistert. „Es haben zwar erst ein paar Trainingseinheiten stattgefunden, aber man merkt, dass die Mannschaft jetzt sehr konzentriert und diszipliniert zu Werke geht. Wir haben eine gute Basis“, sagte Vorstandschef Rummenigge der tz. ... Mehr lesen »

Ehemaliger ManU-Star Park Ji-sung erster olympischer Fackelträger

Park Ji-sung erster Fackelträger

Seoul – Südkoreas Fußball-Idol Park Ji-sung wird am 1. November in Incheon erster Fackelträger des olympischen Feuers auf dem Weg zu den Winterspielen 2018 in Pyeongchang sein. Die Flamme wird am 24. Oktober im antiken Olympia in Griechenland entzündet und acht Tage später im Ausrichterland erwartet. Dort wird die Flamme über 2018 Kilometer von 7500 Fackelträgern nach Pyeongchang getragen. Der ... Mehr lesen »

Tah verliert Führerschein für einen Monat

Tah: Führerschein weg und 600 Euro Strafe

Düsseldorf – Fußball-Nationalspieler Jonathan Tah (21) hat für einen Monat seinen Führerschein verloren und muss 600 Euro Strafe bezahlen. Das bestätigte die Anwältin des Innenverteidigers von Bayer Leverkusen dem Express. Den zunächst angekündigten Einspruch, der vor dem Amtsgericht Düsseldorf verhandelt werden sollte, zog die Anwältin am Donnerstag zurück. Tah, Kapitän der U21-Nationalmannschaft, soll auf der A46 in ein „Privatduell“ mit ... Mehr lesen »

Boateng für Videobeweis bei rassistischen Vorfällen

Kevin-Prince Boateng

München – Mittelfeldspieler Kevin-Prince Boateng hat angeregt, den Videobeweis auch bei rassistischen Vorfällen in den Fußballstadien anzuwenden. „Warum setzen wir diese Technik nicht ein, damit jeder rassistische Schreier identifiziert und rausgeschmissen wird und nie wieder zurück ins Stadion darf“, sagte der 30-Jährige vom Bundesligisten Eintracht Frankfurt in einem Focus-Interview. Boateng engagiert sich seit Jahren gegen Rassismus. Für Schlagzeilen sorgte er, ... Mehr lesen »

Mascherano-Rücktritt nach der WM

Rücktritt nach der WM: Javier Mascherano

Buenos Aires – Javier Mascherano wird nach der Fußball-WM 2018 in Russland aus der argentinischen Nationalmannschaft zurücktreten. „Meine Zeit im Nationalteam endet in Russland. Ich werde nicht weitermachen“, sagte der Stürmer des spanischen Pokalsiegers FC Barcelona am Donnerstag dem argentinischen TV-Sender TyC Sports.  Mascherano bestritt bei der erfolgreichen Qualifikation der Albiceleste für Russland am vergangenen Dienstag beim 3:1 in Ecuador ... Mehr lesen »

Bürki wehrt sich gegen Kritik: „Menschen versuchen, Negatives zu finden“

Bürki verteidigt sich gegen Kritik an seiner Leistung

Dortmund – Borussia Dortmunds Torhüter Roman Bürki hält die Kritik an seinen Leistungen beim DFB-Pokalsieger für unfair. „Es gibt immer Menschen, die versuchen, etwas Negatives zu finden, die versuchen, mich zu kritisieren“, sagte der Schweizer im Gespräch mit der Funke Mediengruppe: „Aber wenn man das große Ganze anschaut, dann überwiegt das Positive. Es sei „das Los des Torhüters, in einer ... Mehr lesen »