DFB-Sportgericht verhandelt am 2. Dezember gegen Son und Peszko

DFB-Sportgericht verhandelt neu gegen Son und Peszko

Frankfurt/Main – Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) verhandelt am kommenden Dienstag (2. Dezember) ab 13.30 Uhr in Frankfurt/Main mündlich die Pokal-Sperren der beiden Bundesliga-Spieler Slawomir Peszko (1. FC Köln) und Heung-Min Son (Bayer Leverkusen).  Beide Spieler waren nach ihren Roten Karten in der letzten DFB-Pokalrunde wegen einer Tätlichkeit jeweils zu einer Sperre für die nächsten drei DFB-Pokalspiele verurteilt worden. ... Mehr lesen »

Stevens wieder beim VfB: „Meine Frau hat auch gesagt: Es wird wieder Zeit“

Huub Stevens soll zum VfB Stuttgart zurückkehren

Stuttgart – Und plötzlich ging alles ganz schnell – ein Anruf am Montagnachmittag in München, Verhandlungen am Abend in Düsseldorf, Kofferpacken in Eindhoven, dort noch so nebenbei einen Friseurtermin abgesagt – und dann am Dienstag ab nach Stuttgart: Huub Stevens ist nach einem halben Jahr Auszeit wieder einmal als Retter beim VfB gelandet. Mit dem Vorgänger als Nachfolger wollen die ... Mehr lesen »

Wenger reagiert gelassen auf Kritik

Wenger reagiert gelassen auf Kritik

London – Teammanager Arsène Wenger vom FC Arsenal hat vor dem Champions-League-Spiel gegen Borussia Dortmund am Mittwoch (20.45 Uhr/Sky) gelassen auf die Kritik von Großaktionär Alischer Usmanow reagiert. „Ich habe in meiner langen Karriere gelernt, mit Kritik umzugehen. Jeder kann seine Meinung haben. Aber über so etwas spricht man nicht den Medien. So etwas regelt man von Angesicht zu Angesicht“, ... Mehr lesen »

Weltfußballerwahl: Cruyff favorisiert Lahm oder Neuer

Johan Cruyff spricht sich für Lahm und Neuer aus

Madrid – „König Johan“ Cruyff favorisiert einen Weltmeister aus Deutschland bei der Wahl zum Weltfußballer 2014 und hat dabei vor allem auf Philipp Lahm und Manuel Neuer ein Auge geworfen. „Bei der Weltfußballerwahl würde ich einen Deutschen wählen. Lahm spielt zwar nicht so auffällig, aber er kann fast auf allen Positionen eingesetzt werden. Er hat eine vortreffliche Arbeit verrichtet“, sagte ... Mehr lesen »

Nach Suspendierung: Sane bei Hannover 96 wieder im Training

Salif Sane trainiert wieder mit seinen Profikollegen

Hannover – Nach fünfmonatiger Verbannung in den Regionalliga-Kader durfte Abwehrspieler Salif Sane am Dienstag erstmals wieder mit seinen Profikollegen beim Fußball-Bundesligisten Hannover 96 trainieren. 96-Trainer Tayfun Korkut hatte den 24 Jahre alten Senegalesen zu Saisonbeginn als disziplinarische Maßnahme zum viertklassen U23-Team der Niedersachsen geschickt. Der Vertrag Sanes bei den Norddeutschen läuft noch bis 2017. (SID) Mehr lesen »

„Wölfe“ bangen gegen Everton um Trio

Wolfsburg bangt vor Everton um Trio

Wolfsburg – Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg muss im Heimspiel der Europa League am Donnerstag gegen den Premier-League-Klub FC Everton (19.00 Uhr/Sky) wahrscheinlich ohne Ricardo Rodriguez, Josuha Guilavogui und Vieirinha auskommen. Alle drei Spieler waren am Dienstag nicht hundertprozentig fit. Am ehesten ist noch mit einem Einsatz von Mittelfeldspieler Vieirinha zu rechnen. Der Portugiese konnte wegen Schmerzen am Steißbein nur ein Lauftraining ... Mehr lesen »

FIFA: Klub-WM erneut mit Torlinientechnik aus Würselen

Klub-WM erneut mit Torlinientechnik aus Deutschland

Würselen – Bei der Klub-WM des Fußball-Weltverbandes FIFA in Marokko (10. bis 20. Dezember) wird erneut die Torlinientechnik des deutschen Unternehmens GoalControl zum Einsatz kommen. „Wir freuen uns außerordentlich über die Fortsetzung der Zusammenarbeit und das hiermit gezeigte Vertrauen der FIFA“, sagte Geschäftsführer Dirk Broichhausen: „Wir sehen darin eine klare Bestätigung unserer Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit unserer Systemtechnik.“ Das kamerabasierte System ... Mehr lesen »

Buchwald: „Stevens eine gute Lösung“

Buchwald: "Stevens eine gute Lösung"

Stuttgart – Guido Buchwald, Fußball-Weltmeister von 1990, glaubt, dass sein Ex-Klub VfB Stuttgart unter dem neuen Trainer Huub Stevens schon bald die Abstiegsränge der Fußball-Bundesliga verlassen wird. „Huub Stevens ist eine gute Lösung. Er hat letztes Jahr hervorragende Arbeit geleistet und die Mannschaft gerettet. Jetzt hat er auch ein bisschen mehr Zeit“, sagte Buchwald Sky Sport News HD: „Er kennt ... Mehr lesen »

Hoffenheim: Polanski und Toljan trainieren wieder

Polanski und Toljan wieder im Training bei Hoffenheim

Zuzenhausen – Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim kann wieder auf Eugen Polanski und den lange verletzten Jeremy Toljan bauen. Wie der kicker meldete, kehrten beide Profis am Dienstag ins Mannschaftstraining der Kraichgauer zurück.  Stammspieler Polanski hatte die 0:4-Pleite bei Rekordmeister Bayern München am Samstag wegen einer Oberschenkelblessur verpasst, Toljan wartet nach Adduktorenprobleme noch auf seinen ersten Saisoneinsatz im Bundesligateam. (SID) Mehr lesen »

5000 Euro Geldstrafe für Energie Cottbus

5.000 Euro Geldstrafe für Energie Cottbus

Cottbus – Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Drittligisten Energie Cottbus wegen unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Geldstrafe in Höhe von 5000 Euro belegt. In der Halbzeitpause der Begegnung beim Chemnitzer FC (1:0) war am 23. September im Cottbuser Zuschauerblock vermehrt Pyrotechnik gezündet worden, anschließend hatte sich der Anpfiff zur zweiten Hälfte um etwa drei Minuten verzögert. ... Mehr lesen »