Statistik der Woche 41: Torgaranten Robben und Gomez

Nach der perfekten EM-Qualifikation für das Team von Joachim Löw rückt natürlich wieder die Bundesliga in den Fokus. Der Spitzenreiter aus München trifft dabei auf Aufsteiger Hertha BSC, allerdings wieder ohne den verletzten Arjen Robben. Vermisst wird der Niederländer (momentan) allerdings nicht, mit Ribery, Müller und Kroos ist das offensive Mittelfeld sehr gut besetzt und wirkt eingespielt. Doch die Kickwelt-Redaktion ... Mehr lesen »

Ich glaube, es hackt – HSV

Alle, wie wir gerade lernen, wirklich alle, haben sie. Die neueste Spionagesoftware. Ja, angeblich sogar Beamte sind in der Lage bei uns ins Arbeitszimmer zu gucken, oder wo auch immer wir unseren Computer auch stehen haben. So wird ganz schnell aus einem Notebook ein Notbook, wenn der Späher mal zum falschen Zeitpunkt guckt. Die Frage, die sich aber jetzt stellt, ... Mehr lesen »

Mohammed Abdellaoue, Hannover 96

Kickwelt Top

Diese Woche gab es wieder einige Kandidaten für den Titel „Top der Woche“. Wir haben uns am Ende zwischen dem Stuttgarter Holländer Khalid Boulahrouz und dem Hannoveraner Norweger Abdellaoue für letzteren entschieden. Mit seinen drei Toren war Abdellaoue wieder einmal Matchwinner für die „Roten“ im Spiel gegen Werder Bremen. In der letzten Saison  angelte sich Hannover-Manager Jörg Schmadtke den aus ... Mehr lesen »

Sendergruppe ProSiebenSat.1

Kickwelt Flop

Wieder einmal greifen wir hier ein Medienthema auf. Unser Flop der Woche wird diesmal die Sendergruppe ProSiebenSat.1, zu der auch kabel eins gehört. Eben dorthin hatte man Ende August die Europa League verbannt vom Muttersender Sat.1. Jetzt, wo die Quoten am letzten Spieltag besonders beim Schalke-Spiel stimmten, wird diese Entscheidung teilweise zurückgenommen. Wir konnten schon den ersten Schritt nicht nachvollziehen, ... Mehr lesen »

Statistik der Woche 40: „Kickwelt-Meisterspieler-Ranking“

Heute geht es bei Kickwelt um eine ganz besondere Statistik, die nur bei uns ständig hier online ist: Sie nennt sich „Kickwelt-Meisterspieler“ und ist die „wahre“ Tabelle in Bezug auf die Spieler und deren Wichtigkeit für das jeweilige Team! Dabei erhalten die Akteure nur dann Punkte, wenn sie tatsächlich auf dem Rasen stehen. Je nach Ausgang der Spiele wirkt sich ... Mehr lesen »

Vorurteile und Vorverurteilungen

Was habe ich nicht alles über Huub Stevens in den vergangenen Tagen, respektive seit seiner erneuten Verpflichtung, über den Niederländer zu lesen bekommen. Nicht nur seine (Lebens)Geschichte wurde erneut und seitenweise aufgewärmt, auch sämtliche Geschichten wurden aus den Tiefen der (damals noch nicht digitalisierten) Zeitungsarchive geholt. Positiv klang das alles nicht. Bebildert mit Fotos die Huub Stevens damals wie heute ... Mehr lesen »

Franck Ribery, FC Bayern

Kickwelt Top

Nicht immer ganz unumstritten ist Franck Ribery in der Kickwelt-Redaktion. Ein Teil ist der Meinung, dass man sich alleine schon aufgrund der horrenden Ablösegebote vor zwei Jahren vom Franzosen hätte trennen sollen. Danach kamen zahlreiche Verletzungen und auch private „Skandälchen“, aber aktuell hat der 52-fache Nationalspieler alle Krisen überwunden und ist wieder der Star, der er besonders in seiner ersten ... Mehr lesen »

Marcel Reif, sky

Kickwelt Flop

Der Titel Flop der Woche geht diesmal an den Sky-Kommentator Marcel Reif für seine Reportage des Spiels FC Bayern gegen Manchester City. Das Reif polarisiert wissen wir alle, aber am Dienstag lieferte er so viele Fehler ab, dass es einfach mal an der Zeit ist, aus unserer Sicht ein „Zeichen“ zu setzen. Es mag zu verzeihen sein, dass der mittlerweile ... Mehr lesen »

Statistik der Woche 39: Stuttgarts Rekord in Gefahr

Mit dem 2:0 gegen Manchester City in der Champions League blieb der FC Bayern im 10. Pflichtspiel in Folge (6x BL, 4x CL) ohne Gegentor, womit auch Nationalkeeper Manuel Neuer seinen Rekord weiter ausbaute. Doch auch in der Bundesliga ist der Ex-Schalker mit seinem neuen Verein auf Rekordkurs, denn nur am 1. Spieltag gab es gegen Mönchengladbach einen Gegentreffer, danach ... Mehr lesen »

Rastlos, ratlos, Rangnick

Getrieben vom Weitermachen, vom andauernden Erfolg und eben auch vom Wunsch nach Perfektion: Ralf Rangnick. Oder gibt es andere Erklärungen, warum er nicht nach seiner Zeit in/bei Hoffenheim erst einmal eine Ruhepause eingelegt hat? Es gibt sicherlich viele, viele mehr. Es waren ja auch schon seitenweise Erklärungsversuche zu lesen, sogar im aktuellen Montagskicker, inklusive einer Aufstellung des Zeitmanagements eines Trainers, ... Mehr lesen »