Düsseldorf verlängert mit Urgestein Bellinghausen

Bleibt Fortuna Düsseldorf erhalten: Axel Bellinghausen

Düsseldorf – Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf hat den Vertrag mit seinem Urgestein Axel Bellinghausen bis 2018 verlängert. Zudem teilten die Rheinländer mit, dass der 34 Jahre alte Mittelfeldspieler im Sommer kommenden Jahres seine Karriere beendet, die er 2002 in Düsseldorf begonnen hatte. In der kommenden Spielzeit soll Bellinghausen zusätzlich die U23 als Führungsspieler unterstützen. Nach seiner letzten Saison als Aktiver wird ... Mehr lesen »

Juve: Khedira-Comeback am Samstag

Sami Khedira steht vor seinem Comeback

Turin – Fußball-Weltmeister Sami Khedira kehrt beim italienischen Serienmeister Juventus Turin in die Mannschaft zurück und wird voraussichtlich auch im Champions-League-Finale einsatzbereit sein. Wie Juve-Trainer Massimiliano Allegri am Freitag bestätigte, wird Khedira am Samstag im abschließenden Ligaspiel beim FC Bologna (18.00 Uhr) in der Startelf stehen. „Ich muss schauen, in welcher Verfassung er ist“, sagte Allegri. Khedira hatte im Halbfinal-Rückspiel ... Mehr lesen »

15.000 Tickets für Frauen-Pokalfinale in Köln verkauft

15.000 Tickets wurden bereits verkauft

Köln – Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) rechnet beim DFB-Pokalfinale der Frauen zwischen dem Titelverteidiger VfL Wolfsburg und dem SC Sand am Samstag (16.15 Uhr/ARD) in Köln mit etwa 17.000 Zuschauern. Am Freitag waren rund 15.000 Tickets abgesetzt, teilte der DFB auf der Pressekonferenz vor dem Spiel mit. (SID) Mehr lesen »

Keine neuen Wasserstandsmeldungen zu Aubameyang

Aubameyangs Zukunft bleibt ungewiss

Berlin – Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund gibt vor dem Pokal-Finale gegen Eintracht Frankfurt keine neuen Wasserstandsmeldungen zum möglichen Abgang von Torschützenkönig Pierre-Emerick Aubameyang ab. „Wir setzen uns direkt nach dem Endspiel zusammen. Dann werden wir schauen“, sagte BVB-Klubchef Hans-Joachim Watzke am Freitag im Finalort Berlin. Ob am Samstag (20.00 Uhr/ARD und Sky) Aubameyangs letztes Spiel im Dortmund-Trikot angepfiffen wird, „weiß ich ... Mehr lesen »

Pokal: Freiburg und Berlin sind „BVB-Fans“

Christian Streich (vorne) hofft auf Tuchel und den BVB

Berlin – Borussia Dortmund hat im DFB-Pokal-Finale am Samstag (20.00/ARD und Sky) besonders viele Fans in Freiburg und Berlin. Denn wenn der BVB das Endspiel gegen Eintracht Frankfurt gewinnt, zieht der SC Freiburg als Tabellensiebter in die Qualifikation für die Europa League ein, während Hertha BSC als Sechster der abgelaufenen Spielzeit sogar direkt in die Gruppenphase rückt. Sollte die Eintracht ... Mehr lesen »

TV-Eklat: Austria-Trainer Fink platzt der Kragen

Thorsten Fink hat für einen TV-Eklat gesorgt

Wien – Der frühere Bayern-Profi Thorsten Fink hat in Österreich für einen TV-Eklat gesorgt. Dem Trainer von Austria Wien platzte nach der 2:3-Niederlage gegen den alten und neuen österreichischen Fußball-Meister RB Salzburg im ORF-Interview vor laufender Kamera der Kragen. Fink hatte die Niederlage gegenüber einem Moderator des übertragenden österreichischen Fernsehsenders damit begründet, dass der Treffer zum 2:2 durch Salzburgs Südkoreaner Hee-Chan ... Mehr lesen »

Zum 50-jährigen Jubiläum: DFB hilft Sporthilfe

Der DFB unterstützt die Deutsche Sporthilfe

Frankfurt/Main – Rund um das WM-Qualifikationsspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen San Marino am 10. Juni in Nürnberg demonstriert der Deutsche Fußball-Bund (DFB) seine Verbundenheit zur Deutschen Sporthilfe (DSH) und gratuliert zu deren 50-jährigem Bestehen. Anlässlich des Jubiläums sind zahlreiche Aktionen geplant. Unter anderem wird der DFB aus dem Kartenverkauf für das San-Marino-Spiel drei Euro pro Ticket an die DSH spenden ... Mehr lesen »

Nia Künzer bleibt Frauenfußball-Expertin der ARD

Künzer arbeitet seit 2006 für die ARD

Köln – Die frühere Weltmeisterin Nia Künzer bleibt der ARD als Frauenfußball-Expertin erhalten. Die 34-malige Nationalspielerin verlängerte ihren Vertrag bis einschließlich der WM 2019 in Frankreich. Bereits seit 2006 ist die Weltmeisterin von 2003 bei Frauenfußball-Liveübertragungen für die ARD im Einsatz. „Es ist eine große Ehre für mich, den Frauenfußball im Ersten weiterhin begleiten zu dürfen“, sagte die 37-Jährige: „Ich ... Mehr lesen »

Gisdol nach HSV-Rettung: „Bitte, bleibt bescheiden“

Markus Gisdol wünscht sich Ruhe im Umfeld des HSV

Hamburg – Trainer Markus Gisdol (47) vom Hamburger SV wünscht sich nach der Rettung am letzten Spieltag für die kommende Saison vor allem Ruhe im Umfeld des wankelmütigen Fußball-Bundesligisten. „Bitte, bleibt bescheiden! Das ist das Allerwichtigste“, sagte Gisdol in einem Interview mit der Bild-Zeitung: „Alle sollen richtig ehrgeizig sein. Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Stabilisierung muss man kleine Schritte ... Mehr lesen »

Vierter Sieg in Serie für Schweinsteiger und Co.

Chicago – Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger (32) ist mit Chicago Fire der vierte Sieg nacheinander in der nordamerikanischen Profiliga MLS gelungen. Das Team aus Windy City gewann am 13. Spieltag gegen den FC Dallas 2:1 (2:1) und rückte mit 24 Punkten bis auf zwei Zähler an Spitzenreiter FC Toronto heran. Der serbische Stürmer Nemanja Nikolic brachte Chicago bereits in der dritten ... Mehr lesen »