WM-2018: Russland soll Austragungsorte reduzieren

Moskau – Der Fußball-Weltverband FIFA strebt bei der kommenden WM-Endrunde 2018 in Russland offenbar eine Reduzierung der Spielorte an. Nachdem bei der WM 2014 in Brasilien in zwölf Städten gespielt wurde, soll die nächste WM-Endrunde nur noch an neun Orten stattfinden. Russlands Sportminister Witali Mutko sagte am Dienstag, dass die FIFA aufgrund der Erfahrungen in Brasilien Russland darum gebeten habe, ... Mehr lesen »

Suárez nach Debüt im Test: „Unvergesslicher Tag für mich“

Luis Suárez ist froh beim FC Barcelona zu sein

Barcelona – Wenigstens für eine knappe Viertelstunde durfte sich Luis Suárez wieder wie ein normaler Fußballer fühlen. Beim Testspiel gegen den mexikanischen Meister Club León (6:0) gab Uruguays Nationstürmer Luis Suárez am Montagabend in den letzten 14 Minuten sein Debüt im Trikot des FC Barcelona. Noch bei seiner offiziellen Präsentation am nächsten Tag schwärmte der 27-Jährige: „Das war ein unvergesslicher Tag für ... Mehr lesen »

Watzke über die Bayern: „Das nervt!“

Dortmund – Borussia Dortmund hat im Dauerstreit mit Fußball-Rekordmeister Bayern München erneut gekontert. „Es ist ein schönes Gesellschaftsspiel, dass sich jeder dazu äußert. Das nervt! Aber allmählich dürfte auch jeder etwas dazu gesagt haben“, sagte BVB-Boss Hans-Joachim Watzke in der Bild-Zeitung über das Dauerthema Marco Reus. Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge wollte am Dienstag nicht auf die neuerliche Retourkutsche aus Westfalen eingehen. ... Mehr lesen »

Conte freut sich auf „Abenteuer“ Nationalmannschaft

Conte freut sich auf die Arbeit als Nationaltrainer

Rom – Mit großer Vorfreude und großem Optimismus hat Antonio Conte am Dienstag seinen Posten als italienischer Fußball-Nationaltrainer angetreten. „Ich bin stolz und bewegt. Ich freue mich auf dieses Abenteuer“ sagte der 45-Jährige, der einen Vertrag bis nach der EM 2016 unterzeichnete.  Conte hatte im Juli nach drei Meisterschaften in Folge seinen Rücktritt bei Juventus Turin erklärt. Er will ein ... Mehr lesen »

Drittligist Duisburg holt venezolanischen Nationalspieler Feltscher

Feltscher erhält bei den Zebras einen Einjahresvertrag

Duisburg – Fußball-Drittligist MSV Duisburg hat den sechsmaligen venezolanischen Nationalspieler Rolf Feltscher verpflichtet. Der 23-Jährige mit Schweizer Pass kommt ablösefrei vom FC Lausanne und erhält bei den Zebras einen Vertrag bis zum Saisonende. „Rolf spielt vornehmlich auf der Sechs, kann aber auch variabel in der Innenverteidigung und auf der rechten Seite eingesetzt werden. Wir sind überzeugt, dass er unser Spiel ... Mehr lesen »

Hoffenheimer Weis vor Wechsel nach Polen

Tobias Weis könnte bald für Legia Danzig auflaufen

Sinsheim – Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim wird einen seiner ausgemusterten Profis wohl erneut für einige Zeit los. Der in der vergangenen Rückrunde an Ligarivale Eintracht Frankfurt ausgeliehene Mittelfeldspieler Tobias Weis steht offenbar vor einem Wechsel zu Legia Danzig. Auch die Polen wollen den 29-Jährigen ausleihen. „Es ist alles besprochen. Wir sind uns in allen Punkten einig. Es fehlt nur noch die ... Mehr lesen »

Frankfurt-Manager Hübner wünscht sich sorgenfreie Saison

Bruno Hübner hofft auf eine Saison ohne Abstiegskampf

Frankfurt/Main – Nach Ansicht von Manager Bruno Hübner wäre eine Saison ohne Abstiegskampf für den Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt bereits ein Erfolg. Dieses bescheidene Minimalziel ist laut Hübner dem Umbruch in der Mannschaft und dem Engagement des neuen Trainers Thomas Schaaf geschuldet. „Ich wäre zufrieden, wenn der Umbruch bald abgeschlossen wäre, die neue Spielphilosophie so schnell wie möglich greift und wir ... Mehr lesen »

Frankreichs Fußball-Weltmeister Desailly im Visier des Fiskus

Französische Steuerfahnder ermitteln gegen Desailly

Genf – Der frühere Fußball-Weltmeister Marcel Desailly ist ins Visier der französischen Steuerfahndung geraten. Das geht aus einer am Dienstag veröffentlichten Erklärung hervor. Der 45-jährige Franzose wird verdächtigt, bei der Schweizer Großbank UBS versteckte Fonds zu besitzen. Der langjährige Verteidiger des AC Mailand und des FC Chelsea kann die Entscheidung innerhalb von 30 Tagen anfechten. In vergleichbaren Fällen sind bereits ... Mehr lesen »

Kramer legt nach: „Niemand kann mich zwingen“

Kramer legt in der Diskussion um seine Zukunft nach

Berlin – Fußball-Weltmeister Christoph Kramer hat bei der Diskussion um seine sportliche Zukunft weiter Öl ins Feuer gegossen. „Ich sehe mich da als den Entscheidungsträger. Mir muss der Fußball Spaß machen ? sollte das nicht der Fall sein, dann bringt es nichts. Niemand kann mich dann zu einem Schritt zwingen“, sagte der 23-Jährige im 11Freunde-Interview und bekräftigte damit seine Meinung, ... Mehr lesen »

FSV Frankfurt verpflichtet Slowenen Dedic

Zlatko Dedic geht ab sofort für den FSV auf Torejagd

Frankfurt/Main – Einen Tag nach der Verpflichtung von Hanno Balitsch hat Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt den slowenischen Stürmer Zlatko Dedic unter Vertrag genommen. Der 29-Jährige wechselt von Drittligist Dynamo Dresden zu den Hessen und unterschrieb einen Kontrakt über zwei Jahre bis zum 30. Juni 2016. „Zlatko Dedic ist ein torgefährlicher Spieler, der verschiedene Positionen im Angriff spielen kann und die zweite ... Mehr lesen »