Seifert-Appell: Nicht in Ehrfurcht vor den Bayern erstarren

Seifert ist mit den Bundesligisten nicht zufrieden

Hamburg – DFL-Chef Christian Seifert appelliert an die Klubs der Fußball-Bundesliga, nicht in Ehrfurcht vor Fast-Meister Bayern München zu erstarren. „Für die Bundesliga ist es nicht gefährlich, dass der FC Bayern aktuell allen davon eilt. Gefährlich wird es erst, wenn es zur Grundeinstellung wird, dass alle aus dem Mannschaftsbus aussteigen und sofort den Hofknicks vor dem großen Meister machen, dann ... Mehr lesen »

Kruse offiziell Torschütze bei Gladbacher Sieg

Max Kruse freute sich über seinen Treffer zurecht

Mönchengladbach – Max Kruse von Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach ist zum offiziellen Torschützen des zweiten Treffers beim 3:0 (3:0)-Heimsieg gegen Hertha BSC erklärt worden. In der 32. Minute hatte Kruse einen Freistoß von Juan Arango ganz leicht berührt, ehe der Ball vom Kopf des Berliners Adrian Ramos ins Hertha-Tor ging. „Ich hab ihn berührt. Ich weiß nicht, ob ihn nach mir ... Mehr lesen »

Bayern: Shaqiri dementiert Wechselgerüchte

Xherdan Shaqiri sieht seine Zukunft bei den Bayern

Mainz – Bayern Münchens Xherdan Shaqiri hat nach dem 2:0 beim FSV Mainz 05 die Gerüchte um seinen vorzeitigen Abgang vom Fußball-Rekordmeister dementiert. „Ich habe nie gesagt, dass ich weg will“, sagte der 22-jährige Schweizer: „Ich fühle mich sehr wohl in München und denke auch nicht an Abschied.“ Shaqiris Bruder und Berater Erdin hatte zuvor in einer Schweizer Zeitung die ... Mehr lesen »

Rassismus: Erstes Geisterspiel in Japan

Fans mussten in Japan erstmals draußen bleiben

Tokio – Wegen fremdenfeindlicher Fan-Banner hat der japanische Fußball-Topklub Urawa Red Diamonds sein Heimspiel am Sonntag gegen Shimizu S-Pulse unter Ausschluss der Öffentlichkeit austragen müssen. Die Liga bestätigte vor dem Match die Bestrafung des früheren Klubs von Weltmeister Guido Buchwald durch das erste „Geisterspiel“ in Japan.  Urawas Fans hatten zu Monatsbeginn über einen Tribüneneingang ein großflächiges Plakat mit der englischen ... Mehr lesen »

Eberl lässt Zukunft von Arango offen

Max Eberl lässt sich nicht unter Druck setzen

Mönchengladbach – Sportdirektor Max Eberl hat die Zukunft von Juan Arango bei Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach weiter offen gelassen. „Wir nehmen uns die Ruhe, um zu entscheiden, was wir tun“, sagte Eberl nach dem 3:0 (3:0)-Erfolg des Tabellenfünften gegen Hertha BSC. Der Vertrag von Publikumsliebling Arango läuft am Saisonende aus. „Wir müssen über seine Qualitäten nicht reden, es gibt aber auch ... Mehr lesen »

Brasilianer fühlen sich verhöhnt: FIFA-WM-Ratgeber abgeschaltet

Die FIFA ist über das Ziel hinaus geschossen

Zürich – Brasiliens Partner bei der bevorstehenden Fußball-WM am Zuckerhut treten bei der begleitenden Öffentlichkeitsarbeit immer häufiger ins Fettnäpfchen. Sogar der ansonsten für politische Korrektheit bekannte Weltverband hat einen Monat nach dem Eklat um WM-Shirts mit sexistischen Anspielungen nun seinen Online-Reiseführer für WM-Touristen wegen ausgesprochen unglücklicher Formulierungen über die Mentalität im WM-Gastgeberland wieder aus dem Netz genommen. „Das Ziel war, ... Mehr lesen »

Spiegel: DFL will neues Zweitmarkt-Ticketsystem beschließen

Andreas Rettig hofft auf eine Zustimmung der Vereine

Köln – Die Deutsche Fußball Liga (DFL) plant die Einführung eines zentralen Zweitmarkt-Ticketsystems. Schon auf der Mitgliederversammlung am Montag will der Verband die Einführung einer eigenen Online-Plattform beschließen, die den Tausch und die Weitergabe von Karten legalisiert und vereinfacht. Das berichtet das Nachrichtenmagazin Der Spiegel (Montag-Ausgabe). „Die bisherigen Signale waren durchweg positiv“, sagte DFL-Geschäftsführer Andreas Rettig, der „auf eine breite ... Mehr lesen »

AS Rom verkürzt Abstand auf Juventus vorerst

Der AS Rom siegt bei Chievo Verona mit 2:0

Verona – Der AS Rom hat in der italienischen Fußballliga Serie A den Abstand auf Tabellenführer Juventus Turin verkürzt. Die Roma siegte am 29. Spieltag durch Tore von Gervinho (17.) und Mattia Destro (42.) 2:0 (2:0) bei Chievo Verona, liegt als Zweiter aber immer noch satte elf Zähler hinter der „alten Dame“, die am Sonntag bei Catania Calcio antritt. (SID) Mehr lesen »

Theo Zwanziger: „Die FIFA ist keine Weltregierung“

Theo Zwanziger nimmt die FIFA erneut in Schutz

Köln – Der ehemalige DFB-Präsident Theo Zwanziger hat die FIFA in seiner Funktion als Mitglied des Exekutiv-Komitees erneut in Schutz genommen. Auf Kritik am Vorgehen des Fußball-Weltverbands angesichts der Arbeitsbedingungen im Vorfeld der WM 2022 in Katar sagte Zwanziger im Deutschlandfunk: „Wir werden das tun, was in unserer Macht steht.“ Die FIFA sei aber keine „Weltregierung“. Bei den Bauarbeiten in ... Mehr lesen »

Rooney führt Bayern-Gegner United zum Sieg

Rooney erzielt beide Tore beim 2:0-Sieg gegen West Ham

London – Mit einem spektakulären Treffer aus 45 Metern Torentfernung hat Wayne Rooney Bayern Münchens Champions-League-Gegner Manchester United auch in der Liga zurück in die Spur gebracht. Der englische Nationalstürmer nahm am Samstag beim 2:0 (2:0) im Gastspiel bei West Ham United ganz genau Maß und traf in der achten Minute zur Führung. Später erzielte er auch das zweite Tor ... Mehr lesen »