Wolfsburg an Basel-Teenager Embolo interessiert

Breel Embolo traf zuletzt in der Champions League

Wolfsburg – Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg ist an Teenager Breel Embolo (17) vom FC Basel interessiert. „Er steht auf unserer Liste, das ist klar. Aber auch andere Vereine wollen ihn. Es ist immer gut, wenn man Nachwuchsspieler verpflichten kann, die dem Verein auf Perspektive helfen“, sagte VfL-Manager Klaus Allofs im Doppelpass auf Sport1. Embolo, Schweizer U21-Nationalstürmer mit Wurzeln in Kamerun, hatte ... Mehr lesen »

Vor Enke-Todestag – Niersbach: „Nichts Gravierendes verändert“

Wolfgang Niersbach sieht keine grundlegenden Änderungen

Frankfurt/Main – DFB-Präsident Wolfgang Niersbach sieht auch fünf Jahre nach dem Selbstmord von Fußball-Nationaltorwart Robert Enke beim Umgang mit Profi-Fußballern keine grundlegende Änderung. Es habe sich „nichts Gravierendes verändert“, sagte der 63-Jährige in einem Interview mit der ARD-Recherche-Redaktion Sport, „da würde man sich selber etwas vormachen. Wir kommen immer wieder an Punkte, wo man sich von einer gesunden sportlichen Rivalität ... Mehr lesen »

Medien: Moyes wird Trainer in San Sebastian

David Moyes wird wohl neuer Trainer in San Sebastian

Donostia-San Sebastián – Der ehemalige Manchester-United-Teammanager David Moyes wird laut spanischen Medienberichten vom Sonntag neuer Trainer des Erstligisten Real Sociedad San Sebastian. Die Basken hatten vor Wochenfrist Jagoba Arrasate entlassen, nachdem die Mannschaft in zehn Spielen nur einen Sieg erreicht hatte. Auch der ehemalige Mainzer Coach Thomas Tuchel war zunächst als neuer Trainer in San Sebastian gehandelt worden. Der Schotte ... Mehr lesen »

Lustenberger fehlt Hertha vier bis sechs Wochen

Fabian Lustenberger bleibt vom Pech verfolgt

Berlin – Fußball-Bundesligist Hertha BSC muss in den nächsten vier bis sechs Wochen auf seinen Kapitän Fabian Lustenberger verzichten. Der Abwehrchef zog sich im Heimspiel am Freitag gegen Hannover 96 einen Anriss der rechten Adduktorensehne zu und musste in der 55. Minute durch John Anthony Brooks ersetzt werden. Der Schweizer Nationalspieler bleibt vom Pech verfolgt. In der Vorbereitung auf die ... Mehr lesen »

Vier Verletzte bei Fußball-Krawallen in Bremen

Bremen – Bei Krawallen zwischen rivalisierenden Fangruppen sind nach dem Bundesligaspiel zwischen Werder Bremen und dem VfB Stuttgart (2:0) vier Personen verletzt worden. Ein Bremer Anhänger zog sich einen Nasenbeinbruch zu, einem VfB-Fan fuhr ein Polizeifahrzeug über den Fuß. Zudem wurden zwei Beamte verletzt, ein Einsatzwagen wurde erheblich beschädigt. (SID) Mehr lesen »

Kroos trifft bei Real-Sieg – Barca mit Zittersieg

Toni Kroos erzielte das vorentscheidende 3:1

Madrid – Fußball-Weltmeister Toni Kroos war mit seinem ersten Tor in der Primera Division am 5:1 (2:1)-Sieg von Tabellenführer Real Madrid gegen Rayo Vallecano am Samstag beteiligt. Der Ex-Münchner erzielte in der 55. Minute das vorentscheidende 3:1. Zuvor hatte er bereits die frühe Führung durch den Waliser Gareth Bale vorbereitet (8.). „Kroos hat stark gespielt, er war der beste Spieler ... Mehr lesen »

Löw mahnt DFB-Elf zu besserer Defensivarbeit

Die Löw-Elf hat zuletzt acht Gegentore hinnehmen müssen

München – Bundestrainer Joachim Löw hat seine Weltmeister vor den letzten beiden Länderspielen des WM-Jahres zu besserer Defensivarbeit ermahnt. „Zuletzt haben wir einiges unbeachtet gelassen, waren einfach nicht richtig konzentriert. Die Nachlässigkeiten müssen wir abstellen“, sagte Löw in der Bild am Sonntag. Seit dem Triumph von Rio hat die DFB-Elf bei zwei Niederlagen nur eines ihrer vier Länderspiele gewonnen – ... Mehr lesen »

Medien: Wiesinger vor Engagement in Innsbruck

Innsbruck – Der ehemalige Bundesligatrainer Michael Wiesinger steht vor einer Rückkehr in den Profi-Fußball. Nach Sport1-Informationen wird der 41-Jährige am Montag als Trainer des zweitklassigen Klubs Wacker Innsbruck vorgestellt. Wiesinger war im Oktober 2013 beim heutigen Zweitligisten 1. FC Nürnberg entlassen worden. Innsbruck wird derzeit von Interimstrainer Florian Klausner betreut, zuvor hatte sich der Klub nach vier Niederlagen in Folge ... Mehr lesen »

Gasvergiftung: Sohn von Mexikos Fußball-Idol Hugo Sanchez gestorben

Der Sohn von Hugo Sanchez ist gestorben

Mexiko-Stadt – Mexiko trauert um den Sohn von Fußball-Idol Hugo Sanchez. Der 30 Jahre alte Hugo Sanchez Portugal wurde am Samstag in seiner Wohnung in Mexiko-Stadt gefunden. Nach Informationen der Behörden soll eine Gasvergiftung die Todesursache sein. Neben Sanchez Portugal wurde ein weiterer Mann tot geborgen, dessen Identität nicht bekannt wurde. „Alles deutet darauf hin, dass es sich um eine ... Mehr lesen »

Barcelona beendet Ligakrise – Kroos trifft bei Real-Sieg

FC Barcelona beendet die Negativserie

Almería – Der FC Barcelona hat seine Krise in der Primera División mit Mühe überwunden. Die Katalanen siegten bei UD Almería nach Rückstand noch 2:1 (0:1) und beendeten die ungewohnte Negativserie von zuletzt zwei Niederlagen in Folge. Superstar Neymar (73.) und Jordi Alba (82.) drehten die Partie nach dem Rückstand durch Thievy Bifouma (37.) noch. Lionel Messi verpasste es allerdings ... Mehr lesen »