Harte Völler-Kritik am Schiedsrichter: „Dankert 13. Mann“

Rudi Völler nahm im  Doppelpass kein Blatt vor den Mund

Köln – Sportdirektor Rudi Völler vom Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen hat zwei Tage nach der 1:2-Niederlage beim Hamburger SV den Schiedsrichter Bastian Dankert (Rostock) außergewöhnlich scharf kritisiert. „Es gab nur einen Grund, wieso wir am Freitag verloren haben: Der 13. Mann des HSV war Herr Dankert“, sagte der Weltmeister von 1990 am Sonntag im Sport1-Doppelpass. Zynisch fügte Völler hinzu: „Wenn der ... Mehr lesen »

Wettskandal: Ex-Profis Schnitzler und Cichon vor Gericht

Wettskandal: Thomas Cichon wird der Prozess gemacht

Köln – Den früheren Profis René Schnitzler und Thomas Cichon wird wegen der Beteiligung am Fußball-Wettskandal im Juni der Prozess gemacht. Das berichtete das Nachrichtenmagazin Der Spiegel. „Wir werden alles in unserer Macht Stehende tun, um ein schnelles Verfahrensende herbeizuführen“, sagte Cichons Anwalt Andreas Bartholomé. Neben den beiden Ex-Profis werden vier weitere Personen angeklagt. Cichon und Schnitzler wird vorgeworfen, in ... Mehr lesen »

FC Bayern: Pep schlechter als Jupp

Nach 29 Spielen war Jupp Heynckes' Bilanz minimal besser

München – 78 Punkte nach 29 Spielen, 20 Zähler Vorsprung auf den Zweiten – und doch schlechter als im Vorjahr: Nach dem Ende der Rekord-Serie von 53 Bundesliga-Spielen ohne Niederlage beim 0:1 (0:1) beim FC Augsburg weist Fußball-Meister Bayern München eine minimal schwächere Bilanz auf als zum gleichen Zeitpunkt der vergangenen Saison. Die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola kommt wie ... Mehr lesen »

Hopp will Hoffenheim „auf eigenen Füßen“ sehen

Hopp glaubt auch ohne finanzielle Unterstützung an 1899

Zuzenhausen – Nach Jahren der finanziellen Unterstützung glaubt Mäzen Dietmar Hopp, dass der Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim bald auch ohne sein Geld überleben kann. „Ich kann sagen, dass sich der Verein spätestens im Jahr 2017 und 2018, wenn das Financial Fairplay voll greift, selbst unterhalten kann“, versprach Hopp in einem Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. Er werde bald 74 und ... Mehr lesen »

Spanien: Zidane soll 2016 Real-Trainer werden

Zinedine Zidane: Ab 2016 Chef auf Reals Trainerbank?

Madrid – Der einstige französische Weltstar Zinedine Zidane soll 2016 Nachfolger von Carlo Ancelotti als Trainer des spanischen Fußball-Rekordmeisters Real Madrid werden. Dies berichtet die französische Sport-Wochenzeitschrift France Football. Der 41-Jährige ist derzeit bereits als Assistenztrainer Ancelottis tätig und legt bis 2016 in der französischen Kaderschmiede Clairefontaine sein Trainerdiplom ab. Zidane (108 Länderspiele, 31 Tore) hatte nach dem WM-Finale 2006 ... Mehr lesen »

FC Bayern: Auch Shaqiri fehlt gegen United

Shaqiri zog sich in Augsburg einen Muskelfaserriss zu

München – Titelverteidiger Bayern München muss im Viertelfinal-Rückspiel der Champions League am Mittwoch (20.45 Uhr/ZDF und Sky) gegen Manchester United auch auf Xherdan Shaqiri verzichten. Der Schweizer Nationalspieler zog sich beim 0:1 (0:1) am Samstag beim FC Augsburg einen großen Muskelfaserriss am rechten Oberschenkel zu. Das teilten die Bayern mit. Shaqiri war wegen der Verletzung zur Pause ausgewechselt worden. Guardiola ... Mehr lesen »

Minister Müller: WM-Vergabe an Katar eine Fehlentscheidung

Gerd Müller sieht Katar 2022 als Fehlentscheidung an

Berlin – Entwicklungshilfe-Minister Gerd Müller hat als erstes Mitglied einer Bundesregierung den Fußball-Weltverband FIFA offen zur Rücknahme der Vergabe der WM-Endrunde 2022 an Katar aufgefordert. „Wenn die FIFA klug ist, revidiert sie die Entscheidung“, sagte der CSU-Politiker in einem Interview mit der Welt am Sonntag und nannte den umstrittenen FIFA-Beschluss eine „Fehlentscheidung“ sowie ein „Fehlurteil“. Bei seiner generellen Kritik an ... Mehr lesen »

Barcelonas Mitglieder stimmen Stadion-Renovierungsprojekt zu

Camp Nou soll für 600 Millionen Euro renoviert werden

Barcelona – Die Mitglieder des FC Barcelona haben dem Renovierungsprojekt des Camp-Nou-Stadions mit einem Budget von 600 Millionen Euro zugestimmt. Dies gab der spanische Fußball-Meister nach der Versammlung am Samstagabend bekannt. Mehr als 72 Prozent der 37.535 Mitglieder entscheideten sich für die Renovierung, bei der unter anderen das Stadion auf 105.000 Sitzplätze ausgebaut wird.  Zudem soll eine neue Sporthalle entstehen ... Mehr lesen »

Skibbe zieht durch Derby-Sieg mit Basel gleich

Michael Skibbe sind punktgleich mit Spitzenreiter Basel

Zürich – Trainer Michael Skibbe und Grasshopper Zürich haben durch einen Derby-Sieg gegen den Stadtrivalen FC Zürich nach Punkten zu Tabellenführer FC Basel aufgeschlossen. Die „Grashüpfer“ siegten am 28. Spieltag der Schweizer Fußball-Meisterschaft durch zwei Treffer des früheren Frankfurter Bundesliga-Profis Caio (37./47.) mit 2:0 (1:0) und haben nun wie Europa-League-Viertelfinalist Basel 52 Punkte auf dem Konto. Der Titelverteidiger steht am ... Mehr lesen »

Real, Atlético und Barcelona mit Pflichtsiegen in der Primera Division

Raul Garcia trifft für Atlético Madrid

Madrid – Auch ohne den geschonten Weltfußballer Cristiano Ronaldo hat Spaniens Fußball-Rekordmeister Real Madrid eine gelungene Generalprobe für das Viertelfinal-Rückspiel der Champions League bei Borussia Dortmund (Dienstag, 20.45 Uhr/Sky) gefeiert. Am 32. Spieltag kamen die Königlichen, die das Hinspiel gegen den BVB mit 3:0 gewonnen hatten, zu einem souveränen 4:0 (1:0) gegen Real Sociedad San Sebastian. Die Treffer erzielten Asier ... Mehr lesen »