3. Liga: Mainka verlässt Bielefeld in Richtung Bremen

Bielefeld und Patrick Mainka gehen getrennte Wege

Bielefeld – Fußball-Drittligist Arminia Bielefeld und Mittelfeldspieler Patrick Mainka gehen getrennte Wege. Der 19-Jährige, der in der Abstiegssaison bei den Ostwestfalen nur einmal in der 2. Liga zum Einsatz kam, schließt sich der U23 von Bundesligist Werder Bremen an. Über die Transfermodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart. Derweil wurde der Vertrag mit Mittelfeldspieler Olcay Turhan aufgelöst. Turhan, der zuletzt an den SV ... Mehr lesen »

Ukrainer und Russen im Europacup nicht gegeneinander

Ukrainische und russische Teams nicht gegeneinander

Nyon – Aus Sicherheitsgründen werden Vereine aus der Ukraine und Russland im Fußball-Europapokal vorläufig nicht gegeneinander gelost. Das beschloss das Dringlichkeitskomitee der Europäischen Fußball-Union (UEFA) auf Antrag der beiden Nationalverbände. Die Maßnahme ist eine Reaktion auf die anhaltenden Spannungen zwischen beiden Ländern infolge der Krim-Krise. Vor dem Hintergrund der Entwicklungen in der Ukraine ließ die UEFA Dnjpr Dnjepropetrowsk und Schwarzmeer ... Mehr lesen »

Luhukay träumt von Hertha in der Champions League

Luhukay träumt vom Einzug in die Champions League

Berlin – Trainer Jos Luhukay träumt bei Fußball-Bundesligist Hertha BSC mittelfristig vom Einzug in die Champions League. „Ich möchte mit Hertha mal auf das Topniveau kommen, wo der Verein schon mal war, und Europa- oder Champions League spielen. Das ist ein unglaublicher Anreiz, das irgendwann mal zu erleben. Träumen muss erlaubt sein“, sagte Luhukay in einem Interview der Bild-Zeitung. Aber ... Mehr lesen »

Keine Europacup-Spiele in Israel

Keine Eurapacup-Spiele in Israel

Nyon – Wegen der Nahost-Krise finden in den Wettbewerben des Fußball-Europapokals bis auf Weiteres keine Spiele in Israel statt. Das entschied das Dringlichkeits-Komitee der Europäischen Fußball-Union UEFA. Die an den Ausscheidungen teilnehmenden israelischen Klubs Maccabi Tel Aviv (Champions League) sowie Hapoel Tel Aviv und Hapoel Ben Sheva FC (beide Europa League) sollen der UEFA für ihre Heimspiele Ausweichmöglichkeiten im Ausland ... Mehr lesen »

DFB-Schiedsrichter: Neuer hatte Glück

Neuer räumt Stürmer Higuain bei seiner Rettungstat ab

Grassau – Fußball-Nationaltorhüter Manuel Neuer hatte nach Meinung der deutschen Schiedsrichterei bei seinem Einsteigen gegen Argentiniens Stürmer Gonzalo Higuaín im WM-Finale eine gehörige Portion Glück. „Die Entscheidung Stürmerfoul hat mich sehr überrascht. Das ist für uns ein Strafstoß und Gelb“, sagte Deutschlands Schiedsrichter des Jahres Felix Zwayer (Berlin) am Rande des Lehrgangs der Schiedsrichter aus Bundesliga und 2. Liga in ... Mehr lesen »

Fandel: WM-Schiedsrichter-Leistungen „nicht zufriedenstellend“

Fandel übt Kritik an den WM-Schiedsrichter-Leistungen

Grassau – Der deutsche Schiedsrichter-Chef Herbert Fandel hat den WM-Referees ein verheerendes Zeugnis ausgestellt. „Die Leistungen der Schiedsrichter waren nicht zufriedenstellend“, sagte Fandel am Donnerstag am Rande des Lehrgangs für die Unparteiischen der Bundesliga und 2. Liga in Grassau am Chiemsee. Die deutschen Schiedsrichter seien aufgefordert, dem Beispiel ihrer WM-Kollegen in der kommenden Saison nicht zu folgen. „Das werden wir ... Mehr lesen »

DFB verwarnt Ex-Dresdner Poté nach Dopingvergehen

DFB verwarnt Ex-Dresdner Poté nach Dopingverfahren

Köln – Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Stürmer Mickael Poté wegen eines Dopingvergehens mit einer Verwarnung belegt. Der ehemalige Profi des Fußball-Zweitligisten Dynamo Dresden war nach dem Spiel der Dresdner bei Erzgebirge Aue (0:2) am 17. April 2014 zur Dopingkontrolle ausgelost worden. Die Analyse der A-Probe ergab einen positiven Befund, die anschließende B-Probe bestätigte das Ergebnis. Der 29-jährige ... Mehr lesen »

Lahm: Sieg gegen Brasilien „beklemmend“

Für Philipp Lahm war der Brasilien-Sieg kein Genuss

Hamburg – Das sensationelle 7:1 der deutschen Fußball-Nationalmannschaft im WM-Halbfinale gegen Gastgeber Brasilien war für Kapitän Philipp Lahm alles andere als ein Genuss. „Das war beklemmend, ich war gar nicht euphorisch“, sagte der 30-Jährige von Double-Gewinner Bayern München in einem Interview mit dem Magazin stern und fügte an: „Niemand will, dass der Gegner Fehler macht, die auf diesem Niveau sonst ... Mehr lesen »

Wolfsburg mindestens drei Monate ohne Lopes

Innenverteidiger Felipe Lopes fällt drei Monate aus

Wolfsburg – Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg muss mindestens drei Monate auf Innenverteidiger Felipe Lopes verzichten. Der 26 Jahre alte Brasilianer leidet unter einer Durchblutungsstörung in einer Arterie und muss voraussichtlich noch bis zum Ende der Woche im Krankenhaus bleiben. Wie der Klub mitteilte, ist anschließend eine weitere Rehabilitationsphase geplant. „Felipe nimmt aktuell Medikamente ein, deren Wirkung es ausschließt, dass er in den ... Mehr lesen »

Nach Herz-OP: Atletico bangt um Gesundheit von Correa

Angel Correa droht nach Herz-OP eine lange Pause

Madrid – Der spanische Fußball-Meister Atletico Madrid bangt um die Gesundheit seines Offensivspielers Angel Correa. Dem 19 Jahre alten Argentinier, bei dem im Juni ein Tumor aus einer Herzkammer operativ entfernt worden war, droht Medienberichten zufolge eine Zwangspause von sechs Monaten. Dies bestätigte Matias Lammens, Präsident von Correas altem Klub San Lorenzo, der argentinischen Tageszeitung Ole am Donnerstag. Atletico kommentierte ... Mehr lesen »