• Hopp zu Nagelsmann-Abgang: „Eine völlig saubere und faire Sache“

    Hopp zu Nagelsmann-Abgang: „Eine völlig saubere und faire Sache“

    Zuzenhausen – Mehrheitseigner Dietmar Hopp erwartet beim Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim keine negativen Auswirkungen durch den bereits feststehenden Abschied von Trainer Julian Nagelsman...

  • Werder-Frauen verpflichten österreichische Nationalspielerin Horvat

    Werder-Frauen verpflichten österreichische Nationalspielerin Horvat

    Bremen – Frauenfußball-Bundesligist Werder Bremen hat die österreichische Nationalspielerin Sabrina Horvat verpflichtet. Das teilte der Klub am Montag mit. Die 20 Jahre alte Mittelfeldakteurin w...

  • Nigel de Jong verlässt Mainz 05

    Nigel de Jong verlässt Mainz 05

    Mainz – Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 und der frühere niederländische Nationalspieler Nigel de Jong gehen nach einem halben Jahr wieder getrennte Wege. Der Vertrag mit dem 33 Jahre alten Mit...

  • Medien: Diallo für 25 Millionen von Mainz zum BVB

    Medien: Diallo für 25 Millionen von Mainz zum BVB

    Dortmund – Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat angeblich erneut auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Nach Bild-Informationen wechselt der französische Defensivspieler Abdou Diallo für eine...

  • Zweitliga-Toptorjäger Ducksch wechselt nach Düsseldorf

    Zweitliga-Toptorjäger Ducksch wechselt nach Düsseldorf

    Düsseldorf – Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf hat sich mit dem Zweitligisten FC St. Pauli auf den Transfer von Torjäger Marvin Ducksch geeinigt. Dies gaben beide Vereine über Twitter beka...

Udineses Jungstar verzichtet auf Atletico: „Muss Abitur machen“

Simone Scuffet zieht Abitur Atletico Madrid vor

Udine – Italiens Presse lobt ihn als „Phänomen“ oder „Golden Boy“: Erst 18 Jahre ist Torhüter Simone Scuffet von Udinese Calcio, und schon ist er von den größten Klubs Europas umworben. Mit Atletico Madrid bestand bereits eine Abmachung, doch nun machten die Eltern einen Strich durch die Rechnung. „Simone bleibt in Udine, er muss im nächsten Jahr das Abitur bestehen“, sagte ... Mehr lesen »

Merkel zu Lahm-Rücktritt: „Größten Respekt“

Bundeskanzlerin Merkel (r.) zollt Lahm Respekt

Berlin – Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Verdienste des zurückgetretenen Nationalmannschafts-Kapitäns Philipp Lahm gewürdigt. „Ich möchte ihm meinen größten Respekt für das aussprechen, was er für die Nationalmannschaft geleistet hat“, sagte die CDU-Politikerin am Freitagmittag in Berlin: „Weltmeister zu werden ist sicher eine Mannschaftsleistung, aber der Kapitän hat damit auch etwas zu tun.“ Der 30 Jahre alte Weltmeister Lahm hatte ... Mehr lesen »

Torhüter ter Stegen vor Debüt beim FC Barcelona

Ter Stegen vor Debüt beim FC Barcelona

Barcelona – Fußball-Torhüter Marc-André ter Stegen (22) wird am Samstag sein Debüt im Trikot des spanischen Topklubs FC Barcelona geben. Die Mannschaft des neuen Trainers Luis Enrique gastiert beim spanischen Zweitligisten Recreativo Huelva (20.45 Uhr). Die Partie wird im Free-TV übertragen. Ter Stegen hatte im Mai nach fünf Jahren im Tor des Bundesligisten Borussia Mönchengladbach einen Fünfjahresvertrag bei den Katalanen ... Mehr lesen »

Hansa Rostock verdient an Kroos-Transfer mit

Hansa Rostock verdient an Kroos-Transfer mit

Rostock – Fußball-Drittligist Hansa Rostock verdient am Transfer von Weltmeister Toni Kroos von Bayern München zu Real Madrid kräftig mit. Wie die Bild-Zeitung berichtet, steht dem ehemaligen Bundesligisten ein Prozent der geschätzten 30 Millionen Euro Ablöse zu. Das bedeutet eine Summe von 300.000 für die finanziell klammen Rostocker. „Super Sache! Das Geld fließt komplett in den Nachwuchs-Bereich. Da gibt es ... Mehr lesen »

Aue trennt sich von Bastian Hohmann

Erzgebirge Aue trennt sich von Mittelfeldspieler Hohmann

Aue – Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue und Mittelfeldspieler Bastian Hohmann gehen ab sofort getrennte Wege. Beide Parteien einigten sich am Freitag einvernehmlich auf eine vorzeitige Auflösung des bis zum 30. Juni 2015 laufenden Vertrages. Der 23-Jährige war erst zu Beginn des Jahres vom ungarischen Klub Vasa Budapest nach Aue gewechselt. Wegen anhaltender Verletzungsprobleme hatte er aber kein Spiel für die ... Mehr lesen »

Außenband- und Kapselriss bei Gladbachs Hrgota

Drei Wochen Pause für Branimir Hrgota

Mönchengladbach – Stürmer Branimir Hrgota wird dem Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach in der Saisonvorbereitung mindestens drei Wochen fehlen. Der 21-Jährige erlitt bei Gladbachs Testspielsieg gegen den Zweitligisten 1860 München (3:2) am Mittwoch einen Außenband- und Kapselriss im Sprunggelenk. Das teilte die Borussia am Freitag mit. Hrgota, der zuvor zwei Treffer erzielt hatte, war beim Gang in die Kabine ohne Fremdeinwirkung umgeknickt. ... Mehr lesen »

Zukunft: Löw will „erst mal zur Ruhe kommen“

Bundestrainer Joachim Löw (m.) hat keine Eile

München – Weltmeister-Coach Joachim Löw hat bei der Entscheidung über seine Zukunft als Fußball-Bundestrainer nach wie vor keine Eile. Er wolle zunächst all seinen Emotionen und seiner Freude über den WM-Triumph „Raum geben“ und „erst mal zur Ruhe kommen“, sagte Löw der Bild-Zeitung. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mit Präsident Wolfgang Niersbach an der Spitze geht fest davon aus, dass Löw ... Mehr lesen »

Brasilien sucht Scolari-Nachfolger im eigenen Land

Gilmar Rinaldi ist der neue technische Verbandsdirektor

Rio de Janeiro – Der fünfmalige Fußball-Weltmeister Brasilien setzt auch in Zukunft auf einen einheimischen Nationaltrainer. Das betonte der neue technische Verbandsdirektor Gilmar Rinaldi bei seiner Vorstellung in Rio de Janeiro. „Bei allem Respekt: Wir werden jemanden suchen, der sich mit unserem Fußball, unseren Problemen und unseren Qualitäten auskennt“, sagte der ehemalige Torwart. Der Nachfolger des nach der WM entlassenen Luiz ... Mehr lesen »

Gerhardt trifft doppelt bei Kölner Testsieg

Gerhardt schoss den FC in Velbert zum Sieg

Velbert – Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Köln hat am Donnerstagabend ein Testspiel beim Oberligisten SSVg Velbert standesgemäß 6:0 (4:0) gewonnen. Youngster Yannick Gerhardt traf doppelt, zudem waren Miso Brecko, Andre Wallenborn, Baard Finne und Slawomir Pezko erfolgreich. Kölns Rivale Borussia Mönchengladbach hatte seinen ersten Test in Velbert 0:1 verloren.  (SID) Mehr lesen »

Eintracht Frankfurt blamiert sich bei Test in Mannheim

Thomas Schaaf verlor mit Frankfurt 2:5 in Mannheim

Mannheim – Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat sich im Testspiel beim Regionalligisten Waldhof Mannheim kräftig blamiert. Die Mannschaft des neuen Trainers Thomas Schaaf verlor gegen den ehemaligen Erstliga-Verein im Carl-Benz-Stadion glatt mit 2:5 (0:3). Alexander Meier erzielte beide Treffer für die Eintracht.   (SID) Mehr lesen »