• Hoeneß widerspricht Rummenigge: Keine großen Investitionen – Mannschaft in der Pflicht

    Hoeneß widerspricht Rummenigge: Keine großen Investitionen – Mannschaft in der Pflicht

    München – Präsident Uli Hoeneß hat große Transfer-Investitionen bei Bayern München als Reaktion auf das enttäuschende Saisonende mit dem verlorenen DFB-Pokal-Finale gegen Eintracht Frankfurt (1:...

  • Holstein-Coach Anfang hofft auf Lerneffekte

    Holstein-Coach Anfang hofft auf Lerneffekte

    Kiel – Trainer Markus Anfang von Fußball-Zweitligist Holstein Kiel setzt für das Relegationsrückspiel gegen Erstligist VfL Wolfsburg (Montag/20.30 Uhr/Eurosport Player) auf Lerneffekte seines Te...

  • Hitz-Wechsel nach Dortmund bestätigt

    Hitz-Wechsel nach Dortmund bestätigt

    Dortmund – Der Wechsel von Torhüter Marwin Hitz vom Fußball-Bundesligisten FC Augsburg zum Ligarivalen Borussia Dortmund ist perfekt. Die Westfalen bestätigten den ablösefreien Transfer am Samst...

  • VfB-Trainer Korkut hat bei Vertragsverlängerung keine Eile

    Stuttgart – Trainer Tayfun Korkut vom Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart sieht bei seiner persönlichen Zukunftsplanung keine Eile. „Ich brauche das nicht“, sagte der 44-Jährige auf...

  • Bayern angeblich an Thiago-Cousin Moreno interessiert

    Bayern angeblich an Thiago-Cousin Moreno interessiert

    Madrid – Der deutsche Fußball-Rekordmeister Bayern München soll seine Fühler angeblich nach dem spanischen Nationalspieler Rodrigo Moreno vom FC Valencia ausstrecken. Das berichteten am Samstag ...

Eine Woche vor Liverpool: Real spielt nur Remis

Real Madrid bei Generalprobe nur 2:2 gegen Villarreal

Villareal – Der spanische Fußball-Rekordmeister Real Madrid hat bei der Generalprobe für das Champions-League-Finale gegen den FC Liverpool einen Dämpfer erlitten. Trotz eines Treffers des zurückgekehrten Superstars Cristiano Ronaldo spielten die Königlichen im Saisonfinale der La Liga beim FC Villarreal lediglich 2:2 (2:0) und beendeten die Saison auf dem enttäuschenden dritten Platz. Meister FC Barcelona ist vor seinem letzten Saisonspiel ... Mehr lesen »

Erster Videobeweis im DFB-Pokal: Rebic trifft für Frankfurt

Rebic trifft regelkonform gegen die Bayern

Berlin – Eintracht Frankfurts Stürmer Ante Rebic hat nach der ersten Videobeweis-Entscheidung in einem DFB-Pokalfinale einen Treffer erzielt. Der 24-jährige Kroate traf am Samstag im Endspiel gegen Bayern München in der 82. Minute zum 2:1, nachdem Schiedsrichter Felix Zwayer (Berlin) das technische Hilfsmittel zurate gezogen hatte. In der Nachspielzeit musste Zwayer, der in seiner Heimatstadt an seinem 37. Geburtstag die ... Mehr lesen »

Pokalsieg mit Frankfurt: Kovac vermiest Heynckes den Abschied

Rebic-Doppelpack beschert Frankfurt fünften Pokalsieg

Berlin – Niko Kovac hat Jupp Heynckes in einem dramatischen Pokalfinale den Renteneintritt vermiest und Eintracht Frankfurt zum Abschied sensationell den ersten Titel seit 30 Jahren geschenkt. Der Trainer entzauberte seinen künftigen Verein Bayern München beim 3:1 (1:0) im 75. Cup-Endspiel mit Hilfe der goldenen Doppel-Torschützen Ante Rebic. Die enttäuschenden Bayern verpassten das geplante Double-Servus für Heynckes. Kovac führte die Eintracht ... Mehr lesen »

Lewandowski stellt Finalrekord von Seeler und Müller ein

Lewandowski hat vier Treffer in Pokalendspielen erzielt

Berlin – Bayern Münchens Stürmer Robert Lewandowski hat mit seinem Treffer im 75. DFB-Pokalfinale gegen Eintracht Frankfurt zum zwischenzeitlichen 1:1 einen Finalrekord eingestellt. Der polnische Nationalspieler hat nun ebenso wie HSV-Legende Uwe Seeler und Bayern-Ikone Gerd Müller viermal in einem Pokalendspiel getroffen. Seine ersten drei Finaltore hatte Lewandowski 2012 allerdings noch für Borussia Dortmund beim 5:2 gegen die Bayern erzielt. ... Mehr lesen »

Geschmackloses Frankfurter Fan-Banner: „Heynckes lebt – Stand jetzt“

Einige Frankfurter Fans sind negativ aufgefallen

Berlin – Die Fans von Eintracht Frankfurt sind vor dem DFB-Pokalfinale gegen Bayern München im Berliner Olympiastadion mit einem geschmacklosen Plakat negativ aufgefallen. „Jupp Heynckes lebt – Stand jetzt“, stand auf dem Banner mit Blick auf den 73-jährigen Bayern-Coach Heynckes geschrieben. Dies war auch eine Anspielung auf den scheidenden Eintracht-Trainer Niko Kovac, der zur kommenden Saison die Münchner von Heynckes ... Mehr lesen »

Özil und Gündogan: Aussprache mit DFB-Spitze und Löw vor Pokalfinale

Löw (Foto) spricht sich mit Özil und Gündogan aus

Berlin – Nach ihren umstrittenen Fotos mit dem türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan haben sich die Fußball-Nationalspieler Mesut Özil und Ilkay Gündogan zu einer Aussprache mit der DFB-Spitze und Bundestrainer Joachim Löw getroffen. Das gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Samstagabend bekannt. Demnach habe das Treffen, an dem auch DFB-Präsident Reinhard Grindel, Manager Oliver Bierhoff und Generalsekretär Friedrich Curtius teilnahmen, ... Mehr lesen »

Videoassistent: Seifert räumt Verbesserungsbedarf ein

Christian Seifert will den Videobeweis weiter verbessern

Köln – Christian Seifert hat Verbesserungsbedarf beim Videoassistenten eingeräumt. „Die Zuschauer müssen besser informiert werden, beispielsweise über Einblendungen auf den Videoleinwänden“, sagte der Geschäftsführer der Deutschen Fußball Liga (DFL) dem Handelsblatt und ergänzte: „Es war die größte Innovation seit 55 Jahren in der Bundesliga, da ist es doch normal, dass nicht von Anfang an alles perfekt läuft.“ In ersten Tests ... Mehr lesen »

WM-Teilnehmer Iran bezwingt Usbekistan

Iran feiert 1:0-Sieg gegen Usbekistan

Teheran – WM-Teilnehmer Iran hat sich ohne den ehemaligen Bundesliga-Profi Ashkan Dejagah zu einem Testspielsieg gegen Usbekistan gemüht. Das Team von Carlos Queiroz gewann dank eines Treffers von Roozbeh Chesmi 1:0 (1:0). In der WM-Gruppe B trifft der Iran bei der Endrunde in Russland (14. Juni bis 15. Juli) auf Europameister Portugal, Ex-Weltmeister Spanien und Marokko. (SID) Mehr lesen »

Fußball: Galatasaray Istanbul feiert 21. Meistertitel

Galatasaray Istanbul dank 1:0-Erfolg türkischer Meister

Izmir – Rekordmeister Galatasaray Istanbul hat zum 21. Mal die türkische Fußball-Meisterschaft gewonnen. Das Team des früheren türkischen Nationaltrainers Fatih Terim siegte am 34. und letzten Spieltag 1:0 (0:0) bei Göztepe Izmir und entschied damit den Dreikampf mit den beiden weiteren Istanbuler Klubs Fenerbahce und Hoffenheims Europa-League-Gegner Basaksehir für sich. Galatasaray hätte bereits ein Punkt gereicht.  Bafetimbi Gomis (66., Foulelfmeter) ... Mehr lesen »

Rüdiger gewinnt mit Chelsea FA-Cup

Eden Hazards Treffer beschert Chelsea den FA-Cup Sieg

London – Der FC Chelsea hat zum achten Mal den englischen FA-Cup gewonnen. Der entthronte Meister besiegte im Finale im Londoner Wembleystadion mit Nationalspieler Antonio Rüdiger in der Startelf den englischen Rekordmeister Manchester United mit 1:0 (1:0). Den Treffer erzielte Eden Hazard (22./Foulelfmeter). Manchester mit Star-Trainer Jose Mourinho verpasste durch die Niederlage gegen dessen Ex-Klub den 13. Triumph im FA-Cup. ... Mehr lesen »