Werbung

  • Ribery nimmt Lauftraining auf

    Ribery nimmt Lauftraining auf

    München – Der französische Ex-Nationalspieler Franck Ribery hat beim deutschen Fußballmeister Bayern München am Montag das Lauftraining nach erlittenem Muskelfaserriss wieder aufgenommen. Ebenfa...

  • Doppelpack in Nürnberg: Duda gewinnt Wette gegen Kalou

    Doppelpack in Nürnberg: Duda gewinnt Wette gegen Kalou

    Berlin – Matchwinner Ondrej Duda hat für Hertha BSC nicht nur die entscheidende Tore beim 3:1 (1:1) gegen 1. FC Nürnberg erzielt, er gewann überdies eine Wette gegen seinen Teamkollegen Salomon ...

  • Rückkehr von Frankfurts Salcedo nach Mexiko perfekt

    Nuevo Leon – Die Rückkehr des mexikanischen Fußball-Nationalspieler Carlos Salcedo vom DFB-Pokalsieger Eintracht Frankfurt in seine Heimat ist perfekt. Die UANL Tigres, Jugendverein des 25 Jahre...

  • Hannover: Kind nennt Berichte über Trennung von Breitenreiter „Spekulationen“

    Hannover: Kind nennt Berichte über Trennung von Breitenreiter „Spekulationen“

    Hannover – Trainer Andre Breitenreiter (45) von Fußball-Bundesligist Hannover 96 soll den Tabellenvorletzten auch auf die Partie am kommenden Samstag bei Borussia Dortmund (15.30 Uhr/Sky) vorber...

  • Schalke: Hamann lobt Verhalten von Fährmann

    Schalke: Hamann lobt Verhalten von Fährmann

    München – Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Dietmar Hamann (45) hat das Verhalten von Schalke-Torwart und -Kapitän Ralf Fährmann (30) gelobt, der von Trainer Domenico Tedesco am Sonntag auf ...

Spieler des Tages: Leon Goretzka (Bayern München)

Leon Goretzka startet mit Doppelpack ins neue Jahr

Sinsheim – Eigentlich war der erste Bundesliga-Doppelpack von Leon Goretzka keine Überraschung. Zumindest nicht für seine Kollegen von Bayern München. „Der Leon“, sagte Thomas Müller, „der weiß schon, wie er sich vor dem Tor zu verhalten hat. Und dass er Abschlüsse kann, hat er nicht das erste Mal gezeigt.“ Beim 3:1 (2:0) bei der TSG Hoffenheim aber gleich doppelt und ... Mehr lesen »

Reus fehlt BVB im Titelkampf „ein bis zwei Wochen“

Bänderdehnung: Marco Reus muss pausieren

Leipzig – Borussia Dortmund muss im Titelkampf der Fußball-Bundesliga bis zu zwei Wochen ohne seinen Kapitän Marco Reus auskommen. Der Nationalspieler hatte sich am Freitag im Training eine leichte Bänderdehnung zugezogen, wie BVB-Sportdirektor Michael Zorc im ZDF verriet und musste am Wochenende im Auswärtsspiel bei RB Leipzig (1:0) pausieren. Er hoffe, dass „es maximal ein bis zwei Wochen dauert“, sagte ... Mehr lesen »

Gladbachs Hofmann: Kein Wechsel zu Spurs in der Winterpause

Hofmann (r.) wechselt im Winter nicht nach London

Leverkusen – Mittelfeldspieler Jonas Hofmann von Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach hat einen Wechsel zu Tottenham Hotspur in der Winterpause ausgeschlossen. Einen Transfer im Sommer zum Londoner Traditionsklub wollte der Ex-Dortmunder allerdings nicht ausschließen. Hofmann steht noch bis 2020 bei den Fohlen unter Vertrag. (SID) Mehr lesen »

Paris deklassiert seinen Ligapokalschreck Guingamp

9:0 - Kylian Mbappe und Co. lassen Guingamp keine Chance

Paris – Frankreichs Fußball-Doublegewinner Paris St. Germain marschiert unbeeindruckt seiner achten Meisterschaft entgegen. Die Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel besiegte das Tabellenschlusslicht EA Guingamp mit 9:0 (3:0) und feierte seinen höchsten Heimsieg in der Ligue 1. Gegen den Underdog war das Star-Ensemble aus der Hauptstadt am 9. Januar fast schon sensationell im Ligapokal ausgeschieden.  Die Superstars Neymar (11., 68.), Kylian ... Mehr lesen »

Salah lässt Klopps FC Liverpool jubeln – Özil bei Arsenal-Sieg wieder nur Ersatz

Mohamed Salah trifft gegen Crystal Palace doppelt

Liverpool – Teammanager Jürgen Klopp hat mit dem englischen Fußball-Erstligisten FC Liverpool nach einem Kraftakt den 19. Saisonsieg gefeiert. Der Tabellenführer setzte sich nicht zuletzt dank eines Doppelpacks von Mohamed Salah 4:3 (0:1) gegen Crystal Palace durch und hielt die Verfolger Manchester City und Tottenham Hotspur auf Distanz. Der FC Arsenal gewann das Spitzenspiel gegen den FC Chelsea 2:0 (2:0) ... Mehr lesen »

Sieg in Leipzig: BVB legt im Titelkampf nach

Axel Witsel erzielt den Siegtreffer für den BVB

Leipzig – Ohne den verletzten Kapitän Marco Reus, dafür mit einem überragenden Axel Witsel hat Borussia Dortmund im Titelkampf der Fußball-Bundesliga nachgelegt. Einen Tag nach dem 3:1 von Bayern München in Hoffenheim siegte der Herbstmeister bei RB Leipzig nach einem Treffer von Witsel (19.) mit 1:0 (1:0) und stellte den Sechs-Punkte-Vorsprung auf Verfolger Bayern wieder her. Nationalspieler Reus war am ... Mehr lesen »

Vier Festnahmen nach Schlägerei vor Bundesligaspiel in Augsburg

Die Polizei nahm vier Augsburger Anhänger in Gewahrsam

Augsburg – Vor dem Bundesligaspiel zwischen dem FC Augsburg und Fortuna Düsseldorf (1:2) ist es in der Innenstadt der bayrischen Metropole am Samstagmittag zu einer Schlägerei zwischen Anhängern beider Vereine gekommen. Wie das Polizeipräsidium Schwaben Nord mitteilte, hätten Beamte vor einem Lokal auf dem im Zentrum Augsburgs gelegenen Königsplatz eine körperliche Auseinandersetzung zwischen mindestens 50 Personen unterbinden müssen.  Nach Angaben ... Mehr lesen »

Ex-Nationalspieler Jansen zum HSV-Präsidenten gewählt

Marcell Jansen ist neuer Präsident des Hamburger SV

Hamburg – Marcell Jansen (33) ist neuer Präsident des Hamburger SV. Der ehemalige Nationalspieler setzte sich bei der Mitgliederversammlung gegen den ehemaligen Schatzmeister Ralph Hartmann (54) durch. Ex-Präsident Jürgen Hunke (75) zog seine Kandidatur kurz vor der Wahl zurück.  Jansen erhielt bei der Abstimmung des Gesamtvereins am Samstag 799 Stimmen und damit deutlich mehr als sein verbliebener Kontrahent Hartmann (490 ... Mehr lesen »

Real Madrid nach Sieg gegen Sevilla Tabellendritter

Casemiro (r.) und Luka Modric treffen für Real Madrid

Madrid – Champions-League-Sieger Real Madrid arbeitet sich in der spanischen Fußballliga in kleinen Schritten nach oben. Ohne den verletzten 2014er-Weltmeister Toni Kroos (Muskelfaserriss) setzten sich die Königlichen in der Spitzenpartie des 20. Spieltags gegen den FC Sevilla mit 2:0 (0:0) durch und übernahmen in der Tabelle den dritten Tabellenplatz von den Andalusiern.   Der Brasilianer Casemiro brachte Real in der ... Mehr lesen »

Frankfurts „magisches Dreieck“ entzaubert Freiburg

Frankfurt kann sich über einen ungefährdeten Sieg freuen

Frankfurt/Main – Pokalsieger Eintracht Frankfurt kann sich auch im neuen Jahr auf sein „magisches Dreieck“ verlassen. Sebastien Haller (36.), Ante Rebic (39.) und Luka Jovic (45.) sorgten am Samstag im Verbund für einen nie gefährdeten 3:1 (3:0)-Sieg gegen den SC Freiburg.  Die Hessen kletterten dank ihrer Top-Stürmer, die zusammen inzwischen auf 29 Saisontore kommen, zumindest vorübergehend auf Platz fünf. Daran änderte ... Mehr lesen »