• Schmelzer nicht mehr BVB-Kapitän: „Es ist das Beste so“

    Schmelzer nicht mehr BVB-Kapitän: „Es ist das Beste so“

    Dortmund – Der frühere Fußball-Nationalspieler Marcel Schmelzer (30) gibt nach zwei Jahren sein Kapitänsamt beim Bundesligisten Borussia Dortmund ab. Das teilte der Klub am Dienstagabend mit. &#...

  • Mainzer Balogun wechselt in die Premier League

    Mainzer Balogun wechselt in die Premier League

    Mainz – Innenverteidiger Leon Balogun verlässt den Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 und wechselt in die englische Premier League. Der 29 Jahre alte nigerianische Nationalspieler unterschrieb ...

  • Augsburg holt Angreifer Schieber von Hertha BSC

    Augsburg holt Angreifer Schieber von Hertha BSC

    Augsburg – Angreifer Julian Schieber trägt künftig den Dress des Fußball-Bundesligisten FC Augsburg. Der 29-Jährige, der vom Ligakonkurrenten Hertha BSC zu den bayerischen Schwaben wechselt, ist...

  • Schmadtke neuer Sportvorstand beim VfL Wolfsburg

    Schmadtke neuer Sportvorstand beim VfL Wolfsburg

    Wolfsburg – Jörg Schmadtke (54) soll den Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg nach dem knappen Klassenerhalt wieder in die Erfolgsspur führen. Der langjährige Bundesliga-Manager wird bei den Wöl...

  • Brych verteidigt Videobeweis: „Es geht darum, jede Hilfe anzunehmen“

    Brych verteidigt Videobeweis: „Es geht darum, jede Hilfe anzunehmen“

    München – FIFA-Schiedsrichter Felix Brych wirbt trotz der Anlaufschwierigkeiten weiter für den Videobeweis. „Ich bin ein Anhänger von jeder Hilfe, die wir bekommen können. Dazu gehört eben...

Franzose Anelka wechselt nach Brasilien

Belo Horizonte – Der frühere französische Fußball-Nationalspieler Nicolas Anelka steht vor einem Wechsel zum brasilianischen Erstligisten Atlético Mineiro. „Anelka ist ein Hahn“, verkündete Klubpräsident Alexandre Kalil per Twitter in der Nacht zum Sonntag in Anlehnung an das Vereinsmaskottchen. Vertragsdetails wollte der amtierende Libertadores-Cup-Sieger erst im Laufe des Sonntags bekannt geben. Der Europameister von 2000 spielte in seiner Karriere bei Topklubs ... Mehr lesen »

Kuranyi-Klub Dynamo Moskau vom Schlusslicht deklassiert

Bittere Niederlage: Kevin Kuranyi verliert mit Dynamo

Machatschkala – Der deutsche Ex-Nationalspieler Kevin Kuranyi hat mit seinem Verein Dynamo Moskau in der russischen Premjer Liga im Kampf um einen Champions-League-Platz eine heftige Pleite kassiert. Am 24. Spieltag kam der Tabellenvierte bei Schlusslicht Anschi Machatschkala mit 0:4 (0:2) unter die Räder. Der 32-jährige Kuranyi, der in den sechs Spielen zuvor sechsmal getroffen hatte, stand die kompletten 90 Minuten ... Mehr lesen »

Wieder nur Unentschieden: Kaiserslautern schwächelt

Richard Sukuta-Pasu brachte Bochum in Führung

Kaiserslautern – Der 1. FC Kaiserslautern hat den Patzer des SC Paderborn ungenutzt gelassen und im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga geschwächelt. Gegen den VfL Bochum blieben die Pfälzer zwar auch im sechsten Spiel in Folge ungeschlagen, verpassten es durch das 1:1 (1:1) allerdings, bis auf drei Punkte an den drittplatzierten SCP heranzurücken. So liegen die Lauterer, bei denen Mohamadou Idrissou ... Mehr lesen »

Aue gerettet – Union muss Aufstiegstraum begraben

Torsten Mattuschka eröffnete den Torreigen im Erzgebirge

Aue – Union Berlin muss den Traum vom Aufstieg in die Fußball-Bundesliga begraben. Die Mannschaft von Trainer Uwe Neuhaus verlor am 29. Spieltag ein kurioses Spiel bei Erzgebirge Aue 2:3 (2:2) und liegt weiter sieben Punkte hinter dem drittplatzierten SC Paderborn, der am Freitag gegen Fortuna Düsseldorf (1:2) gepatzt hatte. Aue hat keine Abstiegssorgen mehr. Zunächst standen vor 12.000 Zuschauern ... Mehr lesen »

Dreierpack: Hennings schießt KSC wieder ins Aufstiegsrennen

Rouwen Hennings erlegte die Löwen nahezu im Alleingang

München – Rouwen Hennings hat den Karlsruher SC mit einem Dreierpack ins Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga zurückbefördert und den Stuhl von 1860 Münchens Trainer Friedhelm Funkel zum Wackeln gebracht. Dank der drei Tore des 26 Jahre alten Angreifers  (19./Foulelfmeter, 32., 53.) bezwang der KSC die Löwen in der Allianz-Arena mit 3:0 (2:0). Der Aufsteiger aus Baden, der zuletzt viermal ohne ... Mehr lesen »

2. Liga: Reck betreut Düsseldorf auch gegen Aalen

Oliver Reck wird die Fortuna auch gegen Aalen betreuen

Köln – Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf wird auch beim Heimspiel gegen den VfR Aalen am kommenden Sonntag von Torwarttrainer Oliver Reck betreut. Cheftrainer Lorenz-Günther Köstner, der bereits den 2:1-Sieg beim SC Paderborn am Freitag wegen einer Nervenblockade im Nackenbereich verpasst hatte, bleibt bis zum Ende der Woche krankgeschrieben. Das teilte der Verein am Sonntag mit. „Im Namen des gesamten Vereins wünschen ... Mehr lesen »

Wolfsburg muss weiter auf Stammtorhüter Benaglio verzichten

Wolfsburg – Der VfL Wolfsburg muss im Kampf um die Europapokalplätze weiter auf Stammtorhüter Diego Benaglio verzichten. Bei einer erneuten Untersuchung der Verletzung am linken Mittelfinger wurde ein knöcherner Ausriss festgestellt. Nach Angaben des Vereins muss der Schweizer Nationaltorwart voraussichtlich drei weitere Spiele aussetzen. Bereits die vergangenen beiden Partien hatte Benaglio den Niedersachsen gefehlt. Beim ehemaligen Nationalspieler Christian Träsch soll ... Mehr lesen »

Eintracht Frankfurt meldet U23-Team ab

Die Eintracht verzichtet ab Sommer auf ein U23-Team

Frankfurt/Main – Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt wird ab der kommenden Saison auf eine U23-Mannschaft verzichten. Wie der Verein am Sonntag mitteilte, werde er „vom Optionsrecht zur Abmeldung der U23“ Gebrauch machen und das Amateurteam nicht mehr am Spielbetrieb teilnehmen lassen. „Die Entscheidung wurde nach reiflicher Überlegung und Abwägung aller Interessen einstimmig durch die zuständigen Gremien entschieden“, hieß es in der Mitteilung. ... Mehr lesen »

Nach Wurfgeschoss-Attacke: DFB ermittelt gegen Cottbus

Cottbus droht nach der Wurfgeschoss-Attacke Ungemach

Cottbus – Fußball-Zweitligist Energie Cottbus muss sich auf eine hohe Geldstrafe gefasst machen. Nach der Wurfgeschoss-Attacke auf Schiedsrichter-Assistent Thomas Stein am Freitagabend im Anschluss an das Ostderby gegen Dynamo Dresden (0:0) kündigte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) an, Ermittlungen gegen die Lausitzer aufzunehmen und Strafanzeige zu stellen. „Der Vorfall in Cottbus ist absolut inakzeptabel. Es darf nicht sein, dass unsere Schiedsrichter ... Mehr lesen »

Fall Schweinsteiger: Bayern akzeptiert Sun-Entschuldigung

München – Die Reporter des berüchtigten englischen Boulevardblattes The Sun dürfen am Mittwoch wie gewohnt vom Viertelfinal-Rückspiel der Champions League zwischen Bayern München und Manchester United berichten (20.45 Uhr/ZDF und Sky). Der deutsche Fußball-Rekordmeister akzeptierte die Entschuldigung der Zeitung für die vorangegangene Beleidigung gegen Bayern-Star Bastian Schweinsteiger. „Die Sun hat sich, auch in der entsprechenden Größe, entschuldigt. Damit ist das ... Mehr lesen »