• Dortmunds Diallo und Hannovers Albornoz für je ein Spiel gesperrt

    Dortmunds Diallo und Hannovers Albornoz für je ein Spiel gesperrt

    Frankfurt/Main – Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Dortmunder Abdou Diallo und den Hannoveraner Miiko Albornoz für jeweils ein Spiel gesperrt. Diallo war in der 76. Min...

  • FCN fährt „nicht zum Autogramme holen“ zum BVB

    FCN fährt „nicht zum Autogramme holen“ zum BVB

    Nürnberg – Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Nürnberg reist nach dem ersten Saisonsieg mit großem Selbstbewusstsein zum Auswärtsspiel bei Borussia Dortmund am Mittwoch (20.30 Uhr/Sky). „Wir fahr...

  • Vor Duell gegen Nürnberg: Favre lässt Götze-Rückkehr offen

    Vor Duell gegen Nürnberg: Favre lässt Götze-Rückkehr offen

    Dortmund – Lucien Favre hat vor dem Spiel gegen den 1. FC Nürnberg am Mittwoch (20.30 Uhr/Sky) eine Rückkehr von Mario Götze in den Kader von Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund offen gelasse...

  • FCA: Baum lässt Torwartfrage offen – Koo fällt aus

    FCA: Baum lässt Torwartfrage offen – Koo fällt aus

    Augsburg – Augsburgs Trainer Manuel Baum hat nach den Patzern von Fabian Giefer die viel diskutierte Torwartfrage vor dem Derby am Dienstag (20.30 Uhr/Sky) bei Bayern München offengelassen. R...

  • Bayern-Trainer Kovac: „Werden keinen Millimeter nachlassen“

    Bayern-Trainer Kovac: „Werden keinen Millimeter nachlassen“

    München – Trainer Niko Kovac vom deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München hat seine Mannschaft nach dem perfekten Saisonstart vor einem Arroganzanfall gewarnt. „Ich warne davor, alle...

Löw schließt Lahm als Linksverteidiger aus

Lahm bei der WM definitiv nicht als Linksverteidiger

Mönchengladbach – Fußball-Bundestrainer Joachim Löw hat einen Einsatz von Kapitän Philipp Lahm als Linksverteidiger bei der WM in Brasilien ausgeschlossen. „Das schließe ich definitiv aus“, stellte der 54-Jährige nach dem 2:2 gegen Kamerun klar: „Es kann nicht sein, dass er alle zwei Jahre von einem auf den anderen Tag auf die linke Seite wechselt. Seine Position wird entweder rechts sein ... Mehr lesen »

Letzter Test in WM-Arena São Paulo „extrem positiv“

Die Arena in São Paulo ist noch nicht vollständig fertig

São Paulo – Eine Tribüne noch nicht freigegeben, lange Warteschlangen vor und nach dem Spiel, kleinere Baustellen überall sichtbar: Trotz all dieser Mängel bewertete das lokale Organisationskomitee (LOC) der Fußball-WM in Brasilien den letzten Test in der WM-Arena São Paulo vor dem Eröffnungsspiel am 12. Juni als „extrem positiv“. Zu dieser Einschätzung kam Tiago Paes, Verantwortlicher für die operative Integration ... Mehr lesen »

Nigeria: Über 40 Tote bei Anschlag auf Fußballspiel

Kano – Bei einem Anschlag auf ein Fußballspiel im Nordosten Nigeria sind am Sonntag mehr als 40 Menschen getötet worden. Dies berichtet die Nachrichtenagentur AFP mit Verweis auf Berichten eines Polizisten und einer Ärztin. Der Anschlag im Land des WM-Teilnehmers ereignete sich in der nordöstlichen Stadt Mubi, die bereits in der Vergangenheit von Islamisten der Organisation Boko Haram terrorisiert wurde. ... Mehr lesen »

Honduras noch nicht in WM-Form

Honduras unterlag gegen Israel mit 2:4

Houston – Honduras hat weniger als zwei Wochen vor dem Beginn der Fußball-WM in Brasilien (12. Juni bis 13. Juli) noch eine Menge Arbeit vor sich. In Houston/Texas unterlag die Mannschaft von Trainer Luis Fernando Suárez Israel mit 2:4 (0:1) und kassierte die zweite Niederlage innerhalb kürzester Zeit. Am Donnerstag hatten die Mittelamerikaner in Washington D.C. ein 0:2 gegen die ... Mehr lesen »

Australien schließt erneute Bewerbung für WM 2022 nicht aus

Australien bleibt für die WM 2022 in Beobachterposition

Sydney – Australien schließt für den Fall einer Neuvergabe der Katar zugesprochenen Fußball-WM 2022 eine abermalige Bewerbung nicht aus. „Es ist zu früh, um zu sagen: ‚Das öffnet uns wieder die Tür‘, aber wir sind in der Beobachterposition“, sagte Verbandspräsident David Gallop dem Sender SEN mit Blick auf die neuerlichen Bestechungsvorwürfe gegen den katarischen Ex-Topfunktionär Mohammed Bin Hammam. Australien gehörte ... Mehr lesen »

Nur 40.000 Zuschauer beim Test in der Arena São Paulo

Nur 40.000 Zuschauer beim Test in der Arena São Paulo

São Paulo – Das Eröffnungsspiel der Fußball-Weltmeisterschaft am 12. Juni zwischen Brasilien und Kroatien geht ohne einen vorherigen kompletten Leistungstest in der Arena in São Paulo über die Bühne. Bei der Generalprobe am Sonntag zwischen dem Hausherren SC Corinthians und Botafogo FR aus Rio de Janeiro (1:1) waren nur rund 40.000 statt wie von der FIFA erhofften 65.000 Zuschauer im ... Mehr lesen »

Thon: Zeit für Tapetenwechsel in der Nationalmannschaft

Thon sieht die Zeit reif für einen Tapetenwechsel

Mönchengladbach – Fußball-Weltmeister Olaf Thon (48) sieht die Zeit reif für „einen Tapetenwechsel“ bei der deutschen Nationalmannschaft. „Joachim Löw hat sich nach der Weltmeisterschaft 2006 richtig reingearbeitet und eine junge Mannschaft aufgebaut“, so Thon im Rahmen des Mercedes-Benz Sportpresse Club am Rande des Länderspiels gegen Kamerun (2:2) in Mönchengladbach: „Nach diesen langen Jahren ist ein Tapetenwechsel zu spüren – das ... Mehr lesen »

WM-Test: Frankreich gegen Paraguay nur remis

Frankeich verspielt gegen Paraguay den Sieg

Nizza – Ohne den am Rücken verletzten Superstar Franck Ribéry hat die französische Fußball-Nationalmannschaft in ihrem zweiten Vorbereitungsspiel auf die Weltmeisterschaft in Brasilien (12. Juni bis 13. Juli) den zweiten Sieg verspielt. Beim 1:1 (0:0) gegen die nicht für das Turnier qualifizierten Paraguayer hielt die Führung durch den Schlenzer des eingewechselten Antoine Griezmann (82.) nur sieben Minuten, ehe Victor Caceres ... Mehr lesen »

Elfenbeinküste mit vier Deutschland-Legionären zur WM

Arthur Boka (r.) steht im WM-Aufgebot der Elfenbeinküste

Yamoussoukro – Der ivorische Fußball-Nationaltrainer Sabri Lamouchi vertraut bei der Weltmeisterschaft in Brasilien (12. Juni bis 13. Juli) auf vier Deutschland-Legionäre. Arthur Boka (VfB Stuttgart), Constant Djakpa (Eintracht Frankfurt), Didier Ya Konan (Hannover 96) und Mathis Bolly vom Zweitligisten Fortuna Düsseldorf stehen im 23-köpfigen Aufgebot der Elfenbeinküste. Ebenfalls im von Didier Drogba (Galatasaray Istanbul) angeführten Kader steht der an Malaria ... Mehr lesen »

Belgien gewinnt WM-Test gegen Schweden

Belgien gewinnt Testspiel gegen Schweden mit 2:0

Solna – Zweiter Sieg im zweiten Test: Geheimfavorit Belgien hat sich in der Vorbereitung auf die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien erneut keine Blöße gegeben. Sechs Tage nach dem 5:1 gegen Luxemburg gewann das Team von Trainer Marc Wilmots gegen Schweden 2:0 (1:0). Angreifer Romelu Lukaku vom FC Everton, der gegen Luxemburg dreimal getroffen hatte, erzielte im schwedischen Solna das Führungstor (34.). ... Mehr lesen »