• Neuer zeigt Verständnis für Hoeneß-Aussagen: „Müssen uns der Kritik stellen“

    Neuer zeigt Verständnis für Hoeneß-Aussagen: „Müssen uns der Kritik stellen“

    München – Bayern Münchens Kapitän Manuel Neuer hat Verständnis für die jüngsten Unmutsbekundungen von Präsident Uli Hoeneß gegenüber der Mannschaft des Fußball-Rekordmeisters gezeigt. „Kla...

  • SC Freiburg erhält Baugenehmigung für Stadion

    SC Freiburg erhält Baugenehmigung für Stadion

    Freiburg – Der Fußball-Bundesligist SC Freiburg hat die Baugenehmigung für sein neues Stadion erhalten. Am Freitag erteilte das Regierungspräsidium Freiburg dem Klub die Genehmigung, nachdem ein...

  • Wolfsburg kooperiert mit US-Klub Orlando

    Wolfsburg kooperiert mit US-Klub Orlando

    Wolfsburg – Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg weitet seine internationalen Partnerschaften aus. Der Tabellen-Zwölfte arbeitet ab sofort mit dem Orlando City Soccer Club aus der Major League Soc...

  • Schalke zeigt Interesse an Modeste

    Schalke zeigt Interesse an Modeste

    Gelsenkirchen – Der kriselnde Fußball-Vizemeister Schalke 04 hat Interesse am früheren Bundesliga-Stürmer Anthony Modeste bekundet. „Er ist ein Torjäger, der immer eine gute Quote hatte, e...

  • Nächster Abwehrspieler verletzt: Hertha wochenlang ohne Rekik

    Nächster Abwehrspieler verletzt: Hertha wochenlang ohne Rekik

    Berlin – Fußball-Bundesligist Hertha BSC muss den nächsten verletzungsbedingten Ausfall eines Abwehrspielers hinnehmen. Innenverteidiger Karim Rekik wird dem Klub wegen eines leichten Muskelfase...

Vidal will mit Chile vorzeitig ins Achtelfinale

Arturo Vidal möchte den Achtelfinaleinzug perfekt machen

Belo Horizonte – Arturo Vidal will mit der chilenischen Fußball-Nationalmannschaft bei der WM in Brasilien vorzeitig ins Achtelfinale einziehen. Dass sein Team gleichzeitig Titelverteidiger Spanien aus dem Turnier werfen könnte, ist für den Ex-Leverkusener zweitrangig.  „Wir hoffen auf drei Punkte. Wenn wir sie rausschmeißen, wäre das toll, aber wir sind nicht hier hingekommen, um Spanien rauszuschmeißen. Wir sind hier, um ... Mehr lesen »

Deutschland – Portugal 4:0: Szenen, Fakten, Zitate

Taktikfuchs: Joachim Löw (l.)

Salvador da Bahia – SPIELER DES SPIELS: Thomas Müller. Er übernahm Verantwortung, schoss den Elfmeter und schaffte einen Dreierpack. Er legte sich mit „Pepe dem Schrecklichen“ an und forcierte dessen Platzverweis. Danach war er stocksauer, stand voll unter Strom, selbst noch beim Jubel über sein 3:0. Der Torschützenkönig der WM vor vier Jahren vermittelte in jeder einzelnen Sekunde: Leute, Südafrika ... Mehr lesen »

Shearer fordert: Rooney auf die „Zehn“ oder raus

Stürmerstar Wayne Rooney steht in der Kritik

Manaus – Raus aus der Stammelf oder zurück auf die „Zehn“: Die Diskussionen um Englands Stürmer Wayne Rooney gehen vor dem zweiten Gruppenspiel der Three Lions am Donnerstag gegen Uruguay in Sao Paulo (16.00 Uhr OZ/21.00 MESZ/ZDF) unvermindert weiter.  Ex-Nationalspieler Alan Shearer (43) meint, dass der ins linke Mittelfeld abgeschobene Rooney auf dem Flügel eine Fehlbesetzung ist. Trotz seiner Torvorlage ... Mehr lesen »

Müller sechster deutscher Dreifach-Torschütze bei einer WM

Sechster deutscher Dreifach-Torschütze: Thomas Müller

Salvador da Bahia – Thomas Müller ist mit seinen drei Treffern im WM-Auftaktspiel gegen Portugal (4:0) erst der sechste deutsche Fußball-Nationalspieler, dem dieses Kunststück gelang. Zuvor trafen Edmund Conen (1934/5:2 gegen Belgien), Max Morlock (1954/7:2 gegen die Türkei), Gerd Müller (1970, 5:2 gegen Bulgarien und 3:1 gegen Peru), Karl-Heinz Rummenigge (1982/4:1 gegen Chile) und Miroslav Klose (2002/8:0 gegen Saudi Arabien) ... Mehr lesen »

8. WM-Treffer: Thomas Müller zieht mit Völler gleich

Drei Tore gegen Portugal: Thomas Müller

Salvador da Bahia – Thomas Müller zieht nach seiner Gala-Vorstellung im WM-Auftaktspiel gegen Portugal 4:0 (3:0) und seinen WM-Treffern sechs, sieben und acht mit dem ehemaligen DFB-Teamchef und langjährigen Nationalstürmer Rudi Völler gleich, der ebenfalls acht Tore im Dress der DFB-Elf bei WM-Endrunden erzielte.  Außerdem hatte Müller bereits das Kölner Urgestein Hans Schäfer ein- und überholt, der sieben Treffer beisteuern ... Mehr lesen »

Ex-Leverkusener Tita: Deutschland unter die ersten Vier

Tita sieht Deutschland im Halbfinale

Rio de Janeiro – Der frühere Leverkusener Bundesliga-Brasilianer Tita hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft auf seinem Favoriten-Zettel. „Deutschland bringt alles mit, um unter die ersten Vier zu kommen“, sagte der 56-Jährige, der mit dem Werksklub 1988 den UEFA-Cup gewann, am Rande einer Sponsor-Veranstaltung in Rio de Janeiro. Für den ehemaligen Stürmer, der zuletzt in Mexiko als Trainer tätig war, verdiene das ... Mehr lesen »

WM-Fieber auch in Wien am Rande der Atomgespräche mit Iran

Auch bei den Atomgesprächen wird die WM verfolgt

Wien – Die Fußball-Weltmeisterschaft sorgt auch am Rande der Atomgespräche in Wien zwischen dem Iran sowie den fünf UNO-Vetomächten sowie Deutschland für rege Diskussionen. Mit Ausnahme von China seien alle beteiligten Parteien im „WM-Fieber“, wie ein hochrangiger US-Unterhändler der Nachrichtenagentur AFP sagte. Das Reich der Mitte ist im Gegensatz zu den USA, Frankreich, England, Russland und Deutschland nicht in Brasilien ... Mehr lesen »

GoalControl-Chef Broichhausen: „Anfragen werden sich häufen“

Geschäftsführer der Firma GoalControl: Dirk Broichhausen

Aachen – Dirk Broichhausen, Geschäftsführer der für die Torlinientechnik bei der Fußball-WM in Brasilien zuständigen Firma „GoalControl“, hat seinem Unternehmen auch dank der Premieren-Entscheidung beim Gruppenspiel zwischen Frankreich und Honduras (3:0) eine rosige Zukunft prophezeit.  „Die WM ist ein Schaufenster. Ich denke, dass sich dadurch die Anfragen nach technischen Hilfsmitteln im Allgemeinen und unserem System im Speziellen häufen werden“, sagte ... Mehr lesen »

Es „müllert“ beim Traumstart: Glanzvoller Sieg zum Jubiläum

Mann des Spiels: Thomas Müller (r.) erzielt drei Tore

Salvador da Bahia – Ein Thomas Müller in weltmeisterlicher Verfassung, ein Triumph zum „Hundertsten“: Die deutsche Nationalmannschaft ist mit einem eindrucksvollen Sieg in die WM in Brasilien gestartet. Im 100. WM-Spiel einer DFB-Auswahl gelang der Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw vor den Augen von Bundeskanzlerin Angela Merkel ein ungefährdetes und über weite Strecken glanzvolles 4:0 (0:0) gegen einen enttäuschenden Weltfußballer ... Mehr lesen »

Uruguay-Coach Tabarez lässt Suarez-Einsatz gegen England offen

Suarez-Einsatz bleibt offen: Uruguay-Coach Tabarez

Sete Lagoas – Uruguay-Trainer Oscar Tabarez hat den Einsatz von Superstar Luis Suarez im womöglich entscheidenden Spiel der Gruppe B am Donnerstag weiter offen gelassen. „Es besteht die Möglichkeit, mehr kann ich nicht sagen“, sagte Tabarez am Montag. Der Torschützenkönig der Premier League hatte wegen einer Knieverletzung die Auftaktbegegnung gegen Costa Rica (1:3) verpasst. Für Tabarez ist die Begegnung gegen ... Mehr lesen »