Werbung

  • „Ist fix“: Streich bleibt definitiv SC-Trainer

    „Ist fix“: Streich bleibt definitiv SC-Trainer

    Mainz – Kult-Trainer Christian Streich wird definitiv auch in der kommenden Saison den Fußball-Bundesligisten SC Freiburg betreuen. „Ich werde nächstes Jahr weiter Trainer sein in Freiburg...

  • Laut Manager Heldt: 96-Präsident Kind finanzierte Wintertransfers selbst

    Laut Manager Heldt: 96-Präsident Kind finanzierte Wintertransfers selbst

    Hannover – Präsident Martin Kind und sein enger Freund Dirk Roßmann haben die drei Wintertransfers des abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten Hannover 96 finanziert. Dies verriet 96-Manager Ho...

  • Rückkehrer des Tages: Sebastian Rode (Eintracht Frankfurt)

    Rückkehrer des Tages: Sebastian Rode (Eintracht Frankfurt)

    Frankfurt/Main – Sebastian Rode strahlte. „Ich bin unglaublich froh, dass ich in der Startelf gestanden habe“, sagte der Rückkehrer von Pokalsieger Eintracht Frankfurt, der beim 3:1 ...

  • Paraden des Tages: Michael Esser (Hannover 96)

    Paraden des Tages: Michael Esser (Hannover 96)

    Hannover – Den Ligarekord von 14 gehaltenen Schüssen binnen 90 Minuten empfand Michael Esser als bedeutungslos. „Das ist mir ganz egal“, sagte der Torhüter von Hannover 96 und ärgert...

  • Spezialist des Tages: Alassane Plea (Borussia Mönchengladbach)

    Spezialist des Tages: Alassane Plea (Borussia Mönchengladbach)

    Leverkusen – Jonas Hofmann war zumindest ehrlich. „Mein Französisch ist nicht so gut, dass ich ihm erklären konnte, dass ich eigentlich nicht zu ihm passen wollte“, gestand der Mitte...

Algerier Haimoudi pfeift Spiel um Platz drei

Pfeift das Spiel um Platz 3: Djamel Haimoudi

Brasília – Djamel Haimoudi pfeift am Samstag (22.00 Uhr MESZ/ZDF) das Spiel um Platz drei bei der Fußball-WM zwischen Gastgeber Brasilien und den Niederlanden. Der 43 Jahre alte Schiedsrichter aus Algerien wurde vom Weltverband FIFA am Donnerstag für die Begegnung in Brasília nominiert. Haimoudi kam bei der WM bisher in drei Spielen zum Einsatz und ist der erste Unparteiische aus ... Mehr lesen »

Neymar vergisst die Rivalität: Messi verdient WM-Titel

Drückt Argentinien die Daumen: Neymar

Teresópolis – Brasiliens Fußballstar Neymar stellt die Freundschaft mit zwei Argentiniern über die ewige Rivalität mit dem südamerikanischen Nachbarn. „Ich hoffe, dass Messi und Mascherano gewinnen“, sagte der 22-Jährige vor dem WM-Finale der Gauchos am Sonntag (21.00 Uhr MESZ/ARD) gegen Deutschland und verteilte die Sympathien klar zu Gunsten seiner Klubkollegen vom FC Barcelona, Lionel Messi und Javier Mascherano. „Messi hat ... Mehr lesen »

Hierro wird als Zidane-Nachfolger Co-Trainer bei Real Madrid

Fernando Hierro beerbt Zidane als Ancelottis Co-Trainer

Madrid – Der ehemalige spanische Fußball-Nationalspieler Fernando Hierro wird als Nachfolger von Zinedine Zidane Co-Trainer von Carlo Ancelotti bei Champions-League-Sieger Real Madrid. Der 46 Jahre alte Hierro hatte zwischen 1989 und 2003 als Spieler mit den Königlichen fünf Meisterschaften sowie dreimal die Champions League gewonnen. Der ehemalige Welt- und Europameister Zidane übernimmt in der kommenden Saison die Position des Cheftrainers ... Mehr lesen »

Ticket-Skandal: Richterin spricht U-Haft aus

Whelan und zehn  weitere Verdächtige in U-Haft

Rio de Janeiro – Ray Whelan, leitender Angestellter beim FIFA-Ticketing-Vertragspartner Match Services AG, muss wie zehn weitere Verdächtige im Skandal um illegal verkaufter WM-Tickets in Untersuchungs-Haft. Richterin Joana Cortes von der 7. Zivilkammer in Rio de Janeiro sprach auf Gesuch der Staatsanwaltschaft die Zwangsmaßnahme zur Sicherung des Verfahrens aus.      Whelan war wie ein zweiter Verdächtiger nach seinem Verhör am ... Mehr lesen »

FIFA hilft Gambias Verband bei Neuwahlen

Der neue GGF-Vorstand wird mit Hilfe der FIFA gewählt

Rio de Janeiro – Der Fußball-Weltverband FIFA greift Gambia unter die Arme: Ein aus fünf Personen bestehendes Komitee soll den nationalen Fußballverband GFF bei Neuwahlen des Vorstands bis spätestens zum 15. September unterstützen. Die Komitee-Mitglieder sollen von der FIFA bestimmt werden. Die Maßnahme sei die Folge des zweijährigen GFF-Ausschlusses aus allen afrikanischen Wettbewerben vom 30. April 2014, teilte der Weltverband ... Mehr lesen »

Erneuter Dämpfer für Aufsteiger Paderborn

Auf Coach Breitenreiter wartet viel Arbeit

Bielefeld – Neuling SC Paderborn hat in der Vorbereitung auf seine Premieren-Saison in der Fußball-Bundesliga einen neuerlichen Dämpfer hinnehmen müssen. Im ersten ernsthafteren Testspiel beim benachbarten Drittligisten Arminia Bielefeld mussten sich die Ostwestfalen mit 0:2 (0:2) geschlagen geben.  Die Elf von SC-Trainer André Breitenreiter war schon vor gut zwei Wochen bei einem Blitzturnier in Verl gegen dritt- und vierklassige Gegner ... Mehr lesen »

Gewitter stoppt Schalker Schützenfest

Bis zum Spielabbruch erzielten die Knappen sieben Tore

Hüsten – Fußball-Bundesligist Schalke 04 hat sich weiter für die neue Saison warmgeschossen. Ohne ihre WM-Teilnehmer führten die Königsblauen in ihrem zweiten Testspiel in Hüsten gegen eine Hochsauerland-Auswahl deutlich 7:0 (4:0), ehe ein Gewitter in der Schlussphase den Abbruch der Begegnung erzwang.  Vor 3000 Zuschauern trugen sich Max Meyer, Marco Höger und Donis Avdijai jeweils zweimal in die Torschützenliste ein. ... Mehr lesen »

Wolfsburg mehrere Monate ohne Ochs

Ochs wird den Wölfen noch eine lange Zeit fehlen

Wolfsburg – Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg muss mehrere Monate auf Rechtsverteidiger Patrick Ochs verzichten. Der 30-Jährige zog sich einen Riss des vorderen Kreuzbandes im linken Knie zu und wird am Montag in Augsburg operiert. Das teilten die Niedersachsen nach einer abschließenden Untersuchung beim Augsburger Kniespezialisten Dr. Ulrich Boenisch mit. „Die Diagnose hat sich leider bestätigt. Patrick wird uns in den kommenden ... Mehr lesen »

Flick: „Besetzung des Assistenztrainerpostens ist Löws Angelegenheit“

Flick will sich bei der Wahl seines Nachfolgers raushalten

Santo André – Der künftige DFB-Sportdirektor Hansi Flick (49) hat klargestellt, dass Joachim Löw (54) nach der WM alleine entscheidet, wer sein neuer Assistent wird. Flick, der 2006 als Co-Trainer von Bundestrainer Löw geholt worden war und der mit dem WM-Ende in Brasilien aus diesem Amt ausscheidet, wird ab 1. August Nachfolger von  Robin Dutt (49). Der frühere Leverkusener Coach ... Mehr lesen »

Planungen für Frauen-WM 2015 in Kanada laufen „sehr gut“

2015 findet in Kanada die Frauenfußball-WM statt

Rio de Janeiro – Die Planungen für die Frauenfußball-Weltmeisterschaft 2015 in Kanada laufen auf Hochtouren. Wie der nationale OK-Chef Victor Montagliani auf einer Pressekonferenz in Rio de Janeiro berichtete, laufe die „Vorbereitung sehr gut“. Für die Veranstaltung vom 6. Juni bis zum 5. Juli kommenden Jahres werden 1,5 Millionen Zuschauer erwartet. Die WM gilt auch als letzter Testlauf für eine ... Mehr lesen »