Werbung

  • Videobeweis: DFB will Ex-Profis mit ins Boot holen

    Videobeweis: DFB will Ex-Profis mit ins Boot holen

    Frankfurt/Main – Nach den jüngsten Diskussionen um den Video-Beweis in der Bundesliga will sich der Deutsche Fußball-Bund (DFB) offenbar Rat von früheren Profis holen. „Ehemalige Profis mi...

  • Neuhaus übernimmt Bielefeld nach Trennung von Saibene

    Neuhaus übernimmt Bielefeld nach Trennung von Saibene

    Bielefeld – Achter Trainerwechsel in dieser Saison in der 2. Fußball-Bundesliga: Arminia Bielefeld hat sich von Coach Jeff Saibene getrennt und Uwe Neuhaus als neuen Hoffnungsträger verpflichtet...

  • „Genug ist genug“ – Coman spricht von Karriereende

    „Genug ist genug“ – Coman spricht von Karriereende

    Paris – Kingsley Coman vom deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München hat im französischen Fernsehen über ein mögliches Karriereende gesprochen. Der 22-Jährige sagte in der TV-Sendung Telefo...

  • 96 für Nachbesserungen beim Videobeweis – DFB gibt Fehler zu

    96 für Nachbesserungen beim Videobeweis – DFB gibt Fehler zu

    Mainz – Die Verantwortlichen des Bundesligisten Hannover 96 fordern vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) und der Deutschen Fußball Liga (DFL) Nachbesserungen beim Streitthema Videobeweis. „Die...

  • 13.000 Euro Geldstrafe für Bayern München

    13.000 Euro Geldstrafe für Bayern München

    Frankfurt/Main – Rekordmeister Bayern München ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen Fehlverhaltens seiner Anhänger mit einer Geldstrafe von 13.000 Euro belegt worden. Das...

Brasilien: Neymar versteht Proteste gegen die WM

Neymar kann die Proteste in Brasilien nachvollziehen

Köln – Brasiliens Fußballstar Neymar hat Verständnis für die Proteste in seinem Heimatland gegen die bald beginnende Weltmeisterschaft (12. Juni bis 13. Juli) gezeigt. Der 22 Jahre alte Angreifer des FC Barcelona sagte in der Sport Bild: „Wir Brasilianer haben für ein besseres Leben zu kämpfen. Deshalb kann ich die Proteste verstehen. Aber sie müssen ohne Gewalt ablaufen.“ Neymar bezog ... Mehr lesen »

bwin: Quote für Reals 4:0 lag bei 251:1

251:1 Quote beim 4:0 Sieg der Madrilenen in München

Köln – Risikofreudige Tipper konnten sich bei Real Madrids beeindruckendem Sieg im Halbfinal-Rückspiel der Fußball-Champions-League bei Bayern München eine goldene Nase verdienen. Wer den 4:0-Erfolg der Königlichen vorausgesagt hatte, erhielt beim Sportwetten-Anbieter das 251-fache seines Einsatzes zurück.  Ein Rückspiel-Erfolg Reals unabhängig des Ergebnisses war immerhin mit einer Quote von 44:10 notiert. Für einen Sieg der Münchner vor heimischem Publikum hätte bwin das ... Mehr lesen »

Holman tritt aus Australiens Nationalteam zurück

Holmann beendet seine Zeit in der Nationalmannschaft

Sydney – Der australische Mittelfeldspieler Brett Holman hat nur sechs Wochen vor Beginn der Fußball-WM in Brasilien überraschend seinen sofortigen Rücktritt aus der Nationalmannschaft erklärt. Der 30-Jährige von Al-Nasr Dubai stand noch im März beim Länderspiel gegen Ecuador im Kader der „Socceroos“. Nach der Entlassung des deutschen Trainers Holger Osieck im Oktober 2013 kam Holman unter dessen Nachfolger Ange Postecoglou ... Mehr lesen »

Sepp Maier und Gerd Müller in Hall of Fame aufgenommen

Sepp Maier ist in die Hall of Fame aufgenommen worden

Berlin – Die deutschen Fußball-Idole Sepp Maier und Gerd Müller sind in die Hall of Fame des deutschen Sports aufgenommen worden. Neben den 1974er Weltmeistern rückten Karl August Wilibald Gebhardt (1861 – 1921), der in Deutschland den Boden für die Olympische Bewegung bereitete, sowie Paralympics-Gründer Ludwig Guttmann (1899 – 1980) in den Kreis der größten deutschen Sport-Persönlichkeiten auf, der nun ... Mehr lesen »

Tönnies fehlt nach Nieren-OP bei Schalkes Jahreshauptversammlung

Tönnies muss S04-Jahreshauptversammlung absagen

Gelsenkirchen – Aufsichtsratschef Clemens Tönnies von Fußball-Bundesligist Schalke 04 wird nach seiner erfolgreich verlaufenen Nieren-OP nicht an der Jahreshauptversammlung der Königsblauen am Sonntag teilnehmen. „Ich hatte gehofft, bis dahin wieder fit zu sein. Aber die Ärzte haben mir kategorisch verboten, die Versammlung zu leiten“, sagte der 57-Jährige der Bild-Zeitung. Tönnies hatte sich am vergangenen Mittwoch einer Operation unterzogen. Dabei wurde ... Mehr lesen »

FC Bayern: 60 Millionen Euro als Trost

60 Millionen Euro als Trost für das peinliche Aus

München – Der entthronte Triple-Sieger Bayern München kann sich mit Einnahmen in Höhe von gut 60 Millionen Euro über das peinliche Aus im Halbfinale der Champions League gegen Real Madrid (0:1/0:4) hinwegtrösten. Die Münchner kassierten in der Königsklasse 25,9 Millionen Euro an Startgeldern und Prämien. Aus dem sogenannten Marktpool der Europäischen Fußball-Union (UEFA) und den Zuschauereinnahmen aus sechs Heimspielen dürften ... Mehr lesen »

Gisdol warnt Trio: „Relegation ist wie Würfeln“

Kennt sich bestens mit der Relegation aus: Markus Gisdol

Zuzenhausen – Trainer Markus Gisdol vom Fußball-Bundesligisten hat die abstiegsbedrohten Ligarivalen vor den Gefahren einer möglichen Relegation gewarnt und sich gleichzeitig erleichtert gezeigt, in diesem Jahr im gesicherten Mittelfeld die Saison zu beenden. „Relegation ist wie Würfeln. Diese Unberechenbarkeit macht es sehr unangenehm. Aber als Zweitligist hast du die Chance, mehr zu erreichen. Für dich geht es um den Aufstieg, ... Mehr lesen »

Löw: Trotzdem „ganz starke Saison“ der Bayern

Löw hält sich nach dem Debakel der Bayern zurück

Frankfurt/Main – Bundestrainer Joachim Löw hat sich nach dem 0:4-Debakel von Bayern München im Halbfinale der Champions League gegen Real Madrid mit Kritik zurückgehalten. „Real Madrid war einfach besser, das muss man akzeptieren. Sicher hat Deutschland dem FC Bayern gewünscht, erneut ins Champions-League-Finale einzuziehen, doch das Spiel lief gegen sie, auf diesem hohen internationalen Level muss einfach alles passen. Dennoch ... Mehr lesen »

Potsdam nach K.o. in Königsklasse im Titelrennen gefordert

Potsdam um Tabea Kemme (l.) scheiterte am VfL Wolfsburg

Potsdam – Nach dem verpassten Einzug in das Finale der Champions League konzentriert sich Vizemeister Turbine Potsdam voll auf das Titelrennen in der Frauenfußball-Bundesliga. In einem Nachholspiel des 16. Spieltags empfängt der Tabellenzweite am Donnerstag (12.00 Uhr/Eurosport) Bayer Leverkusen. Mit einem Sieg könnte Potsdam nach Punkten wieder zum Spitzenreiter 1. FFC Frankfurt aufschließen, der bereits zwei Spiele mehr ausgetragen hat. ... Mehr lesen »

Rekord-Torschütze Ronaldo: „Verdienst Ancelottis“

Ronaldo zeigt beim Torjubel die Anzahl seiner Tore

München – Weltfußballer Cristiano Ronaldo hat seinen Tor-Rekord in der Champions League mit großer Demut aufgenommen. „Die Mannschaft hat mir sehr geholfen. Ich bin überglücklich – aber nicht in erster Linie wegen des Rekordes, sondern vor allem deshalb, weil wir jetzt die Chance haben, den Titel zu gewinnen. Und dann auch noch bei mir zu Hause in Lissabon“, sagte der ... Mehr lesen »