Werbung

  • Kovac: „Der 18. Spieltag bringt noch keine Vorentscheidung“

    Kovac: „Der 18. Spieltag bringt noch keine Vorentscheidung“

    München – Bayern München geht mit einer klaren Zielsetzung in das erste Spiel der Rückrunde der Fußball-Bundesliga am Freitag (20.30 Uhr/Eurosport, ZDF) bei der TSG Hoffenheim. „Wir brauch...

  • BVB stellt Zugang Balerdi für U20-Turnier frei

    BVB stellt Zugang Balerdi für U20-Turnier frei

    Dortmund – Bundesliga-Tabellenführer Borussia Dortmund stellt seinen Zugang Leonardo Balerdi für die am Donnerstag beginnende U20-Südamerikameisterschaft in Chile frei. Der argentinische Innenve...

  • Mega-Angebote zum Rückrundenstart

    Mega-Angebote zum Rückrundenstart

    1899 Hoffenheim gegen Bayern München (Freitag, 20.30 Uhr live im ZDF) Für das Rückrunden-Auftaktspiel hat Betvictor ein herausragendes Angebot. Alle Neukunden, die sich unter diesem Link anmelden beko...

  • Neuer Namenssponsor für Sinsheimer Arena: „PreZero“ löst „Wirsol“ ab

    Neuer Namenssponsor für Sinsheimer Arena: „PreZero“ löst „Wirsol“ ab

    Sinsheim – Fußball-Bundesligist TSG Hoffenheim hat die Namensrechte an der Rhein-Neckar-Arena an den Entsorgungsdienstleister „PreZero“ verkauft. Das gab der Klub am Mittwoch bekannt...

  • FC Augsburg verlängert mit Hauptsponsor bis 2030

    FC Augsburg verlängert mit Hauptsponsor bis 2030

    Augsburg – Der FC Augsburg und sein Hauptsponsor WWK haben ihren Vertrag um elf Jahre bis 2030 verlängert. Dies bestätigte der Fußball-Bundesligist am Mittwoch. Das Logo der Versicherung bleibt ...

Hamburgs Badelj erfolgreich an der Hand operiert

Milan Badelj kann eventuell schon Samstag wieder spielen

Hamburg – Mittelfeldspieler Milan Badelj vom Fußball-Bundesligisten Hamburger SV ist nach seinem Mittelhandbruch erfolgreich operiert worden. Dies teilte der Klub am Montag mit. Der 25 Jahre alte Kroate hatte sich die Verletzung im 100. Nordderby bei Werder Bremen (0:1) zugezogen. Ob er am kommenden Samstag (15.30 Uhr/Sky) mit einer Schiene gegen Eintracht Frankfurt auflaufen kann, hängt von der Wundheilung ab. ... Mehr lesen »

Ausschreitungen bei Derby in Athen

Gewaltbereite Anhänger warfen unter anderem Pyrotechnik

Athen – Beim griechischen Derby zwischen den Fußball-Erstligisten Olympiakos Piräus und Panathinaikos Athen haben gewaltbereite Fans beider Mannschaften am Sonntag für Ausschreitungen gesorgt. Nach Polizeiangaben wurden elf Personen festgenommen, nachdem gewalttätige Fans unter anderem Pyrotechnik auf das Spielfeld geworfen hatten. Panathinaikos-Trainer Giannis Anastasiou war in der zweiten Spielhälfte von einem Plastikbecher im Gesicht getroffen worden und wurde leicht verletzt. Schon ... Mehr lesen »

Trotz Veh-Abgang: Meier wird wohl bei der Eintracht bleiben

Getrennte Wege: Armin Veh geht, Alex Meier soll bleiben

Frankfurt/Main – Trotz des Abgangs von Trainer Armin Veh wird Offensivspieler Alexander Meier wahrscheinlich über das Saisonende hinaus beim Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt bleiben. „Wir sind guter Dinge, daran hat sich nichts verändert“, sagte Sportdirektor Bruno Hübner am Montag zu den Vertragsverhandlungen mit dem 31-Jährigen: „Fix ist es allerdings erst, wenn unterschrieben ist.“ Zuletzt hatten verschiedene Medien berichtet, dass die Unterschrift ... Mehr lesen »

Veh fehlt in Frankfurt die Perspektive

Veh sieht in Frankfurt nicht die nötige Perspektive

Frankfurt/Main – Trainer Armin Veh hat seinen Abschied vom Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt zum Saisonende mit fehlenden Perspektiven begründet. „Ich schüttle nicht gerne dem anderen Trainer die Hand, wenn ich verloren haben. Die Verantwortlichen machen hier alles, um die Eintracht zu etablieren, aber das sind nicht unbedingt meine Ziele“, sagte der 53-jährige Veh am Montag auf einer Pressekonferenz. Bereits zuvor war ... Mehr lesen »

Rutten neuer Feyenoord-Trainer

Fred Rutten übernimmt ab Sommer bei Feyenoord Rotterdam

Rotterdam – Der ehemalige Schalke-Coach Fred Rutten (51) wird zur kommenden Saison neuer Trainer beim niederländischen Fußball-Traditionsklub Feyenoord Rotterdam. Rutten, der einen Einjahresvertrag erhält, wird Nachfolger von Ronald Koeman, der seinen Vertrag nicht verlängerte. „In der Vergangenheit, wenn ich mit meinen Teams zu Auswärtsspielen im Stadion ‚De Kuip‘ war, dachte ich, dass es gewaltig sein würde, für diesen Klub einmal ... Mehr lesen »

Löw benennt am 8. Mai deutschen WM-Kader

Löw wird am 8. Mai den deutschen WM-Kader verkünden

Stuttgart – Bundestrainer Joachim Löw gibt am 8. Mai das Aufgebot der deutschen Fußball-Nationalmannschaft für die WM-Endrunde in Brasilien (12. Juni bis 13. Juli) bekannt. Zwei Tage vor dem letzten Bundesliga-Spieltag wird der 54-Jährige aller Voraussicht nach zunächst einen erweiterten Kader von 25 bis 28 Spielern berufen, der dann Ende des Trainingslagers in Südtirol (21. bis 31. Mai) auf die 23 ... Mehr lesen »

Treffpunkt Mallorca: DFB-Frauen reisen zum Algarve Cup

Die DFB-Frauen um Silvia Neid reisen zum Algarve Cup

Palma de Mallorca – Über Mallorca nach Portugal: Die Frauenfußball-Nationalmannschaft ist am Montag zum prestigeträchtigen Algarve Cup aufgebrochen. Sammelpunkt war dabei aus logistischen Gründen die spanische Ferieninsel, von wo aus es um 14.30 Uhr mit dem Flug AB 7624 gemeinsam nach Faro weiterging. Das gewohnt hochkarätig besetzte Turnier im portugiesischen Ferienparadies wird Bundestrainerin Silvia Neid zum Optimieren und Ausprobieren auf ... Mehr lesen »

Mönchengladbach verlängert mit Verteidiger Korb

Borussia Mönchengladbach bindet Julian Korb langfristig

Mönchengladbach – Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat den Vertrag mit Verteidiger Julian Korb (21) vorzeitig bis 2018 verlängert. Der bisherige Kontrakt wäre im Sommer 2015 ausgelaufen. Korb, der für das Länderspiel am Dienstag gegen Spanien erstmals im Kader der U21-Nationalmannschaft steht, hatte sich im Laufe der Saison in die Stammformation des fünfmaligen deutschen Meisters gespielt. „Wir freuen uns, dass wir in ... Mehr lesen »

Asamoah prallt mit PKW gegen Baum

Gerald Asamoah: Leicht verletzt bei Autounfall

Köln – Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Gerald Asamoah von Schalke 04 hat Glück im Unglück gehabt. Bei einem Autounfall, bei dem er mit seinem PKW am Sonntagmorgen in Ratingen gegen 4.45 Uhr gegen eine Baum prallte, erlitt der 35-Jährige nur leichte Verletzungen. Asamoah, der derzeit noch für das Regionalliga-Team der Königsblauen im Einsatz ist, soll unter Alkohol-Einfluss gestanden haben. Nach einem ... Mehr lesen »

Schalke-Boss Tönnies: Zwei Lehrstunden

Clemens Tönnies fordert die Rückkehr zu alter Stärke

Köln – Aufsichtsratsboss Clemens Tönnies hat seinem Ärger nach dem 1:5 von Schalke 04 bei Bayern München Luft gemacht. „Ich habe der Mannschaft eine sehr klare Ansage gemacht: Ich fordere, dass die Spieler von nun an wieder zu alter Stärke zurückfinden. Die Leistungen in den beiden Spielen waren eine reine Enttäuschung. Das waren zwei Lehrstunden, die wir erhalten haben“, sagte Tönnies ... Mehr lesen »