diese Woche kein Preisträger

Kickwelt FlopWir hatten mehrere Kandidaten im Auge, aber niemand konnte der Auszeichnung komplett gerecht werden und deswegen führen wir die nur hier „locker“ auf:

1.Stefan Kießling für seine unsägliche Schwalbe in der Nachspielzeit des Spiels Hannover gegen Leverkusen. Daraus entstand ein sehr aussichtsreicher Freistoß, der zum Glück ohne Folgen blieb. Solche Schwalben gibt es aber (leider) öfters und wir möchten uns ungern nochmal ans Revers heften, dass wir Leverkusens oft ungelenk wirkenden Stürmer zu kritisch betrachten.

2.Markus Babbel: Das Hickhack um seine Vertragsverlängerung geht vielen und wohl auch ihm selbst auf die Nerven. Wir denken aber, dass niemand beurteilen kann, was im Hintergrund wirklich lief und deswegen wird Babbel nicht endgültig nominiert

3.Fredi Bobic: ob die beiden gelben Karten gegen Molinaro berechtigt waren, wird sehr unterschiedlich beurteilt. Bobics Reaktionen waren auf jeden Fall überzogen, aber auch das gibt es jede Woche und reicht deshalb nicht zur endgültigen Nominierung.

4.Thomas Wagner und Esther Sedlaczek: Beide waren als Moderator und Field beim Spiel Köln gegen Mainz für Sky im Einsatz. Wagner hörte nach dem Spiel Sami Allagui im Interview nicht richtig zu und wurde von Tuchel dafür ziemlich rasiert. Da Allagui nach nochmaliger Betrachtung des Interviews sich auch nicht ganz sauber ausdrückte, werden wir das Wagner verzeihen, zumal er sonst sehr gute Arbeit macht. Esther Sedlaczek genießt bei uns (noch) Welpenschutz und wird deshalb nicht nominiert. Aber es muss viel mehr von ihr kommen, wenn sie auf Dauer als Field in der ersten Liga im Einsatz sein will. Ihre Interviews wirken auf jeden Fall so wie eine Auflistung von vorher ausgedachten Fragen und es fehlt ihr auf jeden Fall die Spontanität. Ulli Potofskis Co-Moderatorin bei „Mein Stadion“ braucht sicherlich noch Zeit und deswegen hüllen wir darüber jetzt auch den Mantel des Schweigens.

Nächste und übernächste Woche gibt es unsere Tops und Flops der Hinrunde, die diesmal in zwei Teilen veröffentlich werden. Dort wird es dann definitiv auch wieder richtige Flops geben.

GD Star Rating
loading...

Keine Kommentare

  1. Finde Kießling hätte es letzte Woche verdient für seine Schauspieleinlage,
    sowas gehört nicht im Profifussball. In England wäre er von den eigenen Fans ausgepfiffen worden, so eine Kultur haben wir leider bei uns nicht!

    Flop der Woche: Kießling!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*