Tim Wiese (Werder Bremen)

Kickwelt FlopDer Titel „Flop der Woche“ geht diese Woche an den Bremer Torhüter. Warum? Weil er sein (groß rausposauntes) Ziel „Nummer 1 bei der WM“ nicht erreicht hat. Und nicht nur Bundestrainer Joachim Löw traut Wiese diesen Posten nicht zu, auch die Fans und viele BL-Spieler sehen dies so und somit kam es diese Woche wirklich „knüppeldick“ für den Bremer.

Bei den Kicker-Lesern steht Wiese mit nur 23 Prozent Zustimmung auf dem letzten Platz der drei WM-Torhüter. Viel eklatanter verlief noch die Umfrage des Kicker, an der sich 241 Bundesligaprofis in geheimer Wahl beteiligten. Der Bremer „Lautsprecher“ kam mit etwas über 7 Prozent Zustimmung nur auf den siebten Platz unter allen Bundesligatorhütern.

Diese Umfragen zeigen eindeutig, dass man allein mit einer großen Klappe nicht zur Nummer 1 der Nationalmannschaft wird. Bezeichnenderweise sieht Wiese die Schuld darin, dass er „keine Lobby hätte“. Jogi Löw und Andi Köpke dürften solche Aussagen sicherlich nicht gefallen haben und es bleibt abzuwarten, ob Wiese´s Status als „Nicht-Nummer-1“ in Südafrika nicht in einer „Suppenkasper-Reloaded-Story“ enden wird.

GD Star Rating
loading...

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*