Franck Ribery, FC Bayern

Kickwelt TopNicht immer ganz unumstritten ist Franck Ribery in der Kickwelt-Redaktion. Ein Teil ist der Meinung, dass man sich alleine schon aufgrund der horrenden Ablösegebote vor zwei Jahren vom Franzosen hätte trennen sollen. Danach kamen zahlreiche Verletzungen und auch private „Skandälchen“, aber aktuell hat der 52-fache Nationalspieler alle Krisen überwunden und ist wieder der Star, der er besonders in seiner ersten Saison (2007/2008) für den FC Bayern war.

Ob nun ähnlich wie bei einigen anderen Spielern (Daniel van Buyten oder Toni Kroos seien exemplarisch genannt) Trainer Jupp Heynckes für die Leistungs-Explosion verantwortlich ist oder einfach nur die Tatsache, dass er längere Zeit ohne größere Verletzungen geblieben ist wollen wir nicht beurteilen. Auf jeden Fall waren die Leistungen besonders gegen Leverkusen und Manchester nur mit einem Prädikat zu bezeichnen: Weltklasse

Deswegen hat er sich auch den Titel Top der Woche redlich verdient und wir wünschen ihm, dass er weiterhin von Verletzungen verschont bleibt und auch weiterhin Spaß am Spiel hat. Das scheint nämlich ein weiterer wichtiger Aspekt zu sein, dass Ribery solche Leistungen bringen kann.

GD Star Rating
loading...

Keine Kommentare

  1. Ribery ist der beste Spieler der Liga und verdient diese Anerkennung in jeglicher Sicht. Gestern habe ich sein Interview auf deutsch gesehen. Sehr sympatisch! Sowohl menschlich auch als Fussballprofi eine Granate! Hoffe er bleibt dem FCB lange erhalten und zaubert weiter so. Bin mal gespannt wenn Robben da ist, wie beide die Gegner auseinander nehmen! Ribery mehr als TOP :) !!!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*