Mirko Slomka (Trainer Hannover 96)

Kickwelt TopDer Titel „Top der Woche“ bei kickwelt.de geht diese Woche an Mirko Slomka. Der Coach der Niedersachsen hat sich (für´s erste?) seinen Job gesichert und das mit ehrlicher und ruhiger Arbeit, was nach dem peinlichen Pokal-Aus in Elversberg und dem unruhigen Umfeld in Hannover nicht so einfach war.

Schon bei seinem Amtsantritt im Januar diesen Jahres sprachen viele Experten von einem Himmelfahrtskommando, was der knapp 43jährige Slomka in Hannover angetreten hatte. Präsident Kind hätte wohl lieber einen anderen Trainer gesehen und Manager Schmadtke war schon in Aachen dafür bekannt, dass er sich (zu) gerne bei sportlichen Entscheidungen einbringt. Slomka arbeitete aber schon damals sachlich und ruhig, was bei 6 Niederlagen in Folge zu Beginn seiner Amtszeit wahrlich nicht selbstverständlich war. Am Ende stand aber der Klassenerhalt, womit die meisten Beobachter nicht mehr gerechnet hatten.

Doch gleich nach Saisonende und auch während der Saisonvorbereitung ging das Schachern bei 96 aber weiter: das Trio Slomka-Schmadtke-Kind sprach sich aus und alle vereinbarten so etwas wie einen „Burgfrieden“. Allerdings glaubte die Öffentlichkeit nicht richtig daran, was sich auch darin wiederspiegelte, das der ehemalige Schalke-Coach als Top-Kandidat bei den Buchmachern gehandelt wurde, wenn es darum ging, wer denn als 1. Trainer entlassen wird.
Aber auch diesmal blieb „der nette Herr Slomka“ ruhig und machte einfach nur seine Arbeit. Das Ergebnis kann jetzt jeder sehen: Sechs Punkte aus zwei Spielen und eine Mannschaft, die sich als Einheit präsentiert. Dazu fügen sich die Neuzugänge gut ein und das Team spielt ansehnlichen Fußball, für den Slomka schon in Schalke stand. Die nächsten vier Gegner von Hannover sind alle Hochkaräter, aber mit dem Schwung der letzten beiden Spiele sollte auch da die ein oder andere Überraschung drin sein. Wir wünschen Mirko Slomka auf jeden Fall weiterhin viel Erfolg bei seiner Arbeit, denn es gibt nicht viele Trainer, die sich so sympathisch in der Öffentlichkeit zeigen.

GD Star Rating
loading...

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*