Schlagwörter Archiv: Bayer Leverkusen

Statistik der Woche 18: Wer hat den längsten Atem auf der BL-Zielgeraden?

Borussia Dortmund ist Deutscher Fußballmeister 2010/11 und aufgrund ihrer erfrischenden und vor allem erfolgreichen Spielweise natürlich auch hochverdient. Trotzdem sind vor den letzten beiden Spieltagen noch einige wichtige Entscheidungen offen, so kämpfen Bayern München und Hannover 96 um den wichtigen CL-Qualifikationsplatz und im Abstiegskampf befinden sich noch 7, ja theoretisch sogar noch 10 Mannschaften! Mehr lesen »

Borussia Dortmund

Kickwelt Top

Nie war es so einfach, den Kandidaten für unseren "Top der Woche" festzulegen. Natürlich kann das nur Borussia Dortmund sein, der frisch gebackene deutsche Meister. Mit ihren offensiv-erfrischenden Stil erfreuten sie nicht nur die eigenen Anhänger, sondern auch viele neutrale Zuschauer bzw. Fußballfans. Darüber hinaus besitzt der BVB mit Jürgen Klopp einen symphatischen und nicht abgehobenen Trainer, der nicht nur perfekt zu den vielen jungen Spielern, sondern überhaupt sehr gut zum Verein aus dem Ruhrgebiet passt. Mehr lesen »

Statistik der Woche 17: Die Top/Flop-Zweikämpfer der BL-Vereine!

In unserer Statistik der Woche wollen wir uns diesmal mit den Zweikämpfen beschäftigen, die ja sehr oft von den Trainern und Experten als ungeheuer wichtig oder gar spielentscheidend angesehen werden. Diese interessanten Zweikampfwerte bekommen wir (wie auch viele andere Statistiken) vom BL-Datendienstleiter "impire" geliefert und sind natürlich jederzeit auf kickwelt.de einsehbar. Mehr lesen »

Statistik der Woche 14: Weidenfeller schon zwölfmal ohne Gegentor!

Auch in der Champions League-Partie bei Inter Mailand bot der Schalker Manuel Neuer wieder eine grandiose Partie, doch in der Bundesliga scheint er die "weiße Weste", den offiziellen Torwart-Award von Schöner Wohnen Polarweiss und SPORT1 (für den Keeper mit den meisten Spielen ohne Gegentor in einer Saison) nicht verteidigen zu können! Letzte Saison blieb Neuer nämlich gleich in 15 Partien ohne Gegentor, in dieser Spielzeit kommt er bisher "nur" auf 9 Spiele. Vor ihm liegen der Leverkusener René Adler mit zehn "weißen Westen" und vor allem Roman Weidenfeller (bisher schon 12 Spiele ohne Gegentor), der wohl neben dem fast sicheren Meistertitel auch zum zweiten Mal den Torwart-Award erhalten wird. Mehr lesen »

Statistik der Woche 8: Aktuelle Spieler-Torflauten in der BL

Er war neben Superstar Raul der Top-Einkauf von Schalke-Trainer/Manager Felix Magath und im Herbst konnte er die großen Erwartungen als Nachfolger von Stürmer Kevin Kuranyi auch erfüllen. Sieben Tore aus seinen ersten 10 Partien für die Knappen war aller Ehren wert, doch seit dem 13. Spieltag geht nicht mehr viel. Die Rede ist natürlich von Klaas Jan Huntelaar, womit wir auch schon beim Thema unserer kickwelt-Statistik der Woche sind. In der geht es diesmal um die Offensivspieler, die aktuell am längsten ohne Torjubel auskommen müssen (betrifft die Akteure, die in ihrer Karriere schon 5 oder mehr BL-Tore erzielt haben). Mehr lesen »

Statistik der Woche 4: Die besten „Ballermänner“ der BL-Geschichte

Mit den drei Toren gegen Kaiserslautern setzte sich FC Bayern-Stürmer Mario Gomez an die Spitze der Torschützenliste (zusammen mit dem Freiburger Cisse hat er jetzt 15 Treffer), wobei es ja bereits sein 3. Dreierpack in dieser Saison war! Und diese starke Leistung haben wir zum Anlass genommen, uns einmal die Torjäger mit den meisten "Mehrfachtoren" in einem Spiel genauer anzuschauen. Mehr lesen »

Die „Comebacker“ des Rückrundenauftaktes

Kickwelt Top

Den "Top der Woche" haben sich unserer Meinung nach gleich mehrere Spieler verdient. Und zwar Akteure, die nach langer Abstinenz durch Verletzungen, Formkrisen oder gar Arbeitslosigkeit nun einen neuen Anlauf nehmen und am 18. Spieltag gleich mit sehr guten Leistungen aufwarteten. Dabei reden wir vom Leverkusener Stefan Kießling, vom "WM-Helden" Arne Friedrich (1. Spiel für Wolfsburg), vom neuen Kölner Torhüter Michael Rensing und auch von Mimoun Azaouagh, der bei Bochum sein Saisondebüt in Liga 2 gab. Mehr lesen »

Statistik der Woche 2: Freitagsspiele in der Bundesliga

Am Freitag startet die Liga mit dem Topspiel Leverkusen gegen Dortmund in die Rückrunde. Grund genug für uns, einmal konkret auf das viel gescholtene Freitagsspiel einzugehen. Für viele Fans ist dieses Abendspiel ein Dorn im Auge, da gerade die Anfahrt oder Rückfahrt von Auswärtsspielen sehr schwer ist. Dabei fühlen sich gerade die Teams von kleineren Vereinen benachteiligt. Unsere Statistik zeigt einmal mehr teilweise überraschende Ergebnisse, wenn wir uns sowohl die Freitagsspiele der letzten und der aktuellen Saison als auch die der letzten 12 Jahre anschauen Mehr lesen »

Diego (VfL Wolfsburg)

Kickwelt Flop

Diego Ribas da Cunha erhält diese Woche den Titel "Flop der Woche". Nicht wegen schlechter Leistungen auf dem Platz, sondern wegen wiederholtem schlechtem Verhalten auf dem Platz. Trotz einer für uns eindeutigen Tätlichkeit gegen Leverkusens Arturo Vidal erhebt der DFB-Kontrollausschuss keine Anklage gegen den 25jährigen. Für uns ist das aber der Anlass, ihm zumindest den Flop-Titel der Woche zu verleihen. Mehr lesen »

André Schürrle (1. FSV Mainz 05)

Kickwelt Top

Ein junger Spieler mit gerade mal 35 Bundesligaspielen verblüfft in diesen Tagen die Fachwelt.: Andre´ Schürrle vom 1. FSV Mainz 05. Nach dem "kometenhaften" Aufstieg in der letzten Spielzeit sorgt der 19-jährige auch in neuen Saison wieder für Furore und wird momentan von den kickwelt-Usern völlig verdient auf Nummer 1 der Bewertungsliste geführt. Mehr lesen »