Schlagwörter Archiv: Eintracht Frankfurt

Kommt Augsburg in dieser Saison ohne Remis aus?

Kickwelt_Logo-twitter-150x150

Der FC Augsburg ist die positive Überraschung der laufenden Spielzeit! Platz 3 nach 14 Spielen ist eine bärenstarke Zwischenbilanz, wobei das Team von Markus Weinzierl ja schon letzte Saison mit Platz 8 zu überzeugen wusste. Das Besondere dabei: Keine FCA-Partie endete in dieser Saison unentschieden – 8 Siege und 6 Niederlagen haben die „Fuggerstädter“ bisher zu verzeichnen. Ob diese Serie ... Mehr lesen »

Statistik der Woche 47: Aufsteiger Frankfurt weiter im Höhenflug

Gut ein Drittel der Saison ist vorüber und in der Spitzengruppe liegen wie von vielen erwartet die Mannschaften aus München, Gelsenkirchen, Dortmund und Leverkusen. Doch wie fast jedes Jahr gibt es ein Überraschungsteam und das ist diesmal die Frankfurter Eintracht. Der Aufsteiger bietet seit Saisonbeginn konstant starke Leistungen an und war in der Tabelle bisher immer unter den TOP3 platziert! ... Mehr lesen »

Armin Veh

Kickwelt Top

Kaum jemand ist in der Kickwelt-Redaktion so umstritten wie Eintracht-Trainer Armin Veh. Die Beurteilungen schwanken zwischen „sympathischer Trainer mit großem Potenzial“ bis „Blender mit dem One-Hit-Wonder-Titel in Stuttgart“. Die zweite Fraktion bekommt zur Zeit gehörig den Wind aus den Segeln genommen, denn Vehs Erfolge in Frankfurt sind nicht von der Hand zu weisen. Zunächst einmal den für Aufsteiger aufgestellten Rekord ... Mehr lesen »

FC Bayern, Vizemeister und vielleicht doch bald noch Double-Gewinner

Kickwelt Top

Bevor wir ab der nächsten Woche in zwei Teilen auf die Tops und Flops der Saison blicken, gibt es in dieser Woche noch einmal einen Top der Woche. Der Titel geht diesmal für viele wohl etwas überraschend an den FC Bayern. Warum? Weil jetzt bei CL-Finale neben der Allianz-Arena und dem Olympiastadion auch noch die Theresienwiese gefüllt wird? Nein, darüber ... Mehr lesen »

Greuther Fürth, Sofa-Aufsteiger

Kickwelt Flop

Ja, unser Flop der Woche ist Greuther Fürth, das Team, dass seit Düsseldorfs Niederlage in Dresden am Montag Abend als erster Aufsteiger feststeht. Warum? Weil ein Aufstieg auf dem Sofa sicherlich viel weniger Spaß macht, als ein Aufstieg auf dem Platz. 15 Jahre spielten die Franken im Unterhaus und ganz oft reichte es nur ganz knapp nicht zum Aufstieg. Nun ... Mehr lesen »

Fans von Union Berlin

Kickwelt Top

Der DFB hatte mal wieder mit dem Holzhammer eine Strafe ausgesprochen: Weil die Fans von Eintracht Frankfurt wiederholt bei Auswärtsspielen zündelten, wurde der Verein diesmal nicht nur mit einer Geldstrafe, sondern auch mit der Aussperrung der eigenen Fans beim Gastspiel in Berlin bestraft. Das war nicht das erste Urteil dieser Art, erst im November durfte Dynamo Dresden keine Fans beim ... Mehr lesen »

Die Flops der Saison 2010/11

Kickwelt Flop

Die Saison 10/11 ist jetzt endgültig vorbei und deshalb nehmen wir uns wieder die Zeit, sie mittels unserer Tops und Flops der Saison ausführlich Revue passieren zu lassen. Die jeweils „Gekürten“ sind zum Teil objektiv und mit Fakten belegbar, teilweise aber auch subjektiv, was selbst in der Kickwelt-Redaktion für reichlich Diskussionsstoff sorgte. Mehr lesen »

Statistik der Woche 19: Punktevorsprung aller Meister

Diese Woche haben wir uns anlässlich des neuen Meisters Borussia Dortmund einmal alle bisherigen Meister und deren Vorsprung am Ende angeschaut. Dabei wurde jeweils die Dreipunkte-Regel angewendet, um vergleichbare Werte zu haben. Vor dem letzen Spieltag hat der BVB 7 Punkte Vorsprung, folgerichtig könnten es am Ende maximal 10 Punkte werden oder falls sich die Frankfurter Eintracht noch einmal aufraffen kann, nur vier Punkte bei einem gleichzeitigen Sieg von Bayer Leverkusen in Freiburg. Mehr lesen »

Eintracht Frankfurt

Kickwelt Flop

Dem Gesamtverein Eintracht Frankfurt wird diese Woche unser Titel "Flop der Woche" zuteil. Stellvertretend kann man dafür das Verhalten der Fans nach dem Spiel gegen Köln mit dem Platzsturm, die leblose Vorstellung der Mannschaft und die Konzeptlosigkeit von Trainer Christoph Daum nennen. Mehr lesen »

Statistik der Woche 18: Wer hat den längsten Atem auf der BL-Zielgeraden?

Borussia Dortmund ist Deutscher Fußballmeister 2010/11 und aufgrund ihrer erfrischenden und vor allem erfolgreichen Spielweise natürlich auch hochverdient. Trotzdem sind vor den letzten beiden Spieltagen noch einige wichtige Entscheidungen offen, so kämpfen Bayern München und Hannover 96 um den wichtigen CL-Qualifikationsplatz und im Abstiegskampf befinden sich noch 7, ja theoretisch sogar noch 10 Mannschaften! Mehr lesen »