Schlagwörter Archiv: Joachim Löw

Jogi oder Joachim? Egal: Hauptsache Jürgen!

Nein, natürlich ist es noch nicht verkraftet, dieses 0:4 gegen die Schweden. Dafür war der Schwedenhappen zu gewaltig und zu groß, den es da ab der 62. Minute zu verdauen gab. Gut, dass es vorher 4:0 stand und so am Ende „nur“ 4:4 hieß. Obwohl ja nun wirklich der Eindruck entstanden ist, bei allen lobenswerten Bemühungen der Berichterstatter, dass es ... Mehr lesen »

Joachim Löw

Kickwelt Flop

Eigentlich war an dieser Stelle Uli Hoeneß als Flop der Woche vorgesehen wegen seiner falschen und unnötigen Kritik an Miroslav Klose. Aber das 4:4-Debakel der deutschen Nationalmannschaft führte zu einem Umdenken bei uns, zumal man Hoeneß in Teilen des Interviews sonst recht geben muss. Warum wird Löw Flop der Woche? Niemand bestreitet, dass der deutsche Offensivfußball zur Zeit sehr schön ... Mehr lesen »

Pause ist nicht gleich Pause

Von wegen Länderspielpause – dieses Mal ist sie anders als sehr viele andere davor. Dieses Mal wird so viel in der Länderspielpause diskutiert, wie selten zu vor. Spätestens jetzt  sollte jedem klar werden: Es darf eigentlich nie mehr von Länderspielpause gesprochen werden, denn es gibt keine Länderspielpause, wenn Länderspiele anstehen! Ab dem kommenden Wochenende ist Länderspielpause – und zwar bis ... Mehr lesen »

Statistik der Woche 8: Welche Trainer sahen am meisten Gelb, Gelb/Rot und Rot?

Unsere aktuelle Statistik der Woche befasst sich dieses Mal mit den Trainern und den Karten, die ihre jeweiligen Spieler bzw. Mannschaften gezeigt bekommen haben. Als Zeitspanne haben wir die letzten 20 Jahre genommen, da die Gelb-Rote Karte ja auch erst 1991 eingeführt wurde (Gelb und Rot gibt es in der Bundesliga seit 1970). Dabei haben wir die erhaltenen Karten in ... Mehr lesen »

Serdar Tasci (VfB Stuttgart)

Kickwelt Flop

Was hätte es für ein Jahr für Serdar Tasci werden können! Nach dem Trainerwechsel von Babbel zu Gross hatte er sich viel vorgenommen und sah sich schon als potentieller Kapitänsanwärter. Gross sah das anders und Tasci spielte im Gegensatz zum restlichen VfB eine eher durchschnittliche zweite Saisonhälfte. Mehr lesen »

Tim Wiese (Werder Bremen)

Kickwelt Flop

Der Titel "Flop der Woche" geht diese Woche an den Bremer Torhüter. Warum? Weil er sein (groß rausposauntes) Ziel "Nummer 1 bei der WM" nicht erreicht hat. Und nicht nur Bundestrainer Joachim Löw traut Wiese diesen Posten nicht zu, auch die Fans und viele BL-Spieler sehen dies so und somit kam es diese Woche wirklich "knüppeldick" für den Bremer. Mehr lesen »

Thomas Hitzlsperger (Lazio Rom)

Kickwelt Flop

Eigentlich hätten sich diesen Titel in dieser Woche die Beteiligten am DFB-Streit verdient, aber kickwelt geht auch hier einen anderen Weg. Der Titel "Flop der Woche" geht diesmal an Thomas Hitzlsperger, der bei Lazio Rom wieder Spielpraxis erlangen und somit seine WM-Chance wahren möchte. Mehr lesen »

Toni Kroos (Bayer Leverkusen)

Kickwelt Top

Als TOP DER WOCHE hat die kickwelt-Redaktion einen Spieler gewählt, der schon vor zwei Jahren als eines der größten deutschen Fußballtalente galt und nun bei Bayer Leverkusen ganz groß aufspielt. Kein Wunder, dass die Münchner Bayern ihn nach der Saison wieder in ihren Reihen sehen möchten. Mehr lesen »

Bundestrainer Joachim Löw

Kickwelt Flop

Als FLOP DER WOCHE hat sich diesmal der Bundestrainer qualifiziert, dessen Nominierungspraxis (Stichwort: „Schwaben-Connection“) wir schon seit geraumer Zeit kritisch beobachten. Die endgültige Frings-Ausbootung und die Zusammensetzung des Kaders für den DFB-Kurzlehrgang in dieser Woche brachten jedoch auch bei uns das "Fass zum Überlaufen." Mehr lesen »