Schlagwörter Archiv: Mainz 05

Borussia Dortmund

Kickwelt Top

Nie war es so einfach, den Kandidaten für unseren "Top der Woche" festzulegen. Natürlich kann das nur Borussia Dortmund sein, der frisch gebackene deutsche Meister. Mit ihren offensiv-erfrischenden Stil erfreuten sie nicht nur die eigenen Anhänger, sondern auch viele neutrale Zuschauer bzw. Fußballfans. Darüber hinaus besitzt der BVB mit Jürgen Klopp einen symphatischen und nicht abgehobenen Trainer, der nicht nur perfekt zu den vielen jungen Spielern, sondern überhaupt sehr gut zum Verein aus dem Ruhrgebiet passt. Mehr lesen »

Statistik der Woche 6: „Trainer-Killer-Teams“

Was haben Steve McClaren, Jens Keller und Zvonimir Soldo gemeinsam? Alle wurden in dieser Saison als Trainer in der Bundesliga entlassen. Aber nicht nur das: alle verloren nach Spielen gegen Hannover 96 ihren Arbeitsplatz, die somit maßgeblich an drei der bisherigen fünf Trainerentlassungen 10/11 beteiligt waren. Im folgenden haben wir alle Trainerwechsel der letzten 10 Jahre dahingehend untersucht, wer der letzte Gegner des jeweils entlassenen Trainers war, wobei Interimslösungen mit enthalten sind. Mehr lesen »

Thomas Tuchel (Trainer Mainz 05)

Kickwelt Top

Eigentlich soll sich die Kategorie "Top/Flop der Woche" ja etwas von der „Mainstream-Berichterstattung“ abheben, aber diese Woche geht kein Weg am Mainzer Trainer Thomas Tuchel vorbei. Der sorgt damit auch dafür, das der Titel "Top der Woche" nach Vorgänger Andre´ Schürrle erneut in Mainzer Hand bleibt. Mehr lesen »

André Schürrle (1. FSV Mainz 05)

Kickwelt Top

Ein junger Spieler mit gerade mal 35 Bundesligaspielen verblüfft in diesen Tagen die Fachwelt.: Andre´ Schürrle vom 1. FSV Mainz 05. Nach dem "kometenhaften" Aufstieg in der letzten Spielzeit sorgt der 19-jährige auch in neuen Saison wieder für Furore und wird momentan von den kickwelt-Usern völlig verdient auf Nummer 1 der Bewertungsliste geführt. Mehr lesen »

Winter-Wechselbörse Bundesliga

Kickwelt Top

Seit Montag geht nichts mehr in Sachen Transfers und anders als in den anderen Top-Ligen Europas haben viele Bundesliga-Vereine noch einmal kräftig nachgelegt. Natürlich wird auch die kickwelt-Redaktion genau beobachten, welche Einkäufe wirklich einschlagen und nicht nur purer Aktionismus sind, doch erst einmal freuen wir uns auf die vielen neuen Spieler. Mehr lesen »