Schlagwörter Archiv: Markus Babbel

Flops der Hinrunde, Teil 1

Kickwelt Flop

Analog zu den Tops gibt es natürlich auch unsere Flops der Hinrunde. Gerade bei den „Aktiven“ ist es nicht ganz so einfach, die passenden Kandidaten auszuarbeiten, da oft Verletzungen eine Rolle spielen und dafür kann der jeweilige Spieler ja meistens selbst gar nichts. Trotzdem wagen wir uns auch an die Flops und haben folgende Kandidaten gefunden: Kategorie Feldspieler: Klaas-Jan Huntelaar ... Mehr lesen »

Lars Stindl und Markus Babbel

Kickwelt Top

Den Titel „Top der Woche“ dürfen sich diese Woche Markus Babbel und Lars Stindl teilen. Beide überzeugten uns durch schonungslose Ehrlichkeit, die nicht selbstverständlich ist, wie man noch vor einer Woche in der Champions League beim Brasilianer Luiz Adriano gesehen hat. Die Geschichte bei Lars Stindl ist einfach erzählt. Der 96-Spieler zeigte sich quasi selbst an: In den offiziellen DFL-Unterlagen ... Mehr lesen »

Markus Babbel und Christian Wetklo

Kickwelt Flop

Diese Woche konnten wir uns nicht zwischen zwei Flop-Kandidaten entscheiden und nominieren deswegen wieder einmal einfach beide: 1. Markus Babbel, der diese Woche etwas machte, was er vor drei Wochen noch Bundestrainer Jogi Löw vorwarf. In einer Pressekonferenz unterrichtete er die versammelte Journalie, dass Ex-Kapitän Andreas Beck aus dem Kader fürs Spiel gegen Frankfurt gestrichen werde ohne den Spieler selbst ... Mehr lesen »

Flops der Hinrunde, Teil 2

Kickwelt Flop

1.FC Köln: Natürlich gab es beim 1.FC Köln trotz der wohl besten Vorrunde seit Langem ein paar Flops, die wir wie folgt benennen: –Kevin Pezzoni, weil der aus unserer Sicht Inbegriff der Erfolgslosigkeit aus den beiden Jahren vorher in Solbakkens Planungen keine Rolle mehr spielt und das für uns ein Zeichen für den Umbruch ist. Pezzoni wurde zusätzliche von unseren ... Mehr lesen »

diese Woche kein Preisträger

Kickwelt Flop

Wir hatten mehrere Kandidaten im Auge, aber niemand konnte der Auszeichnung komplett gerecht werden und deswegen führen wir die nur hier „locker“ auf: 1.Stefan Kießling für seine unsägliche Schwalbe in der Nachspielzeit des Spiels Hannover gegen Leverkusen. Daraus entstand ein sehr aussichtsreicher Freistoß, der zum Glück ohne Folgen blieb. Solche Schwalben gibt es aber (leider) öfters und wir möchten uns ... Mehr lesen »

M. Babbel + M. Preetz (Hertha BSC)

Kickwelt Top

Seit Montag abend steht nun endgültig fest, was wohl fast alle Zweitliga-Experten auch schon vor der Saison wussten. Die Berliner "Hertha", übrigens benannt nach einem Schiffsdampfer, hat den sofortigen Wieder-Aufstieg in die Bundesliga geschafft. Überraschend kommt vielleicht jetzt die Nominierung für unseren "Top der Woche", denn dass der Berliner Sport-Club den nominell besten und teuersten Kader der 2. Bundesliga aufweist, ist wohl unbestritten. Mehr lesen »

Serdar Tasci (VfB Stuttgart)

Kickwelt Flop

Was hätte es für ein Jahr für Serdar Tasci werden können! Nach dem Trainerwechsel von Babbel zu Gross hatte er sich viel vorgenommen und sah sich schon als potentieller Kapitänsanwärter. Gross sah das anders und Tasci spielte im Gegensatz zum restlichen VfB eine eher durchschnittliche zweite Saisonhälfte. Mehr lesen »

Thomas Hitzlsperger (Lazio Rom)

Kickwelt Flop

Eigentlich hätten sich diesen Titel in dieser Woche die Beteiligten am DFB-Streit verdient, aber kickwelt geht auch hier einen anderen Weg. Der Titel "Flop der Woche" geht diesmal an Thomas Hitzlsperger, der bei Lazio Rom wieder Spielpraxis erlangen und somit seine WM-Chance wahren möchte. Mehr lesen »

Jens Lehmann (VfB Stuttgart)

Kickwelt Flop

Beim Titel "Flop der Woche" gab es dieses Mal keine Diskussionen in der kickwelt-Redaktion. Der Ex-Nationaltorhüter rastete mal wieder aus (und das gleich mehrfach) und steht erneut an einem Tiefpunkt seiner Karriere, den er in der Vergangenheit zwar mehrfach erfolgreich überwandt, aber diesmal dürfte das sehr schwer werden. Mehr lesen »

VfB Stuttgart

Kickwelt Top

Beim letztjährigen BL-Dritten aus Schwaben hätten sich momentan gleich mehrere Beteiligte den Titel "Top der Woche" verdient, deswegen geht in dieser Woche die Kickwelt-Auszeichnung pauschal an den ganzen Verein. Mehr lesen »