Startseite / News / Bundesliga / 1. FC Köln: Herz-OP bei Präsident Spinner

1. FC Köln: Herz-OP bei Präsident Spinner

Köln – Präsident Werner Spinner (69) vom Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln muss sich einer Operation am Herzen unterziehen und wird „im Anschluss für einige Wochen nicht in Köln sein“. Das teilte der FC am Tag des 70. Klub-Geburtstags mit.

„Die OP kommt überraschend“, sagte Spinner: „Ich bin sicher, dass alles gut laufen wird und bin zuversichtlich, nach meiner Reha wieder voll für den FC da sein zu können. Aber zunächst hat die Gesundheit Vorrang.“ (SID)

auch interessant

Ab 1. Juli 2020 neuer Sportvorstand: Hasan Salihamidzic

FC Bayern: Salihamidzic zum Sportvorstand befördert

München – Sportdirektor Hasan Salihamidzic wird bei Bayern München wie erwartet befördert. Der 42-Jährige steigt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.