Startseite / News / Bundesliga / 10.000 Euro Geldstrafe für FSV Mainz 05

10.000 Euro Geldstrafe für FSV Mainz 05

Frankfurt/Main – Bundesligist FSV Mainz 05 muss wegen Fehlverhaltens seiner Fans eine Geldstrafe von 10.000 Euro zahlen. Diese Entscheidung traf das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Vor Beginn des Bundesligaspiels beim 1. FC Nürnberg am 1. September hatten Mainzer Anhänger mehrere pyrotechnische Gegenstände abgebrannt. Das Urteil ist rechtskräftig. (SID)

auch interessant

Bremens Bürgermeister zeigt Flagge

Vor Relegation: Bremens Bürgermeister hisst Werder-Fahne

Bremen – Bremens Bürgermeister Andreas Bovenschulte hat Werder in einer Videobotschaft vor dem Relegations-Hinspiel an …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.