Startseite / News / Bundesliga / Aufsteiger Bremen verlängert mit Clemens Fritz
Clemens Fritz verlängert Vertrag in Bremen

Aufsteiger Bremen verlängert mit Clemens Fritz

Bremen – Bundesliga-Aufsteiger Werder Bremen hat den Vertrag mit Clemens Fritz, Leiter Profifußball und Scouting, verlängert. Das teilte der Klub am Samstag mit. Die Verlängerung habe sich frühzeitig abgezeichnet, die Unterschrift sei am Ende reine Formalität gewesen. Über die Vertragsdauer ist nichts bekannt.

“Hinter uns liegen intensive Wochen, in denen ganz andere Themen im Vordergrund standen. Nach dem Aufstieg war jetzt die Zeit gekommen, um das eigentlich schon Bekannte zu finalisieren”, sagte Fritz. Am vergangenen Wochenende hatte Bremen mit einem 2:0-Heimsieg gegen Jahn Regensburg die Rückkehr in die Bundesliga nach einem Jahr Zweitklassigkeit perfekt gemacht.

Fritz ist seit 16 Jahren im Verein, 2006 war der gebürtige Erfurter von Bayer Leverkusen nach Bremen gewechselt. Nach dem Karriereende 2017 absolvierte der ehemalige Nationalspieler und Werder-Ehrenspielführer zunächst ein Trainee-Programm, ehe er im November 2019 Leiter der Scouting-Abteilung wurde. Im August 2020 folgte die Leitung des Lizenzbereichs. (SID)

auch interessant

Filip Kostic ist planmäßig ins Training eingestiegen

Kostic und Trapp steigen ins Eintracht-Training ein

Frankfurt am Main – Der zuletzt vermehrt mit einem Wechsel in Verbindung gebrachte Filip Kostic …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.