Kimmich weckt das Intesse des FC Barcelona

Barca baggert: Xavi macht Interesse an Kimmich offiziell

Gelobt hat er ihn schon oft, jetzt ist das Interesse auch offiziell: Trainer Xavi (43) vom FC Barcelona würde gerne den deutschen Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich (28) verpflichten. “Wenn es eine offene Tür gibt, wird es Verhandlungen mit Bayern geben”, sagte Xavi der Mundo Deportivo: “Klar ist, dass wir auf dieser Position einen Spieler mit einem sehr hohen Niveau brauchen, sonst wird es sehr schwierig, nächstes Jahr” mitzuhalten.

Allerdings steht die Tür bei Kimmich nicht auf, der Mittelfeldstratege sieht seine Zukunft in München. Sein Vertrag läuft bis 2025.

Doch Xavi will notfalls auch persönlich um Kimmich kämpfen. “Der Klub weiß bereits, dass ich, wenn ich jemanden anrufen oder reisen muss, dies tun werde”, sagte der Weltmeister von 2010 und lobte Kimmich erneut in den höchsten Tönen: “Er ist ein absoluter Spitzenspieler, der das Spiel auf eine fantastische Art und Weise versteht.” (SID)

auch interessant

Hanche-Olsen wird den Mainzern monatelang fehlen

Mainz: Lange Pause für Hanche-Olsen – Guilavogui kommt

Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 muss lange auf Verteidiger Andreas Hanche-Olsen verzichten. Wie das Tabellenschlusslicht am …