Startseite / News / Bundesliga / Bielefeld-Kapitän Klos: “Sich nicht kleiner machen, als man ist”
Geht mit breiter Brust in die BL-Saison: Fabian Klos

Bielefeld-Kapitän Klos: “Sich nicht kleiner machen, als man ist”

Bielefeld – Kapitän Fabian Klos vom Fußball-Bundesligisten Arminia Bielefeld fordert für das Projekt Klassenerhalt eine breite Brust – gegen wen auch immer es geht. “Sich nicht kleiner zu machen als man ist, gehört zu den Voraussetzungen, in der Bundesliga bestehen zu können”, sagte der 32-Jährige im Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.

“Wenn wir es nicht immer wieder hinbekommen sollten, unser Selbstvertrauen während der Spiele auszustrahlen, unseren Ballbesitzfußball plus situative Pressingmomente durchzuziehen, wäre das fatal”, führte der Torschützenkönig der abgelaufenen Zweitligasaison aus.

Entscheidend sei weiter, ob es gelingt, mit Niederlagen richtig umzugehen. “Man kann sich auf solche Tage mental und im Kopf vorbereiten. Ebendeshalb müssen wir unser Selbstbewusstsein mit in die Bundesliga nehmen – egal, was passiert”, erklärte Klos.

Die Arminia ist als souveräner Zweitligameister ins Oberhaus zurückgekehrt. Am Samstag (15.30 Uhr/Sky) steht bei Eintracht Frankfurt für die Ostwestfalen das erste Bundesligaspiel seit mehr als elf Jahren auf dem Programm. Die Generalprobe in der ersten Runde des DFB-Pokals beim Viertligisten Rot-Weiss Essen (0:1) misslang gründlich. (SID)

auch interessant

Alexander Sörloth steht auf Leipzigs Wunschliste

RB Leipzig holt Wunschstürmer Sörloth

Leipzig – Fußball-Bundesligist RB Leipzig hat seinen Wunschstürmer Alexander Sörloth verpflichtet. Wie der Klub am …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.