[the_ad id="169737"] [the_ad id="169750"]
[the_ad id="169728"] [the_ad id="169745"] [the_ad id="169740"] [the_ad id="169753"]
Startseite / News / Bundesliga / Breglec übernimmt neue Rolle in Leverkusen
[the_ad id="170145"] [the_ad id="170148"]
Leverkusen verkündet Personalie im Marketingbereich

Breglec übernimmt neue Rolle in Leverkusen

Leverkusen – Fußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen hat Markus Breglec als Chief Marketing und Innovation Officer unter Vertrag genommen. Der gebürtige Erlanger kommt vom französischen Erstligisten AS Monaco, dort hatte er seit 2020 die Position des Chief Marketing Officer inne.

Der 50-Jährige wird seine neue Rolle zum 1. Oktober antreten. Damit übernimmt Breglec den Verantwortungsbereich von Bernd Schröder, der den Werksklub Ende des vergangenen Jahres verlassen hatte, um als Klub-Chef zu Schalke 04 zu wechseln. (SID)

auch interessant

Die Zukunft von Max Eberl ist ungewiss

Bonhof: Gladbach hat für Eberl „keine Anfrage vorliegen“

Darmstadt – Ein Engagement von Max Eberl als Sportchef bei Fußball-Bundesligist RB Leipzig steht bei …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.