Bremen befördert Abwehrtalent Rieckmann zum Profi

Bremen – Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat den Vertrag mit Julian Rieckmann (17) vorzeitig verlängert und befördert das Abwehrtalent zu seinem 18. Geburtstag am 1. August zum Profi. Das gaben die Hanseaten am Freitag bekannt, über die Vertragslaufzeit machte der Klub keine Angaben. 

„Die Vertragsverlängerung ist ein wichtiger Schritt für mich, um meinem Traum näherzukommen“, sagte Rieckmann: „Ich wollte schon immer in der Bundesliga spielen und bin sehr froh darüber, dass mir der SV Werder das Vertrauen schenkt. Für mich gilt es nun weiterhin alles dafür zu geben, um mein Ziel zu erreichen.“ (SID)

auch interessant

Hübner spielte seit 2016 für die TSG

„Es geht nicht mehr“: Benjamin Hübner muss Karriere beenden

Sinsheim – Abwehrspieler Benjamin Hübner vom Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim muss seine Karriere verletzungsbedingt beenden. Der …