Startseite / News / Bundesliga / BVB einige Wochen ohne Hazard
Rückschlag für die Offensive des Vizemeisters

BVB einige Wochen ohne Hazard

Dortmund – Borussia Dortmund muss in der Fußball-Bundesliga für einige Wochen auf den belgischen Nationalspieler Thorgan Hazard (29) verzichten. Beim Offensivmann wurde im Nachgang des 3:0 gegen Borussia Mönchengladbach am Wochenende ein Muskelfaserriss im Oberschenkel festgestellt. 

Hazard war am Samstagabend nach 15 Minuten ausgewechselt und von Trainer Lucien Favre durch Felix Passlack ersetzt worden. Er hatte sich bei einer Abwehraktion verletzt. (SID)

auch interessant

TV-Gelder: 70 Mio. Euro trennen die Bayern von Bielefeld

TV-Gelder: Bayern kassiert 70 Millionen Euro mehr als Bielefeld

Köln – Am 7. Dezember will das DFL-Präsidium mit Sprecher Christian Seifert an der Spitze …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.