Startseite / News / Bundesliga / BVB ohne Hazard und Akanji gegen Hoffenheim
Hazard wird weiterhin von einer Verletzung geplagt

BVB ohne Hazard und Akanji gegen Hoffenheim

Dortmund – Vizemeister Borussia Dortmund muss am Samstag im Auswärtsspiel bei der TSG Hoffenheim (15.30 Uhr/Sky) auf Angreifer Thorgan Hazard und Innenverteidiger Manuel Akanji verzichten. “Thorgan Hazard kann nicht spielen. Manuel Akanji wird auch nicht dabei sein, er muss in Quarantäne bleiben”, sagte Trainer Lucien Favre am Donnerstag.

Bei Hazard war im September ein Muskelfaserriss im Oberschenkel festgestellt worden. Der Schweizer Nationalspieler Akanji befindet sich nach einem positiven Coronatest weiter in Isolation. Auch Nico Schulz fällt mit einem Muskelfaserriss aus.

“Wir haben eine sehr schwierige Zeit vor uns mit der Pandemie-Situation und dem Spielkalender. Es kommt ja im November auch noch eine Abstellungsperiode dazu”, sagte Sportdirektor Michael Zorc über den engen Terminkalender und die angespannte Personalsituation. (SID)

auch interessant

Milot Rashica fehlt Werder Bremen lange

Werder bis Ende Januar ohne Rashica

Bremen – Fußball-Bundesligist Werder Bremen muss längere Zeit auf Stürmer Milot Rashica verzichten. Der Klub …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.