Startseite / News / Bundesliga / Corona-Ausbruch bei den Eintracht-Frauen
Drei positive Befunde bei den Eintracht-Frauen

Corona-Ausbruch bei den Eintracht-Frauen

Frankfurt/Main – Frauenfußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt vermeldet einen Corona-Ausbruch. Zwei namentlich nicht genannte Spielerinnen und Trainer Niko Arnautis wurden positiv getestet. Das gaben die Hessen am Dienstag bekannt. Laut der Eintracht geht es “allen Betroffenen den Umständen entsprechend soweit gut”. 

Arnautis und seine beiden Schützlinge haben sich nach dem Befund in der Folge eines Test vom vergangenen Freitag in häusliche Isolation begeben. Die vorgeschriebene Quarantäne-Zeit für die drei Infizierten beläuft sich auf zwei Wochen. (SID)

auch interessant

Sippel sieht seine sportliche Zukunft bei der Borussia

Sippel will “noch drei, vier, fünf Jahre” spielen

Köln – Torhüter Tobias Sippel sieht seine sportliche Zukunft langfristig beim Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach. “Ich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.