Startseite / News / Bundesliga / Dortmund setzt weiter mit Teamtraining aus
Weiterhin nicht auf dem Platz: BVB-Trainer Lucien Favre

Dortmund setzt weiter mit Teamtraining aus

Dortmund – Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund verzichtet weiter auf das Teamtraining. Wie der deutsche Vizemeister bekannt gab, werden die Profis mindestens bis kommenden Montag die Trainingspläne von Athletiktrainer-Chef Andreas Beck individuell umsetzen.

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) wird am Dienstag bei einer Präsidiumssitzung wohl die unumgängliche Verlängerung der Saisonunterbrechung über den 2. April hinaus aufgrund der Corona-Pandemie beschließen. (SID)

auch interessant

Auf Meisterschaftskurs: Alexandra Popp und Wolfsburg

Frauen-Bundesliga: Wolfsburg weiter auf Meisterschaftskurs

Wolfsburg – Der VfL Wolfsburg hat in der Fußball-Bundesliga der Frauen die vierte Meisterschaft in …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.