Jean Zimmer verletzte sich gegen Leverkusen

Düsseldorfer Zimmer droht lange Pause

Leverkusen – Abwehrspieler Jean Zimmer von Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf droht möglicherweise eine lange Pause. Der 25-Jährige musste im Gastspiel des Aufsteigers bei Bayer Leverkusen bereits in der 27. Minute ausgewechselt werden, nachdem er sich zwei Minuten zuvor bei einem Klärungsversuch ohne Einwirkung des Gegners verletzt hatte.

Nach ersten Informationen erlitt Zimmer eine schwere Außenband- und Sprunggelenkverletzung. Erst in der Vorwoche hatte er beim 3:0 gegen den VfB Stuttgart nach längerer Pause wegen einer Muskelverletzung sein Comeback gegeben. (SID)

auch interessant

"Geht doch gar nicht": Kramer ärgert sich

Erneute Gehirnerschütterung bei Gladbachs Kramer

Mönchengladbach – Fußball-Weltmeister Christoph Kramer von Borussia Mönchengladbach hat sich im Auswärtsspiel beim FC Augsburg …