Kevin Trapp fällt kurzfristig aus

Erkältung: Frankfurt muss auf Trapp verzichten

Freiburg – Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt muss kurzfristig auf Stammtorhüter Kevin Trapp verzichten. Der 32-Jährige fällt aufgrund einer Erkältung für das Spiel beim SC Freiburg am Mittwoch (20.30 Uhr/Sky) aus und wird von Ersatzkeeper Diant Ramaj vertreten. 

Trapp hatte bislang alle 16 Bundesligaspiele für die Hessen in dieser Saison bestritten. Frankfurt kann mit einem Sieg wieder an RB Leipzig vorbeiziehen und seinen Platz als erster Bayern-Verfolger festigen. (SID)

auch interessant

"Geht doch gar nicht": Kramer ärgert sich

Erneute Gehirnerschütterung bei Gladbachs Kramer

Mönchengladbach – Fußball-Weltmeister Christoph Kramer von Borussia Mönchengladbach hat sich im Auswärtsspiel beim FC Augsburg …