Startseite / News / Bundesliga / FC Augsburg verteilt Gutscheine an Helfer
Augsburg bietet Helfergutscheine an

FC Augsburg verteilt Gutscheine an Helfer

Augsburg – Fußball-Bundesligist FC Augsburg hat eine Gutschein-Aktion für die zahlreichen Helfer in der Coronakrise gestartet. Der Klub will damit Menschen unterstützen, “die sich besonders um das Wohl unserer Gesellschaft verdient machen”, etwa Supermarktmitarbeiter, LKW-Fahrer oder Erzieher. Diese erhalten Gutscheine verschiedener Partner des FCA (Segmüller, Vinopolis, Il Porcino, Zwei Bayern Küche) geschenkt.

Bürgerinnen und Bürger können Vorschläge per Email (aktionen@fcaugsburg.de) an den FCA schicken. In der vergangenen Woche hat der Klubs bereits über 4500 Pflegerinnen und Pflegern am “Drive In” am Stadion jeweils zwei Kisten Getränke von seinen Partnern (Krumbach und Riegele) geschenkt. (SID)

auch interessant

Sportdirektor Max Eberl sieht die Rote Karte

Historische Premiere: Eberl sieht als erster Verantwortlicher in der Bundesliga die Rote Karte

Freiburg – Sportdirektor Max Eberl hat beim Gastspiel von Borussia Mönchengladbach beim SC Freiburg für …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.