FC Bayern: Ulreich zurück im Tor

Doha – Sven Ulreich ist am Freitag wieder ins Torwarttraining von Bayern München eingestiegen. Nach einer Mittelfingerstauchung hatte er einen Tag lang keine torwartspezifischen Übungen im Trainingslager des deutschen Rekordmeisters in Doha/Katar absolviert. 

Trainer Jupp Heynckes fehlten trotzdem noch drei Spieler auf dem Platz. Stürmer Robert Lewandowski trainierte wegen Problemen an der Patellasehne weiterhin individuell. Ebenso Mats Hummels, der wegen Adduktorenproblemen noch nicht am Mannschaftstraining teilnimmt. Auch Joshua Kimmich absolvierte wegen einer Erkältung ein Einzeltraining. (SID)

auch interessant

Herbert Hainer äußert sich zum Interview von Neuer

Nach Neuer-Interview: Hainer schließt Vertragsauflösung aus

München – Bayern Münchens Präsident Herbert Hainer hat nach den explosiven Interviews von Kapitän Manuel …