Startseite / News / Bundesliga / Frankfurt holt Isländerin Johannsdottir
Johannsdottir schließt sich der Eintracht an

Frankfurt holt Isländerin Johannsdottir

Frankfurt/Main – Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat das isländische Toptalent Alexandra Johannsdottir verpflichtet. Die 20 Jahre alte Mittelfeldspielerin kommt von Islands Meister Breidablik Kopavogur und unterzeichnete beim Tabellensechsten einen Vertrag bis zum 30. Juni 2023.

“Als Mittelfeldstrategin mit gutem Torabschluss zeichnet sie sich durch ihre Technik aus. Zudem ist sie flexibel im defensiven wie offensiven Mittelfeld einsetzbar”, sagte Eintracht-Trainer Niko Arnautis über die zehnmalige Nationalspielerin. (SID)

auch interessant

Klose kritisiert Umgang bei Bayern

Flick-Assistent Klose kritisiert Umgang bei Bayern

München – Auch Weltmeister Miroslav Klose steht bei Bayern München offenbar vor dem Absprung. Der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.