Frankfurt mit Abraham und Rebic im Trainingslager

Frankfurt/Main – Mit den beiden Leistungsträgern David Abraham und Ante Rebic sowie 28 weiteren Spielern ist Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt im Trainingslager im spanischen Alicante angekommen. Abwehrchef Abraham (31) hatte zuletzt mit einer Wadenblessur zu kämpfen gehabt, den offensiven Stammspieler Rebic (24) plagten Probleme am Sprunggelenk.

In Alicante absolvierte die Mannschaft von Trainer Niko Kovac am Dienstagnachmittag eine erste Trainingseinheit, am Mittwoch und Donnerstag stehen zwei Einheiten auf dem Plan. Zudem bestreiten die Hessen am Samstag einen Test gegen den Zweitligisten Erzgebirge Aue über dreimal 45 Minuten.

Der offizielle Trainingsauftakt hatte bereits am vergangenen Freitag stattgefunden. Im ersten Punktspiel der Rückrunde trifft die SGE am 13. Januar auf den SC Freiburg. (SID)

auch interessant

8,7 Prozent Marktanteil bei Hoffenheim - Wolfsburg

ARD: 1,45 Mio. sehen Hoffenheim-Wolfsburg

Sinsheim – 1,45 Millionen Fußballfans haben am Samstagabend die Live-Übertragung des Frauenfußball-Bundesligaspiels zwischen der TSG …